Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.12.2012, 13:40

Duisburg: Chance für Revanche für den MSV

Runjaic: "So reicht es nicht"

Hinter dem MSV Duisburg liegt ein turbulentes Halbjahr: Zu der schlechten Hinrunde mit katastrophalen Auftritten, einem Trainerwechsel sowie fast schon unheimlichem Verletzungspech gesellte sich noch die Ungewissheit über die finanzielle Zukunft. Erst letzte Woche gelang am letzten Spieltag der Vorrunde erstmals der Sprung aus den Abstiegsrängen. Trainer Kosta Runjaic fordert von seinen Spielern aber noch mehr.

Ranisav Jovanovic
Duisburgs Jovanovic will Revanche für die 1:4-Schmach zum Saisonauftakt gegen Aalen.
© imagoZoomansicht

"Wir haben in der Vorrunde 15 Punkte geholt. Mit der gleichen Rückrunden-Ausbeute wird es am Ende nicht reichen. Wir müssen uns steigern", rechnete der 41-Jährige hoch.

Dennoch - das Erreichen des ersten Nicht-Abstiegsplatzes hat die Stimmung bei den finanzgeplagten Duisburgern etwas gelöst. Und nun lautet das Ziel, auf jeden Fall auf einem Nicht-Abstiegsplatz zu überwintern.

Hoffnung, dass dies gelingen könnte, machen vor allem die Rückkehrer. Denn auch die vielen Ausfälle der letzten Monate waren für den Absturz mitverantwortlich. Nun aber feiern immer mehr Spieler ihr Comeback, so dass Runjaic mehr Alternativen zur Verfügung stehen.

- Anzeige -

So wie Timo Perthel. Der Verteidiger feierte beim 2:0 in Paderborn nach seinem Mittelfußbruch im Sommer seine Rückkehr und erzielte dabei gleich ein Tor. Gut möglich, dass sich der 23-Jährige zum Auftakt der Rückrunde am Freitagabend beim VfR Aalen (18 Uhr, LIVE! auf kicker.de) in der Startelf wiederfinden wird.

Aalen - da war doch was? Richtig, zum Saisonstart siegte der Neuling mit 4:1 in Wedau, schoss sich selbst an die Spitze der Tabelle und den MSV in den Keller, wo dieser lange Zeit verharrte. Nun bietet sich für die Zebras also die Chance auf eine Revanche. Und die Spieler sind heiß darauf, denn der Stachel sitzt immer noch tief, wie Stürmer Ranisav Jovanovic zugibt.

06.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Eintracht Braunschweig31:1241
 
2Hertha BSC34:1439
 
31. FC Kaiserslautern29:2032
 
4Energie Cottbus26:2029
 
51. FC Union Berlin27:2327
 
6FSV Frankfurt26:2227
 
71860 München20:1626
 
8VfR Aalen19:1625
 
9FC Ingolstadt 0422:2125
 
 1. FC Köln22:2125
 
11SC Paderborn 0723:2023
 
12FC St. Pauli18:2221
 
13Erzgebirge Aue24:2820
 
14MSV Duisburg16:3018
 
15VfL Bochum20:3317
 
16Dynamo Dresden18:2815
 
17SV Sandhausen20:3914
 
18Jahn Regensburg20:3013
- Anzeige -

weitere Infos zu Runjaic

Vorname:Kosta
Nachname:Runjaic
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:MSV Duisburg
Gründungsdatum:17.09.1902
Mitglieder:4.353 (30.06.2012)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Margaretenstraße 5-7
47055 Duisburg
Postanschrift: Postfach 100950, 47009 Duisburg
Telefon: (02 03) 93 10 0
Telefax: (02 03) 93 10 19 02
Internet:http://www.msv-duisburg.de

- Anzeige -

- Anzeige -