Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.01.2013, 19:42

Duisburg: Doppelter Bänderriss

Da Silva startet mit Verletzung

Antonio da Silva hatte sich seine Zeit beim MSV Duisburg nach seinem Wechsel im Sommer von Borussia Dortmund sicherlich anders vorgestellt. Aus ganz unterschiedlichen Gründen kommt er nicht so recht in Fahrt bei den Zebras, wo er eigentlich einer der Hoffnungsträger war. Nun muss Trainer Kosta Runjaic erneut ohne den Brasilianer auskommen, das Verletzungspech bleibt da Silva treu.

- Anzeige -
Antonio da Silva
Kommt auch 2013 erstmal nicht in Schwung: Duisburgs Antonio da Silva.
© imago Zoomansicht

Im Sommer hatte da Silva zunächst eine Bänderdehnung im Knie, im November folgte ein Muskelfaserriss und zwischenzeitlich gab es von der Vereinsführung nach einer abfälligen Geste in Richtung Publikum auch noch einen Anpfiff. Das neue Jahr begann nun wieder mit einer Verletzung.

Da Silva zog sich einen doppelten Bänderriss zu und wird deshalb vorerst pausieren müssen, teilte der Verein via Facebook mit. Bisher kam der 34-Jährige auf zehn Einsätze (kicker-Durchschnittsnote 4,07) für die Duisburger.

Am Abend trifft das Team in einem Freundschaftsspiel auf den KFC Uerdingen. Der KFC hatte das Spiel und den Erlös aus dem Abend als Hilfe für den MSV angeboten. "Eine tolle Geste unter Nachbarn", freut sich Sportdirektor Ivo Grlic.

08.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu da Silva

Vorname:Antonio
Nachname:da Silva
Nation: Brasilien
Verein:MSV Duisburg
Geboren am:13.06.1978

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -