Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.12.2011, 14:28

Frankfurt: Neuer Assistenztrainer gesucht

Kleppinger verlässt den FSV

Gerhard Kleppinger (53), bisheriger Assistenzcoach des abstiegsbedrohten Zweitligisten FSV Frankfurt, wird den Klub verlassen. Somit ist der Posten des zweiten Mannes hinter dem neuen Trainer Benno Möhlmann, den die Hessen in der vergangenen Woche als Nachfolger des entlassenen Hans-Jürgen Boysen präsentierten, neu zu besetzen.

Gerhard Kleppinger
Beendet seine Tätigkeit beim FSV nach knapp zweieinhalb Jahren: Gerhard Kleppinger.
© imagoZoomansicht

"Ich habe sehr gerne für den FSV Frankfurt gearbeitet, die Teamarbeit hat hervorragend funktioniert. Dass sich die Wege nach einer gewissen Zeit trennen, ist im Fußballgeschäft gang und gäbe", sagte der frühere Bundesligaprofi, der seit Juli 2009 für die Hessen tätig war.

FSV-Sportgeschäftsführer Uwe Stöver bedankte sich bei Kleppinger für die Zusammenarbeit. Wer künftig als "Co" von Möhlmann, der die Hessen vor dem drohenden Abstieg retten soll, arbeiten wird, steht noch nicht fest. Die Frankfurter überwintern nach einer Negativserie von zehn Spielen ohne Sieg auf dem Relegationsplatz.

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Möhlmann

Vorname:Benno
Nachname:Möhlmann
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:FSV Frankfurt
Gründungsdatum:20.08.1899
Mitglieder:2.461 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Blau
Anschrift:Richard-Herrmann-Platz 1
60386 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 42 08 98 0
Telefax: (0 69) 42 08 98 29
E-Mail:info@fsv-frankfurt.de
Internet:http://www.fsv-frankfurt.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine