Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.11.2010, 15:03

Oberhausen: Reichert wieder fit

Es bleibt eng im RWO-Lazarett: Corvers verletzt

Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen wird mehr und mehr von Personalsorgen gebeutelt. Nun fällt auch noch Innenverteidiger Kevin Corvers mit einer Innenbandverletzung im Knie für bis zu zwei Monate aus. Der 23-Jährige aus der zweiten Mannschaft hatte erst am vergangenen Wochenende gegen Augsburg (0:3) sein Zweitligadebüt gegeben, als er für den ebenfalls verletzten Kapitän Benjamin Reichert in der Abwehrzentrale zum Zug kam.

Kevin Corvers, Rot-Weiß Oberhausen
Erster Einsatz im Profiteam - und nun winkt eine Zwangspause: Kevin Corvers.
© imagoZoomansicht

"Es geht leider nahtlos weiter. Kevin hätte dank seiner Kopfballstärke in Berlin in der Startelf gestanden", teilte RWO-Trainer Hans-Günter Bruns auf der Klubwebsite mit. Aus der U23 wird nun Abwehrspieler Jeff Gyasi zum Kader stoßen. "Jeff lebt von seiner Dynamik und zählt zu unseren Perspektivspielern", sagte Bruns.

Der Trainer kann glücklicherweise bereits wieder auf Kapitän Reichert zurückgreifen, der sich im Heimspiel gegen den FCA eine Fleischwunde am Schienbein zugezogen hatte, am Freitag aber schon wieder das komplette Trainingsprogramm absolvierte.

Kürzer treten mussten in dieser Woche ferner Torwart Sören Pirson (Leistenprobleme) und der entkräftete Comebacker Felix Luz. Beide können in Berlin aber spielen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Corvers

Vorname:Kevin
Nachname:Corvers
Nation: Deutschland
Verein:TV Jahn Hiesfeld
Geboren am:17.08.1987

weitere Infos zu Reichert

Vorname:Benjamin
Nachname:Reichert
Nation: Deutschland
Verein:Wuppertaler SV
Geboren am:17.05.1983

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiß Oberhausen II
Internet:http://www.rwo-online.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine