Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.11.2011, 13:29

München: 1899 zieht die Option nicht

Volland spielt bei 1860 zu Ende

Kevin Volland wird über die Winterpause hinaus bei 1860 München spielen und so die laufende Saison bei den "Löwen" in der 2. Bundesliga beenden. 1899 Hoffenheim hatte per Option ein Zugriffsrecht auf den jungen Stürmer der Münchner, doch der Bundesligist verzichtet auf die Dienste des mit acht Saisontoren erfolgreichsten Sechzigers.

Kevin Volland
Abschied erst nach der Saison: Kevin Volland bleibt bei 1860.
© picture allianceZoomansicht

Trainer Reiner Maurer war "guter Dinge", dass Volland auch in der Rückrunde noch das 1860-Trikot trägt. Zu Recht. 1899-Manager Ernst Tanner bestätigte am Montag, dass der Offensivmann erst im Sommer seinen Dienst im Kraichgau antreten wird. Volland steht seit Januar 2011 unter Vertrag bei der TSG und spielt auf Leihbasis bei den Münchnern.

"Unter Berücksichtigung aller Fakten haben wir uns für einen Verbleib von Kevin Volland in München bis zum Ende der Rückrunde entschieden. Kevin hat dort eine sehr gute Entwicklung gemacht, die sich sicher fortsetzen wird. Davon sind wir überzeugt und freuen uns, wenn er im Sommer zu uns stößt", meinte Tanner und löste bei 1860 Freude aus. "Wir haben für beide Seiten und vor allem für Kevins sportliche Entwicklung eine gute Lösung gefunden. Ich danke Ernst Tanner für die konstruktiven Gespräche. Wir sind sehr froh, dass Kevin bis zum Ende der Saison für uns stürmt. Zudem hat unsere sportliche Leitung jetzt Planungssicherheit", sagte 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer.

Indes zieht Maurer nach den letzten Misserfolgen - nur vier Punkte aus den letzten sechs Ligaspielen - in der Länderspielpause seine harte Linie, die im Umfeld des TSV 1860 viel Anklang gefunden hat, durch. Mit Rücksicht auf das bevorstehende Derby gegen Ingolstadt wird Maurer das Tempo aber wieder drosseln. Schließlich lässt sich auch verbal Druck ausüben. "Ab sofort hat kein Spieler mehr einen Bonus", kündigt der Coach Änderungen der Startelf an. Volland bleibt davon wohl verschont.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
18.12. 14:30 - i.E. 2:3
 
18.12. 15:00 - 2:1 (1:1)
 
18.12. 16:15 - -:- (0:1)
 
18.12. 17:00 - -:- (-:-)
 
18.12. 17:30 - -:- (-:-)
 
18.12. 18:30 - -:- (-:-)
 
-
AFC
-:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
18.12. 19:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SKYS2 Golf
 
17:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
17:00 SDTV Ronaldo vs. Messi
 
17:30 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
der Gluubb heute in Gladbach von: WilliKund - 18.12.18, 16:39 - 1 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 16. Spieltag 18/19 von: DonFerrando - 18.12.18, 16:36 - 1 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine