Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.06.2011, 22:22

Paderborn: Keeper kommt aus Hoffenheim

Proschwitz und Grahl zieht's zum SCP

Der SC Paderborn hat sich die Dienste von Nick Proschwitz gesichert. Der 24-jährige Angreifer wechselt vom Schweizer Erstligisten FC Luzern nach Ostwestfalen und soll dort aufgrund seiner Kopfballstärke für mehr Durchschlagskraft im Sturm sorgen. Der gebürtige Weißenfelser unterschrieb in Paderborn einen Zweijahresvertrag. Zudem kommt aus Hoffenheim Keeper Jens Grahl.

Nick Proschwitz
Künftig stürmt er für Paderborn: Nick Proschwitz.
© imagoZoomansicht

Proschwitz ist im deutschen Fußball kein unbeschriebenes Blatt, spielte er doch unter anderem für die zweiten Mannschaften des Hamburger SV, des VfL Wolfsburg und von Hannover 96. In der Regionalliga Nord brachte er es auf insgesamt 76 Spiele und erzielte dabei 15 Treffer. Seine erfolgreichste Zeit hatte er in Hannover, wo er als unumstrittener Stammspieler (33 Einsätze) elf Tore schoss. Danach zog es ihn in die zweite Liga der Schweiz zum FC Vaduz, wo er unter Coach Pierre Littbarski 23 Treffer in 29 Spielen markierte. Es folgte der Wechsel zum FC Thun in die Super League und später zum FC Luzern.

"Wir haben jetzt genau den Spielertyp und die Persönlichkeit, die wir in der Offensive haben wollten", freut sich Trainer Roger Schmidt über den Neuzugang. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Dennoch dürfte der Transfer nicht allzu viel gekostet haben, wie Manager Michael Born bestätigte: "Wir sind sehr glücklich, dass wir die intensiven Verhandlungen zu einem positiven Ergebnis führen konnten, das in unseren finanziellen Rahmen passt."

Grahl verlängert in Hoffenheim und geht zum SCP

Zudem hat sich Paderborn einen Torhüter ausgeliehen. In Hoffenheim haben die Verantwortlichen schon länger nach einem Verein gesucht, wo sie Nachwuchskeeper Jens Grahl unterbringen können, im SCP wurde jetzt der geeignete Kandidat gefunden. Der 22-Jährige hatte zunächst seinen Vertrag im Kraichgau bis 2014 verlängert, um dann für eine Jahr nach Paderborn zu wechseln. In der vergangenen Saison stand Geahl in 26 Regionalligapartien für Hoffenheim zwischen den Pfosten.

25.06.11
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Proschwitz

Vorname:Nick
Nachname:Proschwitz
Nation: Deutschland
Verein:K. Sint-Truidense VV
Geboren am:28.11.1986

weitere Infos zu Grahl

Vorname:Jens
Nachname:Grahl
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:22.09.1988