Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

1860 München

 
VfL Bochum

3:0 (1:0)

1860 München
Seite versenden

VfL Bochum
1860 München
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.12.2012 19:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   1860 München
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Neururer:
Nach sieben Punktspielen ohne Sieg hat der VfL Bochum gegen Aalen endlich wieder einen Dreier geholt, und das mit starkem Offensivfußball (4:0). Erstmals ist die Mannschaft von Trainer Peter Neururer dabei ohne Gegentreffer geblieben. Das soll der Mannschaft den nötigen Auftrieb geben, um am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) beim Tabellenführer FC Ingolstadt 04 zu bestehen. Auch wenn der Spitzenreiter die vergangenen drei Partien sieglos blieb, sieht der Coach keinen Vorteil darin.... [weiter]
 
Neururers Schachzug bringt die Wende
4:0 gegen Aalen - der VfL Bochum hat seine Durststrecke beendet und mal wieder ein Erfolgserlebnis gehabt: "Wir sind in erster Linie wahnsinnig froh über diesen Sieg. Schließlich haben wir acht Anläufe benötigt, um uns für unseren Aufwand zu belohnen", war Trainer Peter Neururer entsprechend erleichtert. Ausschlaggebend für den ersten Bochumer Heimsieg waren ein kluger taktischer Schachzug des Coaches - und zwei starke Abwehrspieler. ... [weiter]
 
Talent Gül bleibt bis 2018 in Bochum
Noch spielt der erst 16-jährige Gökhan Gül in der U 19 des VfL Bochum, soll aber langfristig bei den Profis durchstarten. Der Revierklub stattete sein Talent am Montag mit einem bis 2018 gültigen Vierjahresvertrag aus. "Es zeigt, dass die Nachwuchsausbildung beim VfL nach wie vor erstklassig ist. Ich hoffe, dass der beiderseits gewünschte Weg erfolgreich beschritten wird", freut sich Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

1860 bangt um
Große Hoffnungen hatte man im Umfeld des TSV 1860 zu Saisonbeginn in Rodrigo Rios Lozano - kurz Rodri - gesetzt. Doch der Spanier, der immerhin von der zweiten Mannschaft des großen FC Barcelona nach München kam, zündete bisher nicht. Nun ist er für längere Zeit auf Eis gelegt: Nach einer Operation wird er erst im neuen Jahr wieder einsteigen. Zumindest kurzzeitig müssen die Löwen womöglich auf Rubin Okotie verzichten. ... [weiter]
 
Leonardo nach nur fünf Monaten wieder weg
Sportlich ließ 1860 München am Sonntag mit einem 4:1-Auswärtssieg bei Union Berlin aufhorchen. Durch diesen Erfolg kletterten die Löwen auf den zwölften Tabellenplatz, drei Punkte Abstand hat die Mannschaft von Markus von Ahlen auf die Abstiegsplätze. Am Dienstag löste der Verein nun einen Vertrag mit Leonardo, der erst vor der Saison nach München gewechselt war, mit sofortiger Wirkung auf. ... [weiter]
 
Löwen-Coach von Ahlen erwartet ein
Nach der Länderspielpause gastiert 1860 München in der Hauptstadt. Am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) werden die Löwen an der alten Försterei vom 1. FC Union Berlin empfangen. Cheftrainer Markus von Ahlen hat die Zeit genutzt, um seine daheimgebliebenen Spieler gezielt auf das bevorstehende Duell vorzubereiten. Der direkte Vergleich spricht für die Münchner: In keinem der zehn Zweitliga-Aufeinandertreffen ging 1860 als Verlierer vom Platz (sieben Siege und drei Remis).... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -