Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.04.2012, 13:07

Rostock: Hofmann bedankt sich für die Bemühungen

Hansa überlässt St. Pauli sein Kontingent

Nachdem dem FC St. Pauli durch Gerichtsentscheide untersagt wurde, Gästetickets für das Spiel gegen Rostock am Sonntag (13.30 Uhr) zu verkaufen, stellt Hansa das entsprechende Kartenkontingent nun den Hamburgern zur Verfügung. Das teilte der abstiegsbedrohte Zweitligist am Dienstag mit.

Bernd Hofmann
"Wir wissen die Bestrebungen des FC St. Pauli zu schätzen": Hansa-Vorstandschef Bernd Hofmann.
© picture allianceZoomansicht

"Da der FC St. Pauli trotz aller Rivalität weder Kosten noch Mühen gescheut hat, gegen die Verfügung vorzugehen, setzen wir mit dieser Maßnahme ein Zeichen. Wir wissen die Bestrebungen des FC St. Pauli zu schätzen und bedanken uns dafür", erklärte Hansas Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann in einer Pressemitteilung.

Die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Hamburg, das am Montag die Beschwerde des FC St. Pauli gegen den erstinstanzlichen Beschluss des Verwaltungsgerichts Hamburg zurückgewiesen hatte, ist für Hofmann ein "trauriger und bedenklicher Präzedenzfall": "Dadurch erleiden wir in diesem Spiel, in dem es für beide Vereine sportlich um sehr viel geht, einen erheblichen Wettbewerbsnachteil."

Die Hamburger Polizei hatte St. Pauli untersagt, die 2500 Sitz- und Stehplatzkarten an Gäste-Anhänger abzugeben. Wenn das Kartenkontingent der Gastmannschaft an die eigenen Fans veräußert werden soll, bedarf es dazu der entsprechenden Zustimmung des Gastes.

Rostocker Fans, von denen etwa 2000 erwartet werden, wollen am Sonntag in Hamburg demonstrieren und nach einer Kundgebung in Hamburg-Altona in die Nähe des Millerntor-Stadions ziehen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Schuhen, Marcel
Schuhen, Marcel
SV Sandhausen
31
11x
 
2.
Ortega, Stefan
Ortega, Stefan
Arminia Bielefeld
31
10x
 
3.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
28
9x
 
4.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
30
9x
 
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
30
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:20 SDTV Sporting Lissabon - Boavista Porto FC
 
08:30 EURO Olympische Spiele
 
09:00 EURO Olympische Spiele
 
09:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
09:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Schön den Klopp als Trainer zu haben von: demhartensein - 25.04.18, 08:09 - 19 mal gelesen
Re: Bayern München von: Futschistiefel - 25.04.18, 07:57 - 22 mal gelesen
Re (2): Hertha von: Futschistiefel - 25.04.18, 07:56 - 13 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine