Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.01.2013, 23:46

Hertha: Des Stürmers klare Botschaft

Wagner: "Den Aufstieg nimmt uns keiner mehr"

Sandro Wagner ist ein Mann der klaren Worte. Es gibt viele Hertha-Profis, die sich trotz zehn Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz um klare Ansagen drücken. Der 25-jährige Neuzugang, der die trainingsfreie Zeit in seiner Heimatstadt München verbringt, gehört nicht dazu.

Fühlt sich wohl in Berlin: Sandro Wagner ist vom Aufstieg der Hertha fest überzeugt.
Fühlt sich wohl in Berlin: Sandro Wagner ist vom Aufstieg der Hertha fest überzeugt.
© picture allianceZoomansicht

"Den Aufstieg lassen wir uns sicher nicht mehr nehmen", beteuert Wagner, "dafür sind wir viel zu gefestigt. Bei Hertha wächst etwas richtig Gutes zusammen. So ein gutes Klima und so einen engen Zusammenhalt hatte ich in keinem Verein." Da Hertha sein fünfter Profiklub ist, hat der Satz eine gewisse Aussagekraft.

Die persönliche Bilanz des kantigen Angreifers klingt ausbaufähig. Bei 18 Saisoneeinsätzen spielte er nur viermal durch. "Ich ziehe ein positives Fazit von dem ersten halben Jahr in Berlin, denn ich möchte nicht nur an Toren gemessen werde. Und der Trainer tut das auch nicht. Er ist sehr, sehr zufrieden mit mir", betont Wagner, dem drei Treffer und zwei Vorlagen glückten. "Wir haben auch Spiele durch meine Hereinnahme gedreht. Zudem führten vier oder fünf Freistöße, die ich rausgeholt habe, zum Erfolg. Solche Kleinigkeiten sieht der Trainer."

- Anzeige -

In der Tat brachte Jos Luhukay den robusten Schlaks oft, wenn Wagners Kollegen die Bälle im Zentrum zu selten behaupteten oder er durch mehr Standardsituationen den Druck erhöhen wollte. Jener nimmt nun für Wagner sowie Sami Allagui, Adrian Ramos und Ben Sahar zu, obwohl Elias Kachunga auf dem Sprung nach Paderborn ist. Schließlich stößt Pierre-Michel Lasogga zum Team. "Vom Konkurrenzkampf kann das Team nur profitieren", sagt Wagner. "Viele Bundesligisten wünschen sich so einen Sturm. Vielleicht fußt Herthas Erfolg genau darauf, dass nicht jeder nur auf sich geschaut hat."

Uwe Röser

Tabellenrechner 2.Bundesliga
02.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Eintracht Braunschweig37:1647
 
2Hertha BSC41:1645
 
31. FC Kaiserslautern30:2135
 
41. FC Union Berlin33:2830
 
5Energie Cottbus26:2330
 
6VfR Aalen22:1829
 
7FC Ingolstadt 0424:2129
 
81. FC Köln24:2229
 
91860 München21:1827
 
10FSV Frankfurt27:2627
 
11Erzgebirge Aue28:3023
 
12SC Paderborn 0724:2623
 
13FC St. Pauli18:2223
 
14MSV Duisburg20:3222
 
15VfL Bochum26:3521
 
16Dynamo Dresden19:2917
 
17SV Sandhausen21:4215
 
18Jahn Regensburg23:3913
- Anzeige -

weitere Infos zu Luhukay

Vorname:Jos
Nachname:Luhukay
Nation: Niederlande
Verein:Hertha BSC

- Anzeige -

weitere Infos zu Wagner

Vorname:Sandro
Nachname:Wagner
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:29.11.1987

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -