Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.09.2012, 14:48

Paderborn: Linksverteidiger schaffte Sprung aus der Regionalliga

Voll etabliert: SCP bindet Bertels bis 2015

Im Sommer 2011 wechselte Thomas Bertels vom Regionalligisten SC Verl zum SC Paderborn. Dort gelang es ihm auf Anhieb, sich in der Zweiten Liga zu etablieren. Die Belohnung erfolgt für den Verteidiger nun in Form einer vorzeitigen Verlängerung seines noch bis 2013 laufenden Vertrages. Wie die Ostwestfalen bekanntgaben, unterschrieb Bertels ein neues Arbeitspapier bis Juni 2015.

- Anzeige -
Thomas Bertels
Bleibt ein Paderborner: Thomas Bertels hat bis 2015 verlängert.
© imago Zoomansicht

"Thomas hat einen beeindruckenden Karriereweg hinter sich und besitzt noch viel Potenzial für die Zukunft", kommentierte Paderborns Manager Michael Born die Verlängerung: "Damit haben wir einen Spieler aus der Region, der innerhalb kurzer Zeit zu den Leistungsträgern in unserer Mannschaft geworden ist, langfristig für Paderborn gewonnen."

In der noch jungen Spielzeit stand Bertels in allen fünf Partien des SCP in der Startelf (kicker-Notenschnitt 4,0). In seinem ersten Jahr in Paderborn hatte es der Linksverteidiger in Liga zwei auf 31 Einsätze gebracht und ein Tor erzielt.

Mit sieben Punkten aus fünf Spielen sind die Paderborner ordentlich in die Saison gestartet. Am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker online) empfangen die Schützlinge von Trainer Stefan Schmidt den SV Sandhausen.

20.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bertels

Vorname:Thomas
Nachname:Bertels
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07
Geboren am:05.11.1986

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -