Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.11.2012, 17:54

Köln: 800.000 Euro Jahresüberschuss

FC: Bröker darf nicht, Royer schon

Am Donnerstagabend geht es für den 1. FC Köln nach Berlin. Nach sieben Punkten aus den letzten drei Spielen und zuletzt zwei Dreiern ist Konstanz bei den "Geißböcken" angesagt. Rotation? "Die hat ein Ende", meinte Holger Stanislawski. Zumal mit Thomas Bröker einer der etatmäßigen Offensivkräfte erneut nicht zur Verfügung steht. Dafür baut der FC-Trainer den zuletzt suspendierten Daniel Royer wieder in seinen Kader ein.

Daniel Royer (M.) und Thomas Bröker
Daniel Royer (M.) drängt in den Kader zurück, Thomas Bröker muss sich noch gedulden.
© picture allianceZoomansicht

Zehn Spiele hat Bröker in dieser Spielzeit auf dem Buckel, zwei Tore gelangen dem vor der Saison von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zum Rheinrivalen gewechselten Angreifer. Seit dem elften Spieltag verhinderten Rückenprobleme einen weiteren Einsatz. Der 27-Jährige hat nun das Training mit der Mannschaft wieder aufgenommen, ein Einsatz in Berlin kommt aber noch zu früh.

Bröker fehlt ebenso wie der nicht berücksichtigte Pole Kacper Przybylko im 18er-Kader für das Hertha-Spiel, Royer dagegen ist dabei. Der Österreicher, der nach öffentlicher Kritik für das Spiel gegen Bochum (3:1) von Stanislawski kurzerhand aus dem Aufgebot gestrichen wurde, darf sich neu beweisen. Allerdings ist davon auszugehen, dass der Mittelfeldmann zunächst auf der Bank Platz nehmen muss.

Sportlich läuft es nun langsam rund bei den Kölnern, der Bundesliga-Abstieg hat aber wie erwartet finanziell nicht wie gewünscht zu Buche geschlagen. "Es wurden erhebliche Investitionen in den Lizenzspielerkader getätigt. Die damit verbundenen sportlichen Erwartungen wurden bei weitem nicht erfüllt, was sich auch negativ auf die finanzielle Situation ausgewirkt hat. Um dennoch ein ausgeglichenes Jahresergebnis sicherzustellen, wurden Sondererlöse realisiert, beispielsweise aus der vorzeitigen Verlängerung eines Vermarktungsvertrags", meinte Geschäftsführer Oliver Leki zum abgelaufenen Geschäftsjahr.

Die 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA hat 2011/12 auf Konzernebene mit einem Jahresüberschuss von 800.000 Euro abgeschlossen. Aufgrund des Abstiegs wurde das Budget in der 2. Liga für 2012/13 deutlich nach unten korrigiert. "Den Lizenzspieleretat haben wir bereits auf rund 18 Millionen Euro reduziert", sagte Leki.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 16. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
15
8x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
11
7x
 
3.
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
16
7x
 
4.
Wulnikowski, Robert
Wulnikowski, Robert
Würzburger Kickers
15
6x
 
5.
Schwäbe, Marvin
Schwäbe, Marvin
Dynamo Dresden
16
6x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
07:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
07:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
08:10 SDTV Greatest Club Teams
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Sport 1 TV von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:57 - 27 mal gelesen
Re (2): SGE - SAP von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:25 - 37 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun