Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: So. 15.08.2010 17:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   VfL Bochum
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Reck dreht an der OFC-Uhr
Für einen Moment konnte Offenbach am Montagabend die Alltagssorgen beiseiteschieben. Die Kickers lieferten Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Pokal einen beherzten Fight, wurden aber am Ende nach 120 umkämpften Minuten nicht belohnt. Belohnt wird aber wohl die Arbeit, die die Verantwortlichen des Regionalligisten leisten, um die Rettung des finanziell angeschlagenen Vereins zu gewährleisten. ... [weiter]
 
121. Minute! Sané schießt 96 in die zweite Runde
Hannover 96 steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals! Nach einer packenden, abwechslungsreichen und höchst unterhaltsamen Partie am Bieberer Berg schlug der Zweitligist die Offenbacher Kickers mit 3:2 n.V. Der Regionalligist holte einen 0:2-Rückstand durch zwei direkte Freistoßtore auf, trat mutig auf - und musste Sekunden vor dem Elfmeterschießen den bitteren K.o. hinnehmen. ... [weiter]
 
Capin kommt beim OFC nicht unter
Neben Teamkollege Lukowicz kam auch Onur Capin nicht bei den Offenbacher Kickers unter. Der 20-Jährige, in der Vorsaison nur sechs Mal eingewechselt, war 2014 von seinem Stammverein Hannover 96 an die Weser gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lukowicz sucht in Polen
Maik Lukowicz (21) ist ohne Vertrag vom Probetraining in Offenbach zurückgekehrt. Jetzt ist der Spieler von Werder Bremen II in seiner Heimat Polen auf Vereinssuche. Lukowicz spielte in der vergangenen Saison in 14 Partien für Hansa Rostock. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kassel und Saarbrücken patzen - 1899 freut's
Mit vier Partien am Mittwochabend wurde der 3. Spieltag in der Regionalliga Südwest komplettiert. Sowohl Kassel (1:2 bei Aufsteiger Nöttingen) und Saarbrücken (1:1 gegen Offenbach) patzten - zur Freude von Hoffenheim II, das nun Tabellenführer ist. Koblenz und Absteiger Stuttgarter Kickers warten derweil weiter auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Bochumer Charaktertest gegen 96 - ohne Mlapa
Der VfL Bochum hat nach dem Pokal-Aus einiges gut zu machen. Um den Imageschaden möglichst gering zu halten, benötigen die Ruhrstädter ein schnelles Erfolgserlebnis. Am besten schon gegen Tabellenführer Hannover 96. ... [weiter]
 
Knöchelbruch! Dämpfer für VfL-Talent Baack
Rückschlag für VfL-Talent Tom Baack: Der Kapitän der Bochumer U 19 zog sich im A-Junioren-Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen (1:4) einen Bruch des Innenknöchels zu. Am Donnerstag wird Baack operiert. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Bochumer Blamage:
Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - dies musste am vergangenen Sonntag auch der VfL Bochum schmerzlich erfahren. Gegen den Regionalligisten Astoria Walldorf ließ das Team von Coach Gertjan Verbeek die Einstellung vermissen, die es braucht, um gegen hochmotivierte Amateure den Einzug in die nächste Runde zu meistern. Während auf Seiten der Hausherren der größte Erfolg der Vereinsgeschichte bejubelt wurde, herrschte im Lager der Bochumer Frust ob der Art und Weise des Ausscheidens. ... [weiter]