Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.01.2013, 11:02

Sandhausen: Kampf um einen neuen Vertrag

Dorn: Comeback rückt näher

Ein Kreuzbandriss mit 32 Jahren - weniger optimistische Zeitgenossen mögen da an ein Karriereende denken. Nicht so Regis Dorn. Der Stürmer des SV Sandhausen, der am 20. August vergangenen Jahres im Pokalspiel gegen Cottbus die schwere Knieverletzung erlitt, hatte von Anfang an keine Zweifel an seiner Rückkehr. Sie scheint früher zu kommen als gedacht.

Regis Dorn
Schnelle Rückkehr auf den Platz geplant: Regis Dorn.
© imagoZoomansicht

Mit Rupert Motyczka, dem früheren Physiotherapeuten der TSG Hoffenheim, arbeitet Dorn bereits wieder auf dem Platz. In sechs, vielleicht schon in fünf Wochen, will er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Wenn alles gut geht, könnte der 52-malige Bundesliga-Profi (SC Freiburg, Hansa Rostock) Mitte März im Heimspiel gegen 1860 München oder schon eine Woche früher in Regensburg sein Comeback feiern.

Dorn will keine Zeit verlieren. Sein Vertrag endet im Sommer. "Ich fühle mich wohl, identifiziere mich mit dem Klub und bin Vorbild für die jungen Spieler", sagt er. Mit Toren im Zweitliga-Endspurt will sich der Elsässer, der in der Saison 2009/2010 mit 22 Treffern Torschützenkönig der 3. Liga wurde, für eine Verlängerung empfehlen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
17.12. 11:00 - 0:1 (0:1)
 
17.12. 12:00 - 1:0 (1:0)
 
- 0:1 (0:1)
 
- -:- (0:1)
 
- 0:1 (0:1)
 
17.12. 12:15 - -:- (1:0)
 
17.12. 12:30 - -:- (1:0)
 
- -:- (0:4)
 
17.12. 13:00 - -:- (0:0)
 
17.12. 13:30 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 18. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
15
6x
 
2.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
17
6x
 
3.
Wolf, Raphael
Wolf, Raphael
Fortuna Düsseldorf
14
5x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
17
5x
 
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
17
5x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:30 SP1 Bundesliga Pur - Lunchtime
 
13:30 EURO Skispringen
 
13:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
14:25 SDTV AZ Alkmaar - Ajax Amsterdam
 
14:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Keine Blumen mehr beim HSV von: Bilardo - 17.12.17, 12:41 - 23 mal gelesen
Hier sind fünf Euro fällig von: Psternak - 17.12.17, 12:31 - 11 mal gelesen
Re (6): Langsam wird es peinlich von: Brazzo72 - 17.12.17, 12:25 - 9 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine