Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.05.2012, 11:32

Braunschweig: Großer Stürmer gesucht

Merkel als interne Variante

Eintracht Braunschweig setzt auch in der neuen Saison auf ein eingespieltes Team. "Der Umbruch wird nicht so groß sein wie bei anderen Mannschaften", sagt Marc Arnold. Der sportliche Leiter ist mit der Kaderplanung schon weit fortgeschritten. 27 Spieler zählen derzeit zum Aufgebot, 24 davon gehörten bereits in der vergangenen Spielzeit dazu.

- Anzeige -
Merkel (li.) vs. Karl
Größenvorteile im Luftduell: Braunschweigs Pierre Merkel gegen Markus Karl (Union Berlin).
© imago Zoomansicht

Arnolds Hauptaugenmerk für die kommende Saison liegt darauf, die Offensive zu verstärken. Denn nur fünf Klubs trafen seltener ins gegnerische Tor als der Tabellenachte. Die Neuzugänge Kevin Kratz (Aachen), Björn Kluft (Münster) und Jonas Erwig-Drüppel (Schalke II) sind zwar Offensivkräfte, jedoch nicht unbedingt der Kategorie Torjäger zuzurechnen.

Nach der Trennung von Mathias Fetsch, der nach Offenbach wechselt, wollen die Braunschweigern noch einen groß gewachsenen Angreifer holen. Mit dem 1,90-Meter-Mann Pierre Merkel haben sie zudem eine hausinterne Variante. Der 22-Jährige, im vergangenen Sommer aus der Oberliga (Idar-Oberstein) gekommen, soll so behutsam aufgebaut werden, dass er konstant Zweitliga-Niveau abrufen kann.

In der vergangenen Saison hat Merkel als Zweitliga-Neuling mit zwei Toren in zehn Spielen sein Potenzial angedeutet.

Thomas Fröhlich

21.05.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lieberknecht

Vorname:Torsten
Nachname:Lieberknecht
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig

- Anzeige -

weitere Infos zu Merkel

Vorname:Pierre
Nachname:Merkel
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:25.04.1989

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Braunschweig
Gründungsdatum:15.12.1895
Mitglieder:4.143 (27.11.2013)
Vereinsfarben:Blau-Gelb
Anschrift:Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig
Telefon: (05 31) 23 23 00
Telefax: (05 31) 23 23 030
E-Mail: eintracht@eintracht.com
Internet:http://www.eintracht.com/

- Anzeige -

- Anzeige -