Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.03.2011, 12:44

Hertha: Ronny fällt zwei Wochen aus

Kontakt zu Ottl - Entwarnung bei Niemeyer

Als Markus Babbel im Sommer 2010 sein Amt in Berlin antrat, formulierte er sein Ziel: "Aufstieg." Und seinen Traum: "Es wäre schön, 60.000 bis 70.000 Zuschauer ins Stadion zu bekommen gegen Osnabrück, Paderborn, Aue - und wie sie alle heißen." Gegen die vermeintlich Kleinen also, denen es an Zugkraft eher mangelt. Am Sonntag geht des Trainers Vision in Erfüllung: Gegen Paderborn wird das Olympiastadion bestens gefüllt sein, 64.000 Karten wurden bereits abgesetzt.

Münchens Andreas Ottl, hier im Zweikampf mit dem Herthaner Raffael, ist ein Kandidaten beim Aufstiegsaspiranten.
Münchens Andreas Ottl, hier im Zweikampf mit dem Herthaner Raffael, ist ein Kandidaten beim Aufstiegsaspiranten.
© imagoZoomansicht

Herthas Sponsoren unterstützen die Kampagne "Gemeinsam für eine Traumkulisse", finanziell macht der Klub angesichts der zum Teil zu Dumpingpreisen veräußerten Tickets indes keinen Reibach. Der sportliche schlägt den finanziellen Aspekt - aus gutem Grund. "Wir haben noch vier Heimspiele", sagt Manager Michael Preetz. "Wir müssen die Basis für den Aufstieg zu Hause legen."

Welche Elf Herthas Fans am Sonntag zu sehen bekommen, ist offen. Neben Ronny (24, Zerrung des vorderen Syndesmosebandes) meldete sich am Dienstag auch Peter Niemeyer (27, Bluterguss im Oberschenkel) ab. Während Ronny zwei Wochen ausfallen wird und Levan Kobiashvili (33) als Linksverteidiger in die Startelf rücken dürfte, will Niemeyer spielen. "Stand jetzt", sagte der Mittelfeldantreiber am Mittwoch, "schaffe ich das auch."

Niemeyers am Montag im kicker geäußerte Empfehlung, das Team im Aufstiegsfall "nicht umzukrempeln", wird sich indes nur teilweise erfüllen. Neben Olcay Sahan (23, Duisburg) beschäftigt sich Hertha nach kicker-Informationen auch mit Bayerns Andreas Ottl (26). Der Mittelfeldspieler (105 BL-Einsätze/6 Tore) ist wie Sahan im Sommer ablösefrei. Dass Hertha an eine Qualitätszufuhr für die auf den ersten Blick üppig besetzte Sechser-Position denkt, macht durchaus Sinn: Fabian Lustenberger (22) gilt bei allem strategischen Geschick als verletzungsanfällig. Eigengewächs Fanol Perdedaj (19) muss noch nachweisen, höchsten Ansprüchen zu genügen. Und der von Babbel zum Sechser umgeschulte Raffael (26) könnte in der 1. Liga häufiger als hängende Spitze oder im offensiven Mittelfeld benötigt werden. Bleibt der zuverlässige Niemeyer - und vielleicht bald Ottl.

Steffen Rohr

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
14
6x
 
2.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
16
6x
 
3.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
16
5x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
17
5x
 
Kronholm, Kenneth
Kronholm, Kenneth
Holstein Kiel
17
5x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
15:00 SKYBU Fußball
 
15:05 SDTV scooore! Eredivisie
 
15:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (12): Was bleibt.... von: jekimov - 13.12.17, 14:09 - 7 mal gelesen
Re (11): Was bleibt.... von: seiteinigerzeitmitleser - 13.12.17, 14:01 - 13 mal gelesen
Re (2): Scholl, Tedesco, Wolf & Co von: SteveGerrad - 13.12.17, 13:36 - 30 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine