Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.04., 21:24
VfB bejubelt Sieg

Terodde: "Es ist schon Wahnsinn"

0:2 nach 33, 2:2 nach 50, 3:2 nach 91 Minuten: Mal wieder in dieser Saison hat der VfB Stuttgart beeindruckende Comeback-Qualitäten gezeigt, diesmal beim Auswärtserfolg in Nürnberg. "Mir wäre es auch etwas lieber, wenn es nicht ganz so dramatisch läuft", befand der eingewechselte Daniel Ginczek nach der Partie. Mit dem vierten Dreier in Serie festigten die Schwaben ihre Vormachtstellung in der 2. Liga - und machten einen weiteren großen Schritt in Richtung Wiederaufstieg.


Crowdfunding für das Max-Morlock-Stadion
25.04., 17:46
Kommt das Max-Morlock-Stadion? PRO und CONTRA Ab der kommenden Saison Wirklichkeit? Das Max-Morlock-Stadion.
Ab der kommenden Saison Wirklichkeit? Das Max-Morlock-Stadion.

Seit 31. März dieses Jahres können die Anhänger des 1. FC Nürnberg ihren lang gehegten Traum wahr werden lassen, das Stadion Nürnberg nach Vereinsidol Max Morlock zu benennen. Dank der Crowdfunding-Aktion der Consorsbank, die sich die Namensrechte am Stadion im Dezember 2016 für drei Jahre gesichert hat. Bis zum 14. Mai müssen 800.000 Euro zusammenkommen, damit das Kreditinstitut die fehlenden 2,4 Millionen Euro beisteuert. Was spricht dafür, was dagegen? Zwei kicker-Redakteure beziehen Stellung.11


Fußball und Fans
29.04., 10:51
Heftige Ausschreitungen in Babelsberg
Polizei
Die Polizei verhinderte beim Spiel zwischen Babelsberg und Cottbus Schlimmeres.

Beim Regionalliga-Spiel des SV Babelsberg gegen Energie Cottbus ist es am Freitagabend zu Ausschreitungen gekommen. Die Partie stand laut einem Bericht der "Lausitzer Rundschau" kurz vor dem Abbruch. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde sie zweimal unterbrochen, weil Pyrotechnik auf dem Rasen gelandet war. Es wurden 19 Strafanzeigen erstattet.


28.04., 14:28
De Gea im Sommer zu Real? - Thiago verlängert David de Gea
Wechselt er im Sommer zu Real Madrid? United-Keeper David de Gea.

Das Transferfenster in den großen europäischen Ligen ist zu, trotzdem bleibt unser Transferticker bei den aktuellen Entwicklungen am Ball. Aktuell im Gespräch: Thiago, Dejan Lovren, Morris Schröter, Dick Advocaat Ruud Gullit, Nuri Sahin, Clemens Fritz, Claudio Pizarro, Davie Selke, Edinson Cavani und David de Gea.


23.04., 12:30
Wer schafft es in die Bundesliga? Jetzt durchrechnen! 2. Bundesliga
Wer steigt auf? Wer muss in der 2. Liga bleiben?

Union Berlin, Stuttgart, Braunschweig, Hannover - diese vier Klubs machen die beiden direkten Bundesliga-Aufsteiger wohl unter sich aus. Wer schafft es? Wer wird Dritter? Kommt Dynamo Dresden noch mal ran? Und wer muss absteigen? Rechnen Sie jetzt die 2. Liga zu Ende - im kicker-Tabellenrechner!


28.04., 11:04
"Für uns gilt es, auch in Aue wieder mutig zu sein": Würzburgs Trainer Bernd Hollerbach.
"Für uns gilt es, auch in Aue wieder mutig zu sein": Würzburgs Trainer Bernd Hollerbach.

Die Würzburger Kickers warten seit 13 Runden auf einen Sieg und rutschen in der Tabelle immer tiefer. Können die Unterfranken den freien Fall noch stoppen? Am Sonntag geht's für die Elf von Trainer Bernd Hollerbach zum richtungsweisenden Duell nach Aue. Ein echtes Kellerduell zwischen den beiden Aufsteigern, bei dem der Coach einen "heißen Tanz" erwartet.

28.04., 13:27
Bis 2019: Trainer Marc-Patrick Meister (l.) und Neuzugang Benjamin Uphoff.
Bis 2019: Trainer Marc-Patrick Meister (l.) und Neuzugang Benjamin Uphoff.

Der Karlsruher SC hat seine Planungen für die kommende Spielzeit vorangetrieben. Die Badener verlängerten den Vertrag mit Trainer Marc-Patrick Meister vorzeitig bis 2019 und stellen so die Weichen für einen wahrscheinlichen Neuanfang in der 3. Liga. Zudem gab der Klub die Verpflichtung von Torhüter Benjamin Uphoff und Andreas Hofmann bekannt.

27.04., 14:15
Optimist: "Psychisch sind wir im Vorteil", sagt Bielefelds Innenverteidiger Julian Börner.
Optimist: "Psychisch sind wir im Vorteil", sagt Bielefelds Innenverteidiger Julian Börner.

Schaut man nur auf die letzten sechs Spiele, gehört die Arminia zu den Spitzenteams der Liga. Elf Punkte holten die Bielefelder in einer Partie unter Interimscoach Carsten Rump und fünf Begegnungen mit Trainer Jeff Saibene. Diese Zähler reichen aber nur, um sich im Abstiegskampf nicht ganz zu verabschieden. Am Samstag gegen Greuther Fürth (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sind die Ostwestfalen beinahe schon zum Siegen verdammt. Innenverteidiger Julian Börner aber bleibt optimistisch.

27.04., 15:02
"Wir wollen den Bielefeldern Probleme bereiten": Greuther Fürths Trainer Janos Radoki.
"Wir wollen den Bielefeldern Probleme bereiten": Greuther Fürths Trainer Janos Radoki.

Die SpVgg Greuther Fürth rangiert im Niemandsland der Tabelle, ist alle Abstiegssorgen längst los, hat aber auch keine Chance mehr auf den Aufstieg. Trainer Janos Radoki freut sich vor der Partie am Samstag bei Arminia Bielefeld (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) aber trotz der Position auf spannende Spiele der Franken bis zum Saisonende.

27.04., 13:07
Wird den 1. FC Nürnberg am Saisonende wohl verlassen: Innenverteidiger Dave Bulthuis.
Wird den 1. FC Nürnberg am Saisonende wohl verlassen: Innenverteidiger Dave Bulthuis.

Beim 1. FC Nürnberg werden die Weichen für die Zukunft gestellt. So werden sich die Franken aller Wahrscheinlichkeit nach von Innenverteidiger Dave Bulthuis trennen, dessen hoch dotierter Vertrag am Saisonende ausläuft. Dagegen wurde der erfreulichen Entwicklung von Abdelhamid Sabiri Rechnung getragen. Der 20-Jährige wurde mit einem Profivertrag ausgestattet und ist nun offiziell Lizenzspieler. Derweil testen die Nürnberger mit Nikola Vasilj einen neuen Torhüter.

27.04., 12:41
Julian Pollersbeck
Für FCK-Keeper Julian Pollersbeck gibt es laut Sportdirektor Uwe Stöver "weder mündliche noch schriftliche Angebote".

Nach einem kleinen Aufwärtstrend und sieben Punkten aus den vergangenen vier Partien kann der 1. FC Kaiserslautern bei Schlusslicht Karlsruhe nachlegen und einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen - hinter dem Einsatz eines Duos steht dabei allerdings noch ein Fragezeichen. Daneben widersprach Sportdirektor Uwe Stöver den Gerüchten, die es zuletzt um einen anderen Leistungsträger gegeben hatte.

27.04., 11:49
Gegen den KSC erstmals wieder über die volle Distanz: Sandhausens Manuel Stiefler (weißes Trikot).
Gegen den KSC erstmals wieder über die volle Distanz: Sandhausens Manuel Stiefler (weißes Trikot).

Der SV Sandhausen hat zuletzt mit dem 4:0-Sieg gegen den Karlsruher SC nach zuvor zehn sieglosen Ligaspielen einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Dabei durfte Manuel Stiefler erstmals seit seiner langen Verletzungspause wieder die vollen 90 Minuten durchspielen. Gegen die Badener gab der 28-Jährige sogar die Vorlage zum vorentscheidenden 3:0. Jetzt steht die schwere Aufgabe beim 1. FC Union an. "Wir können voller Selbstvertrauen nach Berlin fahren und wollen auch etwas mitnehmen", so Stiefler.

27.04., 10:36
Gertjan Verbeek
Nach vorne soll es gehen: Bochums Coach Gertjan Verbeek.

Der VfL Bochum tritt im Saisonendspurt auf der Stelle. Zwar kassierten die Westfalen in den vergangenen sieben Spielen nur eine Niederlage - allerdings gelang auch nur ein Sieg. Bei nur drei erzielten Toren in diesem Zeitraum wird deutlich, wo aktuell der Schuh drückt. Trainer Gertjan Verbeek hat das Problem erkannt und angekündigt, vier Spieltage vor Saisonende "daran zu arbeiten". Derweil könnte ein Ex-Stürmer dem VfL einen zusätzlichen Geldregen bescheren.

26.04., 10:57
FSV-Spieler nach dem feststehenden Abstieg
In der vergangenen Saison stieg unter anderem der FSV Frankfurt ab: Wen erwischt es diesmal?

Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ...

26.04., 20:08
Ewald Lienen
"Energieraubend" seien Rechenspiele, meint St. Paulis Coach Ewald Lienen.

Dank seiner 24 Rückrundenpunkte hat sich der FC St. Pauli eine gute Ausgangsposition für das Restprogramm erspielt. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert der 1. FC Heidenheim am Millerntor, der, so Trainer Ewald Lienen, auf "eine punktetechnisch schwierige Rückrunde" blickt.

26.04., 22:29
Pedersen vs. Brekalo
Josip Brekalo bereitete zuletzt Unions Kristian Pedersen viele Probleme.

Zwischen Ebbe und Flut liegen normalerweise sechs Stunden. Zwischen Himmel und Hölle liegen bei Josip Brekalo manchmal keine sechs Sekunden. Wenn der Stuttgarter Flügelmann beispielsweise in einem Moment trickreich seine Gegenspieler austanzt, um im gleichen Moment freistehend den Ball weit am Tor vorbeizuschießen. "Man darf nie sein Alter vergessen", bittet Hanns Wolf. "Er ist erst 18!" Für das aus Wolfsburg ausgeliehene Talent gilt deswegen: jung, dynamisch, sucht ... zum Video

26.04., 18:26
Er wird zur Kasse gebeten: Kaan Ayhan.
Er wird zur Kasse gebeten: Kaan Ayhan.

Fortuna Düsseldorf muss im Liga-Endspurt auf Kaan Ayhan (22) verzichten. Für seine verbalen Entgleisungen wurde der Defensivspezialist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt und muss darüber hinaus eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro zahlen. Erst beim letzten Heimspiel wäre Ayhan also wieder eine Option - dafür hatte die Fortuna gekämpft.

26.04., 18:19
Konrad und Neuhaus
Zuversichtlich vor dem Gastspiel in Bochum: Manuel Konrad und Dynamo-Coach Uwe Neuhaus.

Rückblick: Anfang April stand Dynamo Dresden nach einem 2:1 gegen Heidenheim auf Platz fünf des Tableaus. Nur sechs Zähler Rückstand auf Rang zwei und drei ließen damals leise Hoffnungen aufkeimen, noch ins Aufstiegsrennen eingreifen zu können. Ein Luftschloss - drei Spieltage später belegt der Aufsteiger zwar weiterhin Platz fünf, hat aber nur ein mageres Pünktchen mehr eingesammelt und musste die Aufstiegsaspiranten ziehen lassen.

26.04., 18:01
Benjamin Pavard, Steven Skrzybski (r.)
Fällt mehrere Wochen verletzt aus: Unions Steven Skrzybski (r.).

Der 1. FC Union Berlin muss mehrere Wochen auf Steven Skrzybski verzichten. Wie der Viertplatzierte der 2. Liga am Mittwoch mitteilte, zog sich der Offensivspieler beim 1:3 am Montag beim VfB Stuttgart eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu.

26.04., 16:36
Bleibt der Fortuna erhalten: Julian Schauerte.
Bleibt der Fortuna erhalten: Julian Schauerte.

Fortuna Düsseldorf stellt die Weichen für die Zukunft: Am Mittwoch gab der Verein bekannt, dass sich der zum 30. Juni 2017 auslaufende Vertrag von Julian Schauerte (29) mit dem Spiel gegen den FC St. Pauli durch eine Vertragsoption um ein weiteres Jahr verlängert hat. Trainer Friedhelm Funkel begrüßt den Verbleib des Rechtsverteidigers ausdrücklich.

26.04., 00:34
Junior Diaz
Fehlt am Wochenende in Aue: Würzburgs Junior Diaz.

Mitten im Abstiegskampf der 2. Liga müssen die Würzburger Kickers einen weiteren Rückschlag wegstecken. Wie die Unterfranken am Dienstagabend bekanntgaben, hat sich Junior Diaz beim letzten Spiel in Nürnberg am Knie verletzt und fällt vorerst aus.

25.04., 20:15
Jeff Saibene
In der Pflicht: Trainer Jeff Saibene und Arminia Bielefeld.

Einen Punkt gewonnen oder doch zwei verloren? So schlüssig war sich Trainer Jeff Saibene nach dem 2:2 beim 1. FC Heidenheim selbst nicht: "Wie wertvoll der Punkt ist, werden wir in den nächsten Wochen sehen." Auf die Tabelle hatte das Remis der Arminia keine große Auswirkung: Bielefeld, jetzt mit 31 Punkten, rangiert weiterhin auf Rang 17 und hat nach wie vor zwei Zähler Rückstand auf die Nicht-Abstiegsplätze. Um den Abstand auf die Konkurrenz im Kampf um den Ligaerhalt nicht größer werden zu lassen, steht der DSC gegen Fürth bereits unter Zugzwang.

25.04., 17:48
Hasan Ismaik
Einmal Löwe, immer Löwe: 1860-Investor Hasan Ismaik

Die Situation beim TSV München 1860 ist prekär wie lange nicht mehr: Nach der der 0:1-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern sind die Löwen auf Platz 15 abgerutscht. Nur die um sechs Treffer bessere Torbilanz als Erzgebirge Aue (minus acht) bewahrt die Sechziger aktuell vor dem Relegationsrang 16. Während der Verein unter dem Motto "Zam Hoid'n für'n Klassenerhalt" (Zusammenhalten für den Klassenerhalt) versucht, alle Kräfte für den Saisonendspurt zu mobilisieren, hat sich nun auch Investor Hasan Ismaik zu Wort gemeldet.

25.04., 13:45
Ralf Minge (l.) und Uwe Neuhaus
Skeptischer Blick: Geschäftsführer Ralf Minge und Trainer Uwe Neuhaus

Erneut einen schwachen Auftritt hingelegt, das Spiel durch ein kurioses Eigentor verloren - und dennoch feierten die Fans von Dynamo Dresden ihre Mannschaft nach dem 0:1 bei der SpVgg Greuther Fürth, als gäbe es kein Morgen. Während der wiederholte Leistungsabfall Fragen aufwirft, sieht Stürmer Stefan Kutschke die Reaktion der Fans als Verpflichtung, in den letzten vier Saisonspielen "den Leuten etwas zurückzugeben".

25.04., 12:21
Jurgen Gjasula, Niko Gießelmann, Patrick Sontheimer, Veton Berisha & Janos Radoki
Weiß-Grüne Jubeltraube: Fürths Trainer Janos Radoki (r.) freut sich mit seinen Spielern.

Mit einem 1:0 gegen Dynamo Dresden ist die SpVgg Greuther Fürth in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Das Kleeblatt präsentierte sich taktisch diszipliniert, ohne dabei spielerisch zu glänzen. Durch den Dreier ist das Saisonziel der Franken weiterhin in greifbarer Nähe. Im Sommer droht dann der nächste große Umbruch. Trainer Janos Radoki hat klare Vorstellungen.

25.04., 09:51
Carlos Mané
Schlechte Nachricht: Stuttgarts Flügelflitzer Carlos Mané wird mindestens sechs Monate fehlen.

In der Wahrnehmung der breiten Öffentlichkeit ist seine Person angesichts der Spannung im Aufstiegsrennen ein wenig in den Hintergrund geraten. Carlos Mané, der immerhin mit sechs Treffern und neun Assists in 19 Einsätzen einen großen Anteil an den guten Aufstiegschancen des VfB Stuttgart hat, wird den Schwaben länger fehlen. Sehr lange sogar. Die vorgenommene Knorpeloperation im rechten Knie verlief gut, die Pause für den Jungstar wird aber mit mindestens sechs Monaten veranschlagt.

25.04., 12:21
Jurgen Gjasula, Niko Gießelmann, Patrick Sontheimer, Veton Berisha & Janos Radoki
Weiß-Grüne Jubeltraube: Fürths Trainer Janos Radoki (r.) freut sich mit seinen Spielern.

Mit einem 1:0 gegen Dynamo Dresden ist die SpVgg Greuther Fürth in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Das Kleeblatt präsentierte sich taktisch diszipliniert, ohne dabei spielerisch zu glänzen. Durch den Dreier ist das Saisonziel der Franken weiterhin in greifbarer Nähe. Im Sommer droht dann der nächste große Umbruch. Trainer Janos Radoki hat klare Vorstellungen.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
27
13x
 
2.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
28
13x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
30
12x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
29
11x
 
5.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
30
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:30 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
03:45 SKYS2 Golf: European Tour
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Russland
 
04:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): KSC - 1.FC Kaiserslautern 1:3 von: Instinktfussballer - 30.04.17, 02:42 - 5 mal gelesen
Re (2): Antwort! von: crossroads83 - 30.04.17, 02:37 - 10 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun