Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.04.2012, 16:43

Greuther Fürth: Trainer will die Meisterschaft

Büskens denkt über Pause für Schröck nach

Die Feierlichkeiten zum Bundesligaaufstieg sind bei der SpVgg Greuther Fürth erstmal unterbrochen. Schon am morgigen Freitagabend sind die Franken beim FSV Frankfurt gefragt. Dort will Trainer Mike Büskens den Abstand auf Eintracht Frankfurt ausbauen und den Grundstein zur Meisterschaft in der 2. Liga legen.

- Anzeige -
Gemeinsam am Spielfeldrand? Greuther Fürths Trainer Mike Büskens gönnt Stephan Schröck (li.) eventuell eine Pause.
Gemeinsam am Spielfeldrand? Greuther Fürths Trainer Mike Büskens gönnt Stephan Schröck (li.) eventuell eine Pause.
© Getty Images Zoomansicht

"Wenn ich in einem Wettbewerb antrete, dann möchte ich den auch gewinnen. Wir wollen diese hervorragende Saison natürlich mit dem Meistertitel krönen", wird Büskens in einer Vereinsmitteilung zitiert. Drei Spiele stehen noch aus in dieser Saison, Greuther Fürth hat vor dem 32. Spieltag zwei Punkte Vorsprung vor Eintracht Frankfurt.

Möglicherweise verzichtet Büskens beim FSV Frankfurt auf Stephan Schröck. "Schröcki ist in den vergangenen drei Spielen nicht nur ans, sondern übers Limit gegangen. Seine Verletzung ist immer noch nicht zu 100 Prozent ausgeheilt, so dass er morgen vielleicht einmal durchatmen darf."

Bernd Nehrig, der erst gestern seinen Vertrag in Fürth um zwei Jahre verlängert hat, ist wieder genesen, hat seine Muskelverletzung auskuriert und steht im Kader der Franken. Eventuell kommt Nehrig sogar schon in der Startelf für Schröck zum Zug.

Greuther Fürth feiert den Sprung ins Oberhaus
Aufstiegsparty am Ronhof: Das Kleeblatt ist erstklassig
Kleeblatt-Bus
Das Ende der "Unaufsteigbar-Tour"

Seit 1997 ist die SpVgg Greuther Fürth durchgängig im Bundesliga-Unterhaus vertreten, schmückte sich, da man oft nur knapp am Aufstieg in die Beletage des deutschen Profifußballs vorbeischrammte, eher ungewollt mit dem Titel "Zweitliga-Dino". Die selbstironische "Unaufsteigbar-Tour" mit den Zusätzen "Wegen des großen Erfolges verlängert" oder "Noch härter mit Dauerkarte" hat nun ein abruptes Ende genommen. Das Kleeblatt ist in der kommenden Saison erstklassig!
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
19.04.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Büskens

Vorname:Michael
Nachname:Büskens
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf

- Anzeige -

weitere Infos zu Schröck

Vorname:Stephan
Nachname:Schröck
Nation: Deutschland
  Philippinen
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:21.08.1986

weitere Infos zu Nehrig

Vorname:Bernd
Nachname:Nehrig
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Pauli
Geboren am:28.09.1986

- Anzeige -

- Anzeige -