Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.06.2011, 15:35

1860 München: Schwarz verlängert erneut

Löwen auf Einkaufstour: Malura und Feick kommen

Als Kapitän Benny Lauth seinen unter der Woche angekündigten Verbleib bei den "Löwen" nun besiegelte, war sich nicht nur 1860-Trainer Rainer Maurer sicher: "Das ist ein wichtiges Zeichen für den Verein." Und womöglich auch für die eine oder andere Neuverpflichtung. In jedem Fall gaben die Münchner am Mittwoch gleich zwei weitere Transfers bekannt: Dennis Malura (26) kommt wie erwartet von Rot-Weiß Erfurt, Arne Feick (23) von Arminia Bielefeld.

Stefan Aigner (1860 München) gegen Arne Feick (r., Arminia Bielefeld)
Neue Kollegen: Stefan Aigner (l.) und Arne Feick (r.).
© imagoZoomansicht

Damit haben die "Löwen" auf einen Schlag die linke und rechte Außenverteidigerposition neu besetzt. Malura, der schon Mitte Mai den Medizincheck in München absolviert hatte und nun einen Vertrag bis 2013 unterschrieb, ist rechts hinten eingeplant. "Dennis ist ein sehr schneller Spieler, der zudem über ein gutes Kopfballspiel verfügt", beschreibt Coach Maurer den Neuzugang. "Ich traue ihm den Sprung in die Zweite Liga als Stammspieler absolut zu."

Für Erfurt absolvierte Malura in der abgelaufenen Drittliga-Saison 30 Spiele (ein Tor, drei Assists), zwischenzeitlich brachten ihn eine Rot- und Gelbsperre aus dem Tritt. Insgesamt hat der Defensivakteur 77 Drittliga-Einsätze in seiner Vita stehen.

Schon über Erst- (zwei Spiele) und Zweitliga-Erfahrung (50) verfügt Maluras Pendant auf der linken Seite: Feick, bereits seit einiger Zeit im Visier des TSV, ist dort künftig im 1860-Trikot unterwegs. Der langjährige Cottbuser kommt für drei Jahre ablösefrei von Absteiger Arminia Bielefeld. "Arne ist trotz seines jungen Alters schon ein relativ erfahrener Spieler und verfügt technisch und taktisch über sehr gute Fähigkeiten. Mit seinem Offensivdrang wird er auf der linken Seite Akzente setzen", hofft Maurer.

Feick kann den "Löwen" auch deshalb sofort helfen, weil Benjamin Schwarz, ebenfalls auf der linken Defensivseite zuhause, mit seiner erneuten Knieoperation in der Sommerpause drei Monate fehlen wird. Nachdem der Vertrag des 24-jährigen Klub-Urgesteins darum aus Rücksichtnahme erst kürzlich bis 2012 verlängert worden war, legte der TSV am Mittwoch noch ein weiteres Jahr drauf.

"Wir wollen Benny Schwarz damit die Chance geben, wieder richtig fit zu werden", erklärte 1860-Sportkoordinator Florian Hinterberger. "Von seinen Qualitäten als Linksverteidiger sind wir nach wie vor überzeugt."

Wechselbörse 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu B. Schwarz

Vorname:Benjamin
Nachname:Schwarz
Nation: Deutschland
Verein:Preußen Münster
Geboren am:10.07.1986

weitere Infos zu Feick

Vorname:Arne
Nachname:Feick
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim
Geboren am:01.04.1988

weitere Infos zu Malura

Vorname:Dennis
Nachname:Malura
Nation: Deutschland
Verein:Wuppertaler SV
Geboren am:20.06.1984


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine