Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.11.2010, 09:11

Bielefeld: Vorstellung am Montag

Lienen überzeugt die Arminen

Die Trainerwechsel wurden am Wochenende im Eiltempo vollzogen. Bereits am Sonntagmorgen fand sich mit Benno Möhlmann ein Nachfolger von Michael Wiesinger auf der Trainerbank des FC Ingolstadt. Am späten Sonntagabend war auch die Entscheidung in Bielefeld gefallen. Ewald Lienen soll bei den Arminen den glücklosen Christian Ziege ersetzen, wie der Verein bekannt gab. Die Vorstellung erfolgt am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz.

Ewald Lienen
Kämpferisch: Ewald Lienen möchte dem Verein aus der "Notsituation" helfen.
© picture allianceZoomansicht

Ewald Lienen setzte sich bei der ungewöhnlichen Trainersuche des krisengeschüttelten Zweitliga-Schlusslichts Arminia Bielefeld gegen seinen Mitbewerber Rudi Bommer durch. Der 56-jährige Lienen soll Arminia vor dem Sturz in die Drittklassigkeit bewahren.

Nach einem öffentlichen Ultimatum war Christian Ziege beim Tabellenletzten am Samstag nach dem 0:3 der Ostwestfalen beim FC Augsburg beurlaubt worden. Am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück soll der neue Chef erstmals auf der Bank sitzen.

"Arminia ist für mich eine Herzensangelegenheit", sagte Lienen der Tageszeitung Neue Westfälische: "Ich kehre in meine Heimat zurück. Es ist eine Notsituation für den Verein, und ich habe mich nicht um den Job geschlagen. Aber die Verbundenheit zu Arminia ist sehr groß." Für die Ostwestfalen bestritt er zwischen 1974 und 1977 sowie 1981 und 1983 insgesamt 156 Partien (36 Tore) in der 1. und 2. Bundesliga. Zuvor hatte am Sonntagabend auch Rudi Bommer der Klubspitze sein Konzept vorgestellt, diese entschied sich jedoch für Lienen.

Der erfahrene Coach hatte kurz vor Saisonbeginn auf eigenen Wunsch den Zweitligisten 1860 München verlassen und war zum griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus gewechselt, dort aber schon nach sieben Wochen entlassen worden. In Deutschland trainierte er zuvor den MSV Duisburg, Hansa Rostock, den 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach, Hannover 96 und 1860.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lienen

Vorname:Ewald
Nachname:Lienen
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Pauli

Vereinsdaten

Vereinsname:Arminia Bielefeld
Gründungsdatum:03.05.1905
Mitglieder:12.238 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Blau
Anschrift:Melanchthonstraße 31 a
33615 Bielefeld
Telefon: (05 21) 96 61 10
Telefax: (05 21) 96 61 11 1
E-Mail: info@arminia-bielefeld.de
Internet:http://www.arminia-bielefeld.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun