Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.11.2012, 16:55

Kaiserslautern: Ersatzmann für Linsmayer gesucht

De Wit: Schon eine Option gegen Cottbus?

In der U23 des 1. FC Kaiserslautern hat Pierre de Wit nach langer Verletzungspause Anfang November gegen den SC Freiburg II (1:1) Spielpraxis gesammelt. Nun könnte es für den Mittelfeldspieler nach langer Abstinenz ganz schnell gehen - sprich: Zweitligafußball. Die Rote Karte von Denis Linsmayer könnte den 25-Jährigen in den Kader für das Spiel am Freitag gegen Energie Cottbus (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) spülen.

Pierre de Wit
Erstes Saisonspiel im Blick? Pierre de Wit.
© imagoZoomansicht

Sein letztes Pflichtspiel für die Profimannschaft des FCK bestritt de Wit am 5. Mai, es war das Abschiedsspiel der Pfälzer aus der Bundesliga in Hannover (1:2). In einem Testspiel Mitte Juli zog sich der Mittelfeldspieler einen Meniskusschaden zu und musste operiert werden, die Pause dauerte wesentlich länger als gedacht. Jetzt kann er am Projekt Wiederaufstieg mitarbeiten.

Vielleicht schon in Cottbus? Im Duell mit dem punktgleichen Verfolger muss Trainer Franco Foda auf den rotgesperrten Linsmayer verzichten. De Wit steht zwar erst seit zwei Wochen wieder im Mannschaftstraining, wäre aber aufgrund des Ausfalls des defensiven Mittelfeldspielers schon jetzt eine Alternative.

Zumal noch nicht klar ist, in welcher Verfassung Ariel Borysiuk von seinem Trip zur polnischen Nationalmannschaft zurückkehrt. Dass der von einer Muskelzerrung gerade genesene 21-Jährige zur Nationalelf muss, ärgert Foda: "Das ist eigentlich unverantwortlich."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
32
16x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
30
14x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
33
13x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
32
12x
 
5.
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
34
11x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:30 EURO Radsport
 
09:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
09:55 SDTV Greatest International Teams
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:00 SKYS1 Handball: Velux EHF Champions League
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Confed Cup D - MEX von: ralfderhamster - 29.06.17, 08:24 - 33 mal gelesen
RAF-Trio in den Niedelanden ? von: Brazzo72 - 29.06.17, 06:36 - 62 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun