Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.10.2012, 15:15

Aue: Ex-Bundesligastürmer ist weiter vereinslos

Diakité wird doch kein Veilchen

Der bundesligaerfahrene Angreifer Bakary Diakité, der sich zuletzt im Probetraining beim FC Erzgebirge Aue vorgestellt hatte, wird nicht verpflichtet. Dies teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Der FC feierte jüngst mit dem 3:1-Erfolg gegen Regensburg nach zuvor fünf sieglosen Spielen einen kleinen Befreiungsschlag. Die Elf von Trainer Karsten Baumann belegt dennoch nur den Abstiegsrelegationsplatz.

- Anzeige -
Neue Chance in Aue? Angreifer Bakary Diakité, derzeit vereinslos, absolviert ein Probetraining.
Chance nicht genutzt: Bakary Diakité, derzeit vereinslos, absolvierte ein Probetraining in Aue.
© picture alliance Zoomansicht

"Er hat einen ordentlichen Eindruck hinterlassen, wir glauben aber nicht, dass er uns in unserer derzeitigen Situation weiterhelfen kann. Deshalb werden wir von einer Verpflichtung Abstand nehmen", wird Sportdirektor Steffen Heidrich auf der Vereinshomepage zitiert. Der ehemalige Nationalspieler Malis (drei Einsätze) ist derzeit vereinslos und hätte dementsprechend verpflichtet werden können.

Diakité sammelte beim 1. FSV Mainz 05 Bundesligaerfahrung, absolvierte neun Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse und erzielte dabei ein Tor. Zudem bringt der ehemalige Stürmer des FSV Frankfurt, der Frankfurter Eintracht, der TuS Koblenz und des SV Wehen Wiesbaden die Erfahrung aus 80 Zweitligaspielen (elf Tore) mit.

13.10.12
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Baumann

Vorname:Karsten
Nachname:Baumann
Nation: Deutschland
Verein:MSV Duisburg

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -