Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.05.2010, 18:47

Aachen: Warum Meijer auf die Jugend setzt

Alles klar mit Stieber

Erik Meijer treibt die Verjüngung des Kaders weiter voran. Der Aachener Sportchef hat Mittelfeldmann Zoltan Stieber (21, TuS Koblenz) endgültig an Bord geholt. "Viele Rasierklingen werden wir in der kommenden Saison nicht brauchen", sagt der Niederländer, der seinen Humor noch nicht verloren hat.

Am Tivoli angekommen: Der Koblenzer Zoltan Stieber wechselt nach Aachen.
Am Tivoli angekommen: Der Koblenzer Zoltan Stieber wechselt nach Aachen.
© imagoZoomansicht

Mit wenig Geld, einem Etat von etwa sieben Millionen Euro, muss er ein neues Team zusammenstellen, das nicht wie vergangene Saison als "graue Maus" in der Liga herumirren, sondern "positiv auf sich aufmerksam" machen soll.

Dabei setzt Meijer auch aus Kostengründen in erster Linie auf den Nachwuchs. Mit Dirk Feisthammel (22, vom VfB Stuttgart II, Abwehr) und Henrik Ojamaa (19, von Derby County, Sturm) hat Meijer schon zwei Youngster verpflichtet, die in sein Profil passen: "Sie müssen Dreck an der Hose und an den Stutzen haben. Für mich zählt Leidenschaft, Leistung und Loyalität." Zwei Spieler will er noch holen, mehr ist nicht drin, weil, so Meijer, am Tivoli "die Tüte leer ist".

Einen Profivertrag erhielt zudem Marco Höger. Der 20-jährige zentrale Mittelfeldspieler war wegen zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle aus der zweiten Mannschaft ins Profiteam geholt worden. Sein Vertrag läuft ebenfalls bis 2012.

Ein weiterer Youngster könnte Pierre Michel Lasogga sein. Der 18-jährige Angreifer aus der Jugend von Bayer Leverkusen würde zwar gerne nach Aachen wechseln, ist aber noch ein Jahr bei Alemannias Kooperationspartner gebunden. Die Gespräche laufen, Meijer ist optimistisch: "Da ist bestimmt noch was zu machen."

Alles perfekt mit Stieber

Endgültig einig ist sich die Alemannia mit Zoltan Stieber von der TuS Koblenz. Der 21-Jährige wechselt ablösefrei und unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012. "Er ist ein schneller und dribbelstarker Mann, der links alle Positionen spielen kann - zur Not auch defensiv", so Sportdirektor Erik Meijer.

 

Weitere News und Hintergründe

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 EURO Olympische Spiele
 
10:45 SDTV scooore! Liga NOS
 
11:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
11:00 EURO Olympische Spiele
 
11:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ich behaupte mal... von: Yeti_2007 - 15.10.18, 10:11 - 1 mal gelesen
Re (2): Umbruch? von: TW317 - 15.10.18, 09:58 - 15 mal gelesen
Re: Forumsramschrunde 2018/2019 - 8. Spieltag von: Delmember - 15.10.18, 09:54 - 10 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine