Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.03.2012, 16:23

Dresden: Mittelfeldspieler verlängert bei Dynamo

Vertrag bis 2014: Trojan hat das Umziehen satt

Filip Trojan wird Dynamo Dresden bis 2014 erhalten bleiben. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag bei den Sachsen am Donnerstag verlängert. Trojan war 2011 vom FSV Mainz 05 zum achtmaligen DDR-Meister gewechselt. Der Bundesliga-erfahrene Tscheche gehört zu den Stammkräften im Team von Trainer Ralf Loose.

- Anzeige -
Filip Trojan
Eingefangener Wandervogel: Filip Trojan von Dynamo Dresden.
© imago Zoomansicht

"Er ist mit seinen Ideen und seinen Vorlagen ein wichtiger Mann für uns", freut sich Loose über den Verbleib von Trojan. Der Mittelfeldspieler kam in der laufenden Saison auf 25 Liga-Spiele, dabei erzielte er zwei Tore und bereitete sieben Treffer vor. "Ich will helfen, dass Dynamo langfristig in der 2. Liga bleibt. Außerdem habe ich keine Lust mehr auf das ewige Umziehen", sagte Trojan.

Ein Blick auf Trojans Vita verrät, wieso. Über Slavia Trebic und Slavia Prag in Tschechien ging es weiter ins Ruhrgebiet zu Schalke 04 (1999-2004) und zum VfL Bochum (2004-07), anschließend zog es Trojan zum FC St. Pauli (2007-09). Auch im Südwesten war er schon zuhause - 2009/10 spielte Trojan bei Mainz 05, ehe er über die Station MSV Duisburg (2010/11) im Elbflorenz landete.

Seiner Bodenhaftigkeit könnte wohl nur sportlicher (Miss)-Erfolg einen Strich durch die Rechnung machen. Trojans Vertrag bei Dresden gilt nur für die 2. Liga.

22.03.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Trojan

Vorname:Filip
Nachname:Trojan
Nation: Tschechien
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:21.02.1983

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -