Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.01.2011, 17:35

Aachen: Hyballa fordert vom neuen Linksverteidiger Vollgas

Radjabali-Fardi: Konkurrenz belebt das Geschäft

Shervin Radjabali-Fardi (19) kam bei Hertha BSC Berlin in der Hinrunde nicht wie erhofft in der Profimannschaft zum Zug, sondern nur in der Regionalliga zum Einsatz. Doch das muss für Aachens Neuzugang kein Nachteil sein, wie sein neuer Trainer Peter Hyballa meint.

- Anzeige -
Shervin Radjabali-Fardi (re.)
Shervin Radjabali-Fardi (re.), hier noch im Trikot von Hertha BSC II, will sich in Aachen durchsetzen.

"Er hat schon mal einen Rückschlag erlebt, weil er sich in Berlin nicht durchsetzen konnte. Das stärkt die Persönlichkeit", sagt der 35-Jährige über den Leihspieler von Hertha BSC. Im Trainingslager im spanischen Oliva Nova habe Radjabali-Fardi laut Hyballa "vorsichtig angefangen, was als neuer Spieler auch verständlich ist. Ich habe ihm aber sofort gesagt, dass er Vollgas geben soll."

Und das hat Radjabali-Fardi nun auch vor, denn: "Ich lebe von meiner Schnelligkeit und meiner Athletik", sagt der 35-fache deutsche Juniorennationalspieler, der momentan zum U-20-Kader gehört. Und die soll der Linksfüßer bei der Alemannia vor allen Dingen auf der linken Abwehrseite einbringen, um dem gesetzten Timo Achenbach, für den es bislang keinen Ersatz im Kader gab, Druck zu machen.

Doch seine Ansprüche bleiben zunächst einmal bescheiden: "Ich möchte meine ersten Erfahrungen in einem Profiteam sammeln. Das konnte ich in Berlin leider nicht. Aber Alemannia Aachen ist genau der richtige Verein dafür", ist Radjabali-Fardi überzeugt.

Holger Richter

07.01.11
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hyballa

Vorname:Peter
Nachname:Hyballa
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen

- Anzeige -

weitere Infos zu Radjabali-Fardi

Vorname:Shervin
Nachname:Radjabali-Fardi
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:17.05.1991

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Alemannia Aachen
Gründungsdatum:16.12.1900
Mitglieder:9.300 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Krefelder Straße 205
52070 Aachen
Telefon: 01 80 5 01 80 11
Telefax: (02 41) 93 84 02 19
Internet:http://www.alemannia-aachen.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -