Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hallescher FC

 - 

MSV Duisburg

 
Hallescher FC

0:1 (0:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

Hallescher FC
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2012 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   MSV Duisburg
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Hallescher FC trennt sich von Trainer Köhler
Der Hallesche FC hat seinen bisherigen Cheftrainer Sven Köhler mit sofortiger Wirkung freigestellt. Dies teilte der Drittligist am Sonntag mit und begründete die Entscheidung mit dem sportlichen Misserfolg der letzten sechs Ligaspiele, von denen der HFC fünf verlor. Einen neuen Coach, der dem Team "Siegermentalität" einimpfen soll, will der Klub zum nächsten Spieltag gefunden haben. ... [weiter]
 
Hallescher FC trennt sich von Trainer Köhler
Der Hallesche FC hat seinen bisherigen Cheftrainer Sven Köhler mit sofortiger Wirkung freigestellt. Zuletzt verlor der Drittligist fünf von sechs Punktspielen und belegt in der Tabelle den vorletzten Platz. Der Verein will mit einem neuen Coach einen Impuls setzen, "um der Mannschaft wieder Selbstvertrauen, Siegermentalität und Leidenschaft einzuimpfen". Zunächst wird Co-Trainer Benjamin Duray das Training leiten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach einer erheblichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang sicherte sich Preußen Münster in Halle den zweiten Saisonsieg. Nachdem Furuholm die Hausherren im ersten Durchgang in Führung gebracht hatte, drehten die Adlerträger die Partie in der zweiten Hälfte und fuhren drei Punkte ein. Der eingewechselte Reichwein glänzte dabei als doppelter Torschütze. ... [weiter]
 
7. Spieltag: DFB verlegt drei Begegnungen
Kurzfristige Terminänderungen in der 3. Liga: Der DFB hat aufgrund von Abstellungen für die Nationalmannschaft drei am 7. Spieltag angesetzte Partien um zehn Tage nach hinten verschoben. Die ursprünglich für das kommende Länderspielwochenende am 5. und 6. September angesetzten Begegnungen wurden mit dem 15. September neu terminiert. ... [weiter]
 
Für einen würdigen Abschluss des 5. Spieltages sorgten am Mittwochabend Dynamo Dresden und der Hallesche FC. In den letzten 15 Spielminuten liefen beide Mannschaften zur Höchstform auf - mit dem besseren Ende für die Gastgeber, denn Kapitän Hefele und Modica drehten einen Rückstand zur Führung und verteidigten damit die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Spieltage 10 bis 17 terminiert
Das badische Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg (4. Oktober) ist im Wildpark eines der Highlights des 10. Spieltags. Derbyzeit ist auch am 12. Spieltag in Fürth angesagt, wenn 1860 München im Ronhof seine Visitenkarte abgibt. Ob sich Bochum auch am 11. Spieltag das Tableau noch von ganz oben ansieht? Der Heimauftritt des Revierklubs gegen RB Leipzig könnte dann der Schlager jenes Wochenendes sein. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
Dvali verstärkt den MSV
Der derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz liegende MSV Duisburg hat den georgischen Nationalspieler Lasha Dvali verpflichtet. Wie die Meidericher vermelden, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading zum Aufsteiger. Der 20-Jährige hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende inklusive Option unterzeichnet und erhält die Rückennummer 7. ... [weiter]
 
Duisburg holt Georgier Dvali aus Reading
Der noch sieglose Zweitligist MSV Duisburg hat sich mit Lasha Dvali verstärkt. Der georgische Nationalspieler kommt vom englischen Zweitligisten FC Reading und unterschrieb bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende. Sollte der 20-jährige Verteidiger beim Aufsteiger überzeugen, kann er per Option nach der Leihfrist fest verpflichtet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zu den späten Punktverlusten beim 2:2 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth gesellte sich für den MSV Duisburg am Samstag noch eine weitere schlechte Nachricht: Angreifer Simon Brandstetter fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl für den Rest der Hinrunde aus. ... [weiter]
 
Stiepermann erstickt MSV-Jubel in letzter Sekunde
Duisburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Es dauerte eine halbe Stunde, ehe das Duell gegen Fürth in einer zuvor zerfahrenen Partie Fahrt aufnahm und der MSV gegen einen technisch besseren Gegner die Pausenführung erzielte. Die SpVgg, die mit schlechter Chancenverwertung aufwartete, verpasste nach dem Ausgleich die Führung und rannte dann einem Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte Stiepermann für ein Happy-End. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -