Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.11.2012, 17:20

Dresden: Die Hinrunde ist wohl gelaufen

Syndesmoseanriss legt Koch flach

Bittere Nachricht für Dresdens Robert Koch. Der Mannschaftskapitän der Sachsen erlitt einen Syndesmoseanriss am linken Sprunggelenk und fällt mehrere Wochen aus, wie eine MRT-Untersuchung am heutigen Dienstag ergab. Das lädierte Gelenk wird nun mit einem Spezialschuh ruhiggestellt und in der Reha behandelt.

Die Hinrunde ist wohl gelaufen: Dresdens Robert Koch erlitt einen Syndesmoseanriss.
Die Hinrunde ist wohl gelaufen: Dresdens Robert Koch erlitt einen Syndesmoseanriss.
© imagoZoomansicht

"Ich bin traurig, gerade in der jetzigen Phase ist es schlimm, länger auszufallen. So wie es aussieht, ist die Hinrunde für mich gelaufen", sagte der 26-jährige Koch: "Aber ich werde in der Reha jeden Tag Gas geben und hoffe, der Mannschaft vielleicht doch noch in diesem Jahr helfen zu können."

Auch Cristian Fiel (Adduktorenprobleme), Cheikh Gueye (Magenverstimmung), Florian Fromlowitz (Knieprobleme), Bjarne Thoelke (Oberschenkelbeschwerden), Mickael Poté (Pferdekuss) und Cüneyt Köz (Muskelfaserriss) verpassten heute beide Übungseinheiten Dynamos.

Wer von Ihnen am Freitagabend im Auswärtsspiel beim SC Paderborn (LIVE!-Ticker ab 18 Uhr bei kicker.de) auflaufen kann, steht noch nicht fest. Köz und Poté (Gelb-Rot-Sperre) fallen definitiv für die Partie am Freitag beim SC Paderborn aus. Dresden hatte am vergangenen Wochenende mit dem 2:1 gegen den FSV Frankfurt einen kleinen Befreiungsschlag gefeiert und Anschluss ans hintere Mittelfeld gefunden.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 7. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
7
4x
 
2.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
7
3x
 
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
7
3x
 
4.
Männel, Martin
Männel, Martin
Erzgebirge Aue
5
2x
 
5.
Vollath, René
Vollath, René
Karlsruher SC
6
2x
+ 7 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:45 EURO Tennis
 
18:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
18:55 SDTV Estudiantes - CA Temperley
 
19:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
19:55 EURO Eurosport News
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die 2. Liga ruft Schalke von: JAF99 - 25.09.16, 18:19 - 2 mal gelesen
Tippen wir mal, Teil 2: von: TiSa667 - 25.09.16, 18:18 - 1 mal gelesen
Re (2): Wenn Investment seinen Zweck verfehlt von: Beckennetzer74 - 25.09.16, 18:14 - 3 mal gelesen