Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.11.2012, 16:35

DFL terminiert 19. Spieltag

Braunschweig beschließt das Zweitliga-Jahr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwoch den letzten Spieltag im Jahr 2012 terminiert. Dem derzeitigen Tabellenführer Eintracht Braunschweig gebührt die Ehre, gegen den 1. FC Union Berlin am Montag, den 17. Dezember, das Spieljahr zu beschließen. Zum Auftakt steht ein Ostduell auf dem Programm. Alle Spiele werden zu den gewohnten Zeiten angepfiffen.

- Anzeige -
Mirko Boland gegen Marc Pfertzel
Sehen sich zum Abschluss des Zweitliga-Jahres wieder: Braunschweigs Boland (li.) und Unions Pfertzel.
© imago Zoomansicht

Am Freitagabend stehen sich ab 18 Uhr Erzgebirge Aue und Energie Cottbus gegenüber. Zwischen den Sachsen und den Brandenburgern geht es meistens hoch her, das Hinspiel war aber eine deutliche Angelegenheit: 3.0 hieß es für Energie. Zweimal Bundesliga-Absteiger gegen Drittliga-Aufsteiger heißt es in den Duellen 1. FC Kaiserslautern gegen den VfR Aalen sowie SV Sandhausen gegen den 1. FC Köln. Diese drei Partien fanden auch am 2. Spieltag freitags statt.

Samstags empfängt Hertha BSC den FSV Frankfurt, der FC Ingolstadt hat den FC St. Pauli zu Gast. Am Sonntag geht es dann mit dem Duell der beiden ehemaligen Erstligisten 1860 München und Dynamo Dresden weiter. Im Hinspiel trennten sich die beiden Traditionsklubs 2:2.

Das letzte Zweitliga-Spiel des Jahres findet dann zwischen Eintracht Braunschweig und dem 1. FC Union Berlin statt. Danach verabschiedet sich die Zweite Liga in die Winterpause. Mit dem 20. Spieltag wird dann ab dem 3. Februar 2013 das neue Jahr begrüßt. Die genauen Anstoßzeiten wird die DFL bis Ende November bekanntgeben. Zuvor wird aber noch am 18. und 19. Dezember 2012 das Achtelfinale im DFB-Pokal ausgespielt.

07.11.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -