Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.06.2012, 17:28

Kaiserslautern: Kuntz baut auf Rückkehrer Micanski

Sippel verlängert, Zuck rückt auf

Beim 1. FC Kaiserslautern laufen die Personalplanungen nach dem Abstieg aus der Bundesliga auf Hochtouren. Nachdem sich Pierre de Wit (24) für einen Verbleib am Betzenberg ausgesprochen hat, verlängerte nun Torwart Tobias Sippel (25) seinen Vertrag bei den "Roten Teufeln". Zudem rückt Nachwuchstalent Hendrick Zuck (21) in den Profikader der Pfälzer auf und der an den FSV Frankfurt ausgeliehene Iljan Micanski (26) kehrt zurück.

- Anzeige -
Torwart Tobias Sippel
Weiter volles Engagement für den FCK: Torwart Tobias Sippel.
© imago Zoomansicht

Er wolle bei der "Mission Wiederaufstieg" als Leitfigur mithelfen, ließ Sippel jüngst wissen - und ließ Taten folgen. Der Torwart hat seinen bis 2013 datierten Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern vorzeitig bis 2015 verlängert. In der abgelaufenen Spielzeit löste er am 24. Spieltag den zu diesem Zeitpunkt verletzten Kevin Trapp im Tor des FCK ab und gab den Platz zwischen den Pfosten bis zum Saisonende nicht mehr ab. Den Gang in die 2. Bundesliga konnte auch er bei seinen elf Einsätzen jedoch nicht verhindern.

Im deutschen Unterhaus aktiv war in der Rückrunde Micanski, der zuvor beim FCK nicht in Tritt kam. Der Bulgare, seit 2010 im Verein, kam 2010/11 auf zehn Erstliga-Einsätze (ein Tor), in der vergangenen Saison spielte er gar nicht - bis er in der Winterpause an den FSV Frankfurt ausgeliehen wurde. Dort blühte der Stürmer auf, schoss den FSV mit neun Toren und vier Assists in 15 Spielen zum Klassenerhalt - und ist jetzt bereit für den FCK. "Ich fühle mich jetzt gut. Für mich war es wichtig zu zeigen, dass ich Tore schießen kann", sagt der bulgarische Nationalspieler, der kürzlich das 2:1-Siegtor in einem Testspiel gegen die Niederlande köpfte. Der Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz (49) sagt: "Ich hoffe, dass er seine Torgefahr auch bei uns unter Beweis stellt."

Zuck erhält einen Profivertrag

Sein Können unter Beweis stellen darf künftig Hendrick Zuck bei den Profis. Der Mittelfeldspieler rückt vom Regionalliga-Team hoch und unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2014. Der 21-Jährige bestritt in der abgelaufenen Regionalligasaison 35 Partien (sieben Tore) für die U23 des FCK. "Hendrick Zuck hat sich durch seine Leistungen in der U23 einen Lizenzspielervertrag verdient. Er ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und ist zudem noch torgefährlich. Wir sind uns sicher, dass er reif ist für den Sprung in den Profibereich und dort den nächsten Schritt machen kann", so Kuntz.

04.06.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:55 SP1 Motorradsport
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:10 SDTV Melbourne Victory - Melbourne City
 
09:15 EURO Ski alpin
 
10:05 SP1 Bundesliga Pur
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Hooligans gegen Salafisten von: Depp72 - 26.10.14, 07:56 - 20 mal gelesen
Re: Magath steigt mit Fulham ab von: Blaubarschbube - 26.10.14, 07:53 - 9 mal gelesen
Re (4): In Frankfurt gehts heute ganz schön ab :-) von: volley1954 - 26.10.14, 07:42 - 13 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -