Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.03.2007, 09:14

1860 München: Neuer Trainer und neues Präsidium

Frischer Wind mit Kurz

Der neue Trainer denkt an eine Systemänderung, das neue Präsidium will aktiv mitgestalten. 1860 München im Aufbruch.

"Löwen"-Trainer Marco Kurz und Lars Bender
Aufmunternder Applaus: "Löwen"-Trainer Marco Kurz applaudiert seinem Schützling Lars Bender.
© imagoZoomansicht

Der Satz von Michael Hofmann sagt alles: "Jeder Spieler geht engagiert zur Sache, die Aggressivität ist zurück." Frischer Wind bei 1860, wo Marco Kurz (37, Vertrag bis 2010) seit Montag als Cheftrainer auf dem Platz steht. Hofmann, ein Musterprofi, steht nicht im Verdacht, sich hängen zu lassen. Für viele aus dem Kader ist die Aussage des Torhüters allerdings entlarvend. "Die Entwicklung mit dem jüngsten Trainerwechsel spricht nicht für uns Spieler", gibt Hofmann zu.

Kurz bleibt eine gute Woche, um sein Team auf die Partie in Essen einzuschwören. Im Training lässt er fleißig das Passspiel üben, hält seine Akteure dazu an, mehr miteinander zu kommunizieren. Gut möglich, dass er von Schachners 4-4-2 auf ein 4-3-3 oder 4-5-1 umstellt.

Frischer Wind auch im Präsidium: Am kommenden Mittwoch treten der neue Präsident Albrecht von Linde (62) sowie die beiden "Vizes" Otto Steiner (43) und Karsten Wettberg (65) ihr Amt an. Die Aufgabenteilung: Von Linde kümmert sich um die Finanzen, Steiner um Medien und Marketing, Wettberg ums Sportliche sowie Fans und Mitglieder. Im Gegensatz zum alten Präsidium will die neue Troika mitreden und mitgestalten. "Hier gab es zuletzt ein Machtvakuum, das wir uns nicht leisten können und wollen", sagt von Linde. "Wir müssen dokumentieren, dass wir professionell arbeiten", nennt Wettberg das erste Ziel.

zum Thema

Liga

2. Bundesliga

Vereinsinfo

1860 München

Trainersteckbrief

Marco Kurz

Der frische Wind bläst den Geschäftsführern Dr. Stefan Ziffzer und Stefan Reuter ins Gesicht. Gegenwind. Ziffzer, der vor allem Wettberg im Präsidium verhindern wollte, ist der Verlierer der Wahl. Als "Kooperation zwischen zwei Kaufleuten", stellt sich von Linde die Zusammenarbeit vor, um die schwierige finanzielle Lage in den Griff zu bekommen. Gespräche mit potenziellen Mäzenen laufen, Ziffzer will Ende der Woche von Linde alle Zahlen vorlegen.

Ziffzer und Reuter tragen nach wie vor die Verantwortung im Tagesgeschäft, müssen sich aber auf stärkere Kontrolle einstellen. Ziffzer wird im Umfeld des Vereins und bei den Fans mittlerweile sehr kritisch beäugt, obwohl er zweifellos der Mann ist, der den Klub vergangenes Jahr vor der Insolvenz gerettet hat. Allerdings werden ihm fehlende Emotionen vorgehalten, da er den Kultklub 1860 als Firma betrachtet und daraus keinen Hehl macht. Hinzu kommt die zuletzt unglückliche bis unprofessionelle Außendarstellung der beiden.

1860 bleibt ein Pulverfass, das jederzeit hochgehen kann. Dazu passend verkündete Aufsichtsrat Alfred Heiß seinen Rücktritt. Der Meisterspieler von 1966 begründete den Schritt damit, dass er mit der Zusammensetzung des Präsidiums und des Aufsichtsrats nicht einverstanden ist.

Frank Linkesch

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:20 MDR Sport im Osten: Boxen live
 
22:30 SKYS2 Wrestling: WWE
 
22:45 SDTV CD Tondela - Benfica Lissabon
 
23:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
23:00 EURO Motorrad
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Klinsi, die Rettung naht! von: bolz_platz_kind - 17.11.18, 21:59 - 3 mal gelesen
Re: Oha von: bolz_platz_kind - 17.11.18, 21:52 - 14 mal gelesen
Re (3): Alternativen von: Bavaria4940 - 17.11.18, 21:31 - 18 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine