Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.07.2012, 20:02

Testspiele: Duisburg und FSV Frankfurt erfolgreich

Loose sieht in Zwickau "müden Sommerkick"

Für drei Zweitligisten standen in der Saisonvorbereitung am Sonntag Testspiele auf dem Programm. Dynamo Dresden gewann gegen den FSV Zwickau mit 2:1 - beide Tore gingen auf das Konto von Probespielern. Der MSV Duisburg und der FSV Frankfurt setzten sich jeweils mit 3:0 durch.

Yacob Sason
Traf in Zwickau zur Führung für Dynamo: Testspieler Yacob Sason.
© imagoZoomansicht

Im letzten Testspiel vor dem Aufbruch ins Trainingslager nach Österreich trat Dynamo Dresden im Sportforum "Sojus 31" beim FSV Zwickau an. Mit dabei waren gleich sechs Probespieler, von denen zwei zumindest ein wenig auf sich aufmerksam machen konnten: Der Niederländer Yacob Sason (5.) und der Kanadier Tosaint Ricketts (12.), der im dritten Testspiel seinen vierten Treffer markierte, erzielten vor 1.515 Zuschauern die Treffer für die Dresdner. Andre Luge (18.) verkürzte mit einem schönen Heber, zu mehr reichte es für den FSV jedoch nicht. "Meinen Spielern war heute die Belastung der vergangenen Trainingstage anzumerken. In unserem Spiel fehlte Laufbereitschaft und Tempo", wird Trainer Ralf Loose auf Dynamos Vereinswebsite zitiert: "Es war heute alles in allem ein müder Sommerkick beider Teams, der sicher nicht so schön anzusehen war."

Testspiele vom Samstag

Der MSV Duisburg fuhr beim Regionalligisten SV Waldhof Mannheim einen klaren 3:0-Erfolg ein. Goran Sukalo (14.), Maurice Exslager (30.) und der eingewechselte Flamur Kastrati (86.) trafen im Carl-Benz-Stadion für die "Zebras". Deren Coach Oliver Reck war mit dem Auftritt seines Teams zufrieden und hatte insgesamt einen guten Test gesehen: "Natürlich sind die Spieler nach den ersten beiden Trainingswochen erschöpft. Trotzdem hat die Mannschaft gut gearbeitet und vieles probiert." Nach dem Spiel ging es für den MSV per Bus direkt ins zweite Trainingslager nach Bad Wörishofen.

Auch der FSV Frankfurt verbuchte bei Hessenligist FSV Fernwald einen 3:0-Erfolg. Als Torschützen setzten sich bei den Bornheimern Markus Hofmeier (2) und Michael Görlitz in Szene. "Wir haben das ein oder andere nach vorne getragen, aber es fehlt uns immer noch an Schnelligkeit und Beweglichkeit in der Offensive. Aber das wird mit der Zeit schon kommen", kommentierte FSV-Coach Benno Möhlmann.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:25 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
09:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:00 EURO Skispringen
 
10:20 SDTV Ipswich Town - Norwich City
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Müller von: ralfderhamster - 27.08.16, 08:47 - 7 mal gelesen