Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

2. Bundesliga, 19. Spieltag
21.12., 15:26
Remis im Topspiel: Auch das Kopfballduell zwischen Darmstadts Stroh-Engel und Ingolstadts Roger hatte keinen Sieger.

Darmstadt trotzt Ingolstadt, Lautern feiert

Verfolger Darmstadt knüpfte Spitzenreiter Ingolstadt ein Remis ab, Lautern erarbeitete sich einen Dreier gegen Sandhausen, Aue verpasste in Bochum knapp den ersten Auswärtssieg. Am Montag beschließen Leipzig und 1860 das Zweitligajahr. Am Samstag enttäuschte das 258. Frankenderby: Nürnberg kam trotz langer Überzahl gegen Fürth nicht über ein 0:0 hinaus. Im Abstiegskampf am Millerntor hieß der 3:1-Sieger FC St. Pauli - Aalen konnte Lienens erfolgreiches Heimdebüt nicht verhindern. Am Freitag waren drei Aufstiegskandidaten im Einsatz: Karlsruhe unterstrich gegen Frankfurt seine Ambitionen, Braunschweig übersprang mit Glück die Hürde Heidenheim, Düsseldorf schlug Union in letzter Minute.



- Anzeige -
21.12., 16:50
Unterschrieben! Verbeek heuert in Bochum an
Gertjan Verbeek
War beim Bochumer Heimspiel gegen Aue im Stadion und unterschrieb danach seinen Kontrakt: Gertjan Verbeek.

In den vergangenen Tagen pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun ist es offiziell: Gertjan Verbeek ist neuer Chefcoach des VfL Bochum! Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Peter Neururer an. Nach dem Aus des Kulttrainers übernahm dessen Assistent Frank Heinemann interimsweise und holte in drei Partien drei Zähler. Nun tritt Verbeek an seine Stelle. Er ist der Wunschkandidat von Sportvorstand Christian Hochstätter.


- Anzeige -
26.11., 23:38
Schmelzer und die Trainingsstunde in der Dunkelheit

In der Zweitligasaison 1984/85 kam der FCN nicht in die Gänge und krebste im ungeliebten Mittelfeld der Tabelle herum. Nach einem mickrigen 1:1 gegen Rot-Weiß Oberhausen betrat Trainer Heinz Höher die Kabine und erklärte: "Morgen früh um sechs wird trainiert." Der damalige Club-Präsident Gerd Schmelzer erinnert sich an diese Trainingsstunde in der Dunkelheit und die Geburt einer neuen Mannschaft.


17.12., 20:18
Enges Rennen um Platz zwei - Rechnen Sie es durch! Auch Nürnbergs Sylvestr mischt um Platz zwei wieder mit.
Auch Nürnbergs Sylvestr mischt um Platz zwei wieder mit.

Mit dem Karlsruher SC patzte zum Rückrundenauftakt der nächste Verfolger von Spitzenreiter FC Ingolstadt, auch Fortuna Düsseldorf strauchelte bei Eintracht Braunschweig. Der Herbstmeister nutzte dagegen die Patzer der Konkurrenten aus? Dafür wird das Rennen um Platz zwei immer enger. In der Abstiegszone bleibt es auch spannend. Wer kann sich befreien? Und für wen läuft es weiterhin nicht nach Plan? Spielen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner ...


20.12., 10:26
Einer fällt sicher aus, der andere ist beim FCK fraglich: Ruben Jenssen (li.) und Kerem Demirbay.
Einer fällt sicher aus, der andere ist beim FCK fraglich: Ruben Jenssen (li.) und Kerem Demirbay.

Worauf es ankommt für den 1.FC Kaiserslautern beim Jahresfinale gegen den SV Sandhausen am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de), verrät Kapitän Srdjan Lakic mit leicht verschnupfter Stimme: "Wir wollen uns mit einem Sieg von unseren Fans verabschieden. Dafür müssen wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren."

19.12., 15:22
An ihm haben sich schon viele Stürmer die Zähne ausgebissen: Darmstadts Innenverteidiger Aytac Sulu.
An ihm haben sich schon viele Stürmer die Zähne ausgebissen: Darmstadts Innenverteidiger Aytac Sulu.

In den 17 Spielen der Hinrunde hat Darmstadt zehnmal zu-null gespielt - Liga-Bestwert zusammen mit Spitzenreiter Ingolstadt. In den letzten fünf Hinrundenpartien, seit dem 1. November (1:1 in Heidenheim), waren die "Lilien" gänzlich ohne Gegentreffer geblieben. Am Mittwoch, beim 2:1 in Sandhausen, hat es den SV 98 wieder mal erwischt. Dieses Gegentor war jedoch leicht zu verschmerzen, das neunte Spiel in Folge ohne Niederlage hievte den Aufsteiger auf Platz zwei. Somit kommt es am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zuhause zum Topspiel gegen Ingolstadt.

19.12., 11:27
Muss im letzten Spiel beim VfL Bochum auf seine Innenverteidiger verzichten: Aues Coach Tomislav Stipic.
Muss im letzten Spiel beim VfL Bochum auf seine Innenverteidiger verzichten: Aues Coach Tomislav Stipic.

Die Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg (0:1) am vergangenen Mittwoch tat dem FC Erzgebirge Aue doppelt weh. Nicht nur verlor man auch das zweite Aufeinandertreffen wegen eines Tores von Ex-Stürmer Jakub Sylvestr - im letzten Spiel des Jahres am Sonntag in Bochum (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) muss Trainer Tomislav Stipic auch noch die komplette Innenverteidigung ersetzen.

19.12., 13:24
Bedrückte Stimmung: Auch bei 1860 gelang dem FCK nicht der zweite Auswärtssieg der Saison.
Bedrückte Stimmung: Auch bei 1860 gelang dem FCK nicht der zweite Auswärtssieg der Saison.

Der 1. FC Kaiserslautern bleibt in der Fremde harmlos. Erst ein Sieg gelang den ambitionierten Pfälzern auf gegnerischem Platz - zu wenig für einen Aufstiegsaspiranten. Dass die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic trotzdem in Schlagdistanz zu den Top-Drei-Platzierungen liegt, verdankt sie ihrer enormen Heimstärke. 21 von 29 Zählern konnten im heimischen Fritz-Walter-Stadion eingefahren werden. Doch auf Dauer wird die Heimbilanz alleine nicht zur Rückkehr in die Bundesliga reichen.

18.12., 11:17
Die Haupttribüne (links hinten) hat bald ausgedient: Fürths Stadion wird ab 2015 umgebaut.
Die Haupttribüne (links hinten) hat bald ausgedient: Fürths Stadion wird ab 2015 umgebaut.

In einer nicht öffentlichen Sitzung hat die Stadt Fürth am Mittwochabend eine Entscheidung pro Spielvereinigung gefällt: Der fränkische Zweitligist kann damit den Neubau seiner Haupttribüne am Laubenweg mit Unterstützung der Kommune in Angriff nehmen. Der Startschuss für den Umbau soll im kommenden Mai fallen.

16.12., 15:02
Soll den gesperrten Amin Younes ersetzen: Kaiserslauterns Kevin Stöger.
Soll den gesperrten Amin Younes ersetzen: Kaiserslauterns Kevin Stöger.

Die unglückliche, vor allem aber unnötige 0:2-Niederlage im Gipfeltreffen beim Herbstmeister FC Ingolstadt bestätigte Kaiserslauterns Trainer Kosta Runjaic nur in der Erkenntnis: "Erfahrung kann man nicht trainieren." Fehlende Cleverness hatte im Duell mit dem Tabellenführer zur dritten Saisonniederlage geführt und mindestens einen weiteren wichtigen Punkt im Aufstiegsrennen gekostet.

15.12., 17:29
Kapitän Marc Schnatterer ist mit sieben Toren und acht Vorlagen der herausragende Mann beim FCH.
Kapitän Marc Schnatterer ist mit sieben Toren und acht Vorlagen der herausragende Mann beim FCH.

Für den 1. FC Heidenheim geht ein erfolgreiches Jahr 2014 zu Ende. Als Tabellenführer gelang im Mai der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Knapp sieben Monate später lässt sich ein durchaus positives Fazit für die gespielte Halbserie ziehen. Nach wie vor richten sich die Blicke beim FCH in der Tabelle eher nach oben als nach unten. Das erklärte Ziel Klassenerhalt liegt in Reichweite.

15.12., 08:14
Gertjan Verbeek
Kehrt er nach Deutschland zurück? Der Ex-Nürnberger Trainer Gertjan Verbeek.

Im ersten von drei Spielen unter der Regie von Frank Heinemann kam der VfL in Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus. Anschließend zog der Interimstrainer ein zwiespältiges Fazit. "Nach hinten haben wir nur eine Möglichkeit zugelassen. Im Angriff fehlte aber die Konsequenz." Derweil läuft die Suche nach einem Neururer-Nachfolger. Auf dem Radar des Revierklubs befindet sich Gertjan Verbeek, der vergangene Saison den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga betreute.

13.12., 12:51
Ante Rebic
Durfte von Beginn an ran und muss nun pausieren: Leipzigs Angreifer Ante Rebic.

Die Verletzungssorgen bei RB Leipzig reißen nicht ab - ganz im Gegenteil. Nachdem beim erkämpften 1:0-Erfolg bei der SpVgg Greuther Fürth gleich drei Stürmer aus verschiedenen Gründen fehlten, fällt nun auch der aus, der dadurch sein Startelfdebüt feierte: Ante Rebic wird voraussichtlich sechs Wochen fehlen. Entwarnung gab es hingegen bei Rani Khedira.

11.12., 19:02
Sitzt am Freitag erstmals als Interimschef auf der Bank: Bochums Interimscoach Frank Heinemann.
Sitzt am Freitag erstmals als Interimschef auf der Bank: Bochums Interimscoach Frank Heinemann.

Am Freitag steht für den VfL Bochum Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Peter Neururer auf dem Programm. Gegen den SV Sandhausen (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) wird Interimstrainer Frank Heinemann erstmals alleine das Zepter schwingen und fordert von den Spielern, sich voll auf die Spiele vor der Winterpause zu konzentrieren.

11.12., 17:11
Der DFB bestrafte die Fanausschreitungen beim Spiel 1. FC Kaiserslauter gegen den KSC am 4. Oktober.
Der DFB bestrafte die Fanausschreitungen beim Spiel 1. FC Kaiserslauter gegen den KSC am 4. Oktober.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat auf Vorkommnisse beim Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den Karlsruher SC am 9. Spieltag reagiert und beide Vereine zu Geldstrafen und Teilausschlüssen auf Bewährung verurteilt.

10.12., 15:16
Steigt erst im Januar wieder ein: Defensivmann Kai Bülow.
Steigt erst im Januar wieder ein: Defensivmann Kai Bülow.

Vor dem Spiel in Nürnberg am Montag (1:2) fragten sich einige, warum Kai Bülow nicht im Kader des TSV 1860 München stand. Nun ist klar: Der Defensivspieler laborierte an einer Knochenabsplitterung am linken Fuß und musste sich am Mittwoch einer Operation unterziehen. Vor der Winterpause wird der gebürtige Rostocker nicht mehr zum Einsatz kommen.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Facebook

Livescores

  Heim   Gast Erg.
22.12. 09:00 - -:- (-:-)
 
22.12. 13:15 - -:- (-:-)
 
22.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
22.12. 15:20 - -:- (-:-)
 
22.12. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.12. 18:30 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:15 WDR Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs
 
02:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
02:30 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
03:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
03:25 BR3 Blickpunkt Sport
 
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


- Anzeige -

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Man kann es nicht mitnehmen von: Hoellenvaaart - 22.12.14, 01:36 - 7 mal gelesen
Re (3): Kein Mitleid mit Bremen von: Barbar-S - 22.12.14, 01:06 - 14 mal gelesen
Re: Kein Mitleid mit Bremen von: Barbar-S - 22.12.14, 01:00 - 21 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -