Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
31.03., 00:17
Benjamin Hübner, Pascal Groß, Marvin Matip & Ramazan Özcan

Ist Ingolstadt reif für die Bundesliga?

Die Saison 2014/15 geht in die heiße Phase: Nur noch acht Spiele sind zu bestreiten, und Spitzenreiter FC Ingolstadt grüßt nach wie vor von ganz oben. Doch sind die Schanzer bereit für den Aufstieg? Wer ist eine sichere Bank, wer ein Unsicherheitsfaktor? Wer ist eine gefährliche Waffe und wer hat Ladehemmung? Zwölf FCI-Spieler im Formcheck...



- Anzeige -
30.03., 16:40
Prödl-Abschied naht - Fürstner zu Union Sebastian Prödl
Die Verhandlungen mit Werder laufen: Sebastian Prödl.

Zwar ist der Transfermarkt derzeit geschlossen, doch die Planungen laufen natürlich weiterhin auf Hochtouren. Im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Aktuell unter anderem im Fokus: die Planungen des HSV, Patrick Herrmann, Mats Hummels, Pepe Reina, Johannes Flum, Akaki Gogia, Javier Pinola, Reinhold Yabo, Sebastian Prödl und Stephan Fürstner.


- Anzeige -
24.03., 16:48
Was bedeutet Aalens Punktabzug? Rechnen Sie nach!
Punktabzug! Der VfR Aalen muss mehr denn je um den Klassenerhalt in Liga zwei zittern. Profitiert ein Konkurrent?

Dem VfR Aalen sind wegen Verstößen gegen die Lizenzierungsauflagen zwei Punkte abgezogen worden. Damit rückt der Tabellenkeller in der 2. Bundesliga noch enger zusammen. Wer profitiert? Wer rettet sich? Wer steigt ab? Ach und: Wer steigt eigentlich auf? Rechnen Sie die Rest-Saison durch - im kicker-Tabellenrechner...


28.03., 14:26
Rodri
Traf wie schon in Aalen: Löwen-Angreifer Rodri.

Auf einen "tollen und interessanten Gegner" hatte sich Löwen-Coach Torsten Fröhling vor dem Test am Samstag gegen Rubin Kasan gefreut. Und auch das Ergebnis stimmte: Ein ansehnliches 1:1 gegen den russischen Erstligisten bedeutet für die Münchner einen Achtungserfolg, der Rückenwind geben könnte für die kommende, immens wichtige Aufgabe in der Liga.

28.03., 12:02
Schachten, Okoronkwo und Sobota
Sebastian Schachten (l.) und Waldemar Sobota, hier gegen Solomon Okoronkwo, sind nach Verletzungen zurück.

Test bestanden: So die Essenz sowohl für Zweitliga-Schlusslicht FC St. Pauli als auch für die nach Verletzung zurückgekehrten Sebastian Schachten und Waldemar Sobota nach dem 2:1 gegen Regionalligist Lüneburger SK am Dienstagabend. Beide Akteure könnten im Abstiegskampf in den verbleibenden acht Partien noch wichtige Rollen einnehmen.

27.03., 22:29
Pascal Groß
Künstler bei ruhenden Bällen: Ingolstadts Pascal Groß bewies seine Qualitäten auch im Test gegen Haching.

Ingolstadt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat Drittligist Unterhaching in einem Testspiel am Freitagnachmittag mit 5:0 in die Schranken gewiesen. Der 1. FC Heidenheim besiegte derweil die Stuttgarter Kickers mit 2:1. Am Abend trennte sich RB Leipzig remis von Udine, der 1. FC Kaiserslautern gewann klar in Duisburg, Sandhausen dagegen nur knapp.

27.03., 20:48
VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck
"Habe eine Mannschaft, die zu kämpfen gelernt hat", so VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck.

Am Dienstag hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) dem VfR Aalen zwei Punkte abgezogen und damit neben der angespannten finanziellen auch die sportliche Lage verschärft. Der Zweitligist ist seitdem punktgleich mit Erzgebirge Aue und St. Pauli, die auf einem Abstiegsplatz stehen. Am Freitag haben sich die Verantwortlichen des VfR dazu entschlossen, die Bestrafung der DFL nicht ohne Weiteres hinzunehmen.

27.03., 16:12
Sebastian Freis
Auch bei Greuther Fürth ist Sebastian Freis bislang nicht so recht auf die Beine gekommen.

Sebastian Freis ist bei der SpVgg Greuther Fürth bisher nicht so recht auf die Beine gekommen. Die aktuelle Situation ist für den 29-Jährigen nicht zufriedenstellend, er will sich aber im Training empfehlen. Im Hintergrund arbeiten die Verantwortlichen derweil am Kader für die kommende Saison. Für die Position zwischen den Pfosten gibt es bereits erste Entscheidungen.

27.03., 15:47
Rubin Okotie
Zuletzt nur außerhalb des Rasens gesichtet: "Löwen"-Knipser Rubin Okotie spielt seit vier Wochen nicht mehr.

Fünf Spiele, acht Punkte: Die Bilanz des neuen 1860-Trainers Torsten Fröhling liest sich durchaus ordentlich. Dabei wirkte Rubin Okotie, der Top-Torjäger der Münchner, nur eineinhalb Partien mit - seitdem fällt er verletzt aus. Zunächst hatte Fröhling auf ein Comeback in einem Monat spekuliert, das ist schon drei Wochen her und die Rückkehr des Österreichers ist noch immer nicht absehbar. Die Personalie Okotie wirft Fragen auf.

27.03., 13:53
Philipp Max
Auf der linken Abwehrseite unumstritten: Karlsruhes Philipp Max.

Der Karlsruher SC ist weiterhin ein heißer Kandidat für den Aufstieg in die Bundesliga. Nach acht Partien ohne Niederlage in Folge belegen die Badener zwar aktuell nur den vierten Platz, liegen aber mit gerade einmal zwei Zählern Rückstand zu Rang zwei in Lauerstellung. Linksverteidiger Philipp Max erlebt dabei sein persönliches Hoch.

27.03., 12:19
Berechtigte Vorwürfe: Die SVS-Profis diskutieren mit dem Referee ob der klaren Fehlentscheidung.
Berechtigte Vorwürfe: Die SVS-Profis diskutieren mit dem Referee ob der klaren Fehlentscheidung.

Der SV Sandhausen befindet sich in der 2. Bundesliga mittlerweile im gesicherten Mittelfeld. Dank eines guten Starts in das neue Jahr ist der Abstieg am Hardtwald wohl kein Thema mehr. Doch das jüngste, aus Sandhäuser Sicht sehr umstrittene 1:1 beim FSV Frankfurt ist aus den Köpfen noch nicht verschwunden. Trainer und Verantwortliche erheben schwere Vorwürfe gegen den Schiedsrichter.

27.03., 08:05
Adam Bodzek
Verletzte sich in einem Trainingsspiel: Düsseldorfs Adam Bodzek.

Schreckmoment für Zweitligist Fortuna Düsseldorf: Beim Training am Mittwochvormittag verletzte sich Adam Bodzek bei einem Zusammenstoß am linken Knie und musste minutenlang behandelt werden. Daraufhin brach der Defensivspezialist die Einheit ab und fuhr auf direktem Weg zum Arzt. Welche Verletzung sich Bodzek zuzog, steht derzeit noch nicht fest.

26.03., 22:42
Ralph Hasenhüttl
Will mit dem FC Ingolstadt nach oben in die 1. Bundesliga: Coach Ralph Hasenhüttl.

Nur ein Sieg aus den vergangenen sechs Partien: Das ist die ernüchternde Bilanz des Zweitliga-Spitzenreiters FC Ingolstadt. Der einst so komfortable Vorsprung auf Tabellenplatz drei beträgt nur noch magere vier Zähler. Der Grund: Viele Leistungsträger der "Schanzer" laufen derzeit ihrer Form aus der Hinrunde hinterher. Dennoch bleibt FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl optimistisch und sieht seine Mannschaft weiterhin auf Kurs Richtung 1. Bundesliga.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
31.03. 02:10 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
31.03. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
31.03. 12:25 - -:- (-:-)
 
31.03. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
31.03. 13:35 - -:- (-:-)
 
31.03. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:35 SDTV Liverpool - Chelsea
 
03:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:00 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
04:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
04:35 SDTV Greatest Club Teams
 
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


- Anzeige -

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die Konsequenz von: Meikinho - 30.03.15, 23:54 - 19 mal gelesen
Re: FCB: 100 Millionen für Spieler möglich von: feinstaubFilterl - 30.03.15, 23:43 - 56 mal gelesen
Re: FCB: 100 Millionen für Spieler möglich von: yellow_cap - 30.03.15, 23:35 - 51 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -