Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.11.2012, 10:04

München: Schäfer stärkt dem Trainer den Rücken

Maurer: Ruhe bis zum Frankfurt-Spiel

Nach der 0:2-Heimblamage gegen St. Pauli, dem vierten sieglosen Spiel in Folge, hat sich die Führung des TSV 1860 München auf eine Anti-Krisen-Strategie festgelegt. Sie lautet: Ruhe bewahren, Spieler in die Pflicht nehmen - und die Partie beim FSV Frankfurt (Sonntag, LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) abwarten. Bis dahin muss der in die Kritik geratene Trainer Reiner Maurer nicht um seinen Job fürchten.

- Anzeige -
Rückendeckung: 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer nimmt Trainer Reiner Maurer (re.) in Schutz.
Rückendeckung: 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer nimmt Trainer Reiner Maurer (re.) in Schutz.
© picture alliance Zoomansicht

Aus seinem Vietnam-Urlaub stärkte Geschäftsführer Robert Schäfer dem Trainer den Rücken, indem er die von Linksaußen Daniel Halfar geäußerte Systemkritik ("Jeder rennt rum, wo er will") zurückwies: "Reiner Maurer hat in den letzten acht Jahren zweimal die meisten Punkte geholt. Er hat im vergangenen Herbst eine Krise gemeistert, die viel schlimmer war als die jetzige. Er hat es geschafft, uns bis zum Schluss im Aufstiegskampf zu halten. Und das soll alles ohne System passiert sein?"

Seit Wochenbeginn sei "ein Prozess im Gange", in dem Team und Trainer den defensiven, eher abwartenden Spielstil überarbeiten. Schäfer: "Zwei, drei Änderungen könnten ausreichen, um das Schiff 1860 wieder flott zu kriegen. Ich bin optimistisch, dass die Welt nach dem Frankfurt-Spiel schon wieder ganz anders aussieht."

Richard Rösener

Tabellenrechner 2.Bundesliga
09.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Eintracht Braunschweig22:631
 
2Hertha BSC25:1226
 
31. FC Kaiserslautern26:1625
 
4Energie Cottbus20:1225
 
5FC Ingolstadt 0419:1323
 
6FSV Frankfurt18:1521
 
71860 München15:1020
 
8VfR Aalen15:1220
 
9SC Paderborn 0720:1419
 
101. FC Union Berlin16:1616
 
11FC St. Pauli13:1615
 
121. FC Köln13:1714
 
13Erzgebirge Aue16:1913
 
14VfL Bochum9:2311
 
15Dynamo Dresden14:229
 
 Jahn Regensburg14:229
 
17MSV Duisburg9:239
 
18SV Sandhausen11:279
- Anzeige -

weitere Infos zu Maurer

Vorname:Reiner
Nachname:Maurer
Nation: Deutschland
Verein:Skoda Xanthi

- Anzeige -

- Anzeige -