Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.07.2012, 23:33

Testspiele: Wagner trifft beim Franz-Comeback

Hertha, Aue und St. Pauli remis - Aalen blamiert sich

Im siebten Testspiel gab es das erste Unentschieden für Hertha BSC. Allerdings hatten die Berliner nur 75 Minuten Zeit, um sich im Rahmen des Trainingslagers in Stegersbach gegen den österreichischen Vertreter TSV Hartberg durchzusetzen. Ein Unentschieden wurde es auch für Aue, das auf den britischen Drittligisten FC Brentford traf, und den FC St. Pauli, der in Kiel testete. Derweil blamierte sich der VfR Aalen.

Sandro Wagner (re.)
Treffsicher: Sandro Wagner (re.) im Spiel gegen Hartberg.
© imagoZoomansicht

Eine Viertelstunde vor Schluss war die Partie zwischen Hartberg und Hertha beendet. Ein heftiges Gewitter sorgte dafür, dass die Partie nicht fortgesetzt werden konnte. Zum Zeitpunkt des Abbruchs stand es 1:1. Neuzugang Sandro Wagner hatte die Luhukay-Elf nach fünf Minuten nach einem durch Änis Ben-Hatira schnell ausgeführten Freistoß in Führung gebracht, die Österreicher glichen nach einer guten halben Stunde aus. Hertha legte vornehmlich mit der vermeintlich zweiten Garnitur einen schlappen Auftritt in Durchgang eins hin, nach einigen Wechseln wurde das Spiel der Hauptstädter dann deutlich engagierter. Erfreulich aus Berliner Sicht war das Comeback von Maik Franz, der nach seinem Anfang Dezember 2011 erlittenen Kreuzbandriss auf den Platz zurückkehrte.

- Anzeige -

Savran verhindert die Auer Pleite

Halil Savran beweist in der Saisonvorbereitung weiterhin seinen Torriecher. Am Samstag traf der Angreifer gegen Carl Zeiss Jena dreifach, im Dienstags-Test gegen den britischen Drittligisten FC Brentford schlug der 27-Jährige zumindest einmal zu - schon sein 39. Treffer in der laufenden Vorbereitung. Im vogtländischen Reichenbach reichte es durch das Tor des Stürmers vor gut 700 Zuschauern zumindest zu einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Brentfords Simon Moore per Handelfmeter für den Rückstand gesorgt hatte (16.), glich Savran wenig später aus (24.). Das Team von Trainer Karsten Baumann erarbeitete sich im weiteren Spielverlauf zwar einige weitere Tormöglichkeiten, ließ diese aber allesamt ungenutzt. Baumann setzte insgesamt 20 Spieler ein, neben Savran spielte lediglich Innenverteidiger Tobias Nickenig durch. Am Freitagabend wollen die Auer einen letzten Test bestreiten, dieser befindet sich aber noch in der Planung. Am 3. August wird es dann ernst, wenn der FC St. Pauli zum Zweitliga-Start im Erzgebirge antritt.

VfR-Blamage: 0:5!

Testspiel hin oder her, eine 0:5-Niederlage gegen einen Regionalligisten dürfte für ordentlich Zündstoff in Aalen sorgen. Der Zweitliga-Aufsteiger lieferte gegen SG Sonnenhof Großaspach in Lauchheim eine dürftige Vorstellung ab. Cidimar hätte den VfR zunächst in Führung bringen können, ehe Großaspach nach Fehlern in der Aalener Hintermannschaft durch Szimayer, Skarlatidis und Fiand auf 3:0 davonzog. Der Zweitligist erhöhte nach der Pause zwar die Schlagzahl, aber ohne Erfolg. Vielmehr machte Binakaj mit zwei Toren die Blamage perfekt. Am kommenden Samstag geht es für den VfR bei der Generalprobe vor dem Zweitligastart um 19 Uhr gegen Real Betis Sevilla um Wiedergutmachung.

Kiel erkämpft sich ein 1:1 gegen St. Pauli

Der FC St. Pauli kam beim Regionalligisten Holstein Kiel nicht über ein 1:1 hinaus. Die Hamburger taten sich vor über 4.000 Zuschauern schwer, erst kurz vor der Pause erspielte sich der Zweitligist eine gute Möglichkeit, die Kiels Keeper Niklas Jakusch knapp vor Florian Bruns vereitelte.

Nach fünf Wechseln zur Pause klingelte es dann aber schnell im Kieler Kasten. Diesmal nahm Bruns aus rund elf Metern Maß und setzte den Ball in die Maschen (49.). Chancen gab es in der Folge auf beiden Seiten, doch es fiel nur noch ein Tor: Jaroslaw Lindner gelang in der 59. Minute der 1:1-Ausgleich mit einem Schuss vom Strafraumrand. Insgesamt setzte St.-Pauli-Trainer André Schubert 18 Spieler ein, auch der gerade erst unter Vertrag genommene Florian Kringe kam in den zweiten 45 Minuten zum Einsatz.

Die Ergebnisse:

SG Sonnenhof Großaspach - VfR Aalen 5:0 (3:0)
TSV Hartberg/AUT - Hertha BSC 1:1 (1:1)
Erzgebirge Aue - FC Brentford 1:1 (1:1)
Bayern Alzenau - FSV Frankfurt 1:2 (0:2)
Holstein Kiel - FC St. Pauli 1:1 (0:0)
1. FC Union Berlin - Hibernian Edinburgh 2:0 (0:0)

24.07.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:35 SDTV Doncaster Rovers - Derby County
 
08:45 SKYBU Fußball
 
09:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
09:00 EURO Snooker
 
09:15 SKYBU Fußball
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 13/14

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): mal ne moralische frage von: Meikinho - 19.04.14, 07:19 - 14 mal gelesen
Re (7): abgeschenkt von: Banana-Joe - 19.04.14, 06:31 - 20 mal gelesen
Re (2): Nürnberg und Verbeek von: seelenwinter - 19.04.14, 06:27 - 34 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -