Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.05.2012, 14:07

Frankfurt: Kessler verlässt die Eintracht

Trapp und Celozzi im Anflug, Lakic im Visier

Der Abgang aus der 2. Bundesliga war für Eintracht Frankfurt alles andere als rühmlich. Die Szenen im Fanblock vor dem Spiel (Böller, Rauchbomben, bengalische Feuer) zogen nach dem 0:1 in Karlsruhe extrem starke Sicherheitsmaßnahmen nach sich. Zudem blieb die Veh-Elf auch auf dem Platz alles schuldig. Doch der Blick geht nach vorne.

Torwart Kevin Trapp
Auch nächste Saison erstklassig: Torwart Kevin Trapp.
© Getty ImagesZoomansicht

"Es war eine enttäuschende Leistung", fand Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. "Ich möchte nicht wissen, was passiert wäre, wenn wir noch Punkte gebraucht hätten", meinte er im Hinblick auf die Vorkommnisse auf den Rängen. "Wir haben nicht den breiten Kader, wie viele gemeint haben", gab Trainer Armin Veh zu Protokoll. Denn der Ausfall von Rechtsverteidiger Sebastian Jung ließ sich nur durch Mittelfeldmann Sebastian Rode kompensieren. "Das werden wir zur neuen Saison ändern", kündigte Veh an.

Veh kann nach Stefan Aigner (24, 1860) die nächstren Neuen präsentieren. Stefano Celozzi (23) und Kevin Trapp (21). Celozzi (30 Bundesligaspiele für den VfB Stuttgart und 27 Zweitliga-Partien für den KSC) hat sich nach bestandenem Medizincheck bis 2014 an die Hessen gebunden. Torwart Trapp, insgesamt 32 Erstliga-Spiele für den FCK, besitzt in Kaiserslautern eine Ausstiegsklausel und wird der Eintracht 1,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Der FCK bestätigte am Montag den Wechsel. Trapp unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016. Aufgrund der Verpflichtung Trapps wird Ersatztorwart Thomas Kessler die Eintracht mit bisher unbekanntem Ziel verlassen.

Ein Ex-Lauterer verstärkt zudem eventuell den Sturm. Srdjan Lakic soll kommen, der 28-Jährige war zuletzt von Wolfsburg an Hoffenheim ausgeliehen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
26
13x
 
2.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
28
13x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
29
12x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
28
11x
 
5.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
30
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
11:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
14:00 EURO Snooker
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Vidal von: agil - 25.04.17, 10:09 - 49 mal gelesen
Re: DFB-Pokal-Tippspiel 2016/2017 - Halbfinale von: Herthasven - 25.04.17, 10:06 - 10 mal gelesen
Re: Rainer Zobel von: agil - 25.04.17, 10:05 - 40 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun