Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

1
:
0

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 20.08.2004 19:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Wacker Burghausen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht:
Auch wenn ausgerechnet die Generalprobe in die Hose ging, ist die Vorfreude bei Eintracht Braunschweig auf die zweite Halbserie ungebrochen. Der BTSV überzeugte in der Winter-Vorbereitung mit bekannten Qualitäten - und einem "neuen" Gesicht. Die Rolle als Gejagter ist für die Niedersachsen aus einem ganz bestimmten Grund keine Bürde. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Wer steigt direkt auf? Wer steigt direkt ab?
Am kommenden Wochenende startet die Zweite Liga in die Rückrunde. Wer aber steht am Ende auf einem der beiden ersten Plätze? Und wer muss den bitteren Gang in die 3. Liga antreten? ... [weiter]
 
Strittiger Strafstoß: Braunschweig verliert
Eintracht Braunschweig hat das letzte Testspiel im Trainingslager in Marbella gegen Dinamo Bukarest unglücklich mit 0:1 verloren. Ausschlaggebend für die Niederlage war ein Strafstoß für die Rumänen, den Pulisic zum Siegtreffer nutzte (88.). Zuvor hatten die Löwen im Estadio Municipal gut gespielt und dem rumänischen Erstligisten Paroli geboten. ... [weiter]
 
Sonderrolle für Torwart Fejzic
Wer ist die Nummer 1 der Nummer 1 der 2. Liga? Vor der Saison hätten wohl die Wenigsten auf Braunschweigs Jasmin Fejzic getippt. Der Keeper des Spitzenreiters wurde spontan zur Stammkraft, verpasste in der Hinrunde keine Minute und erhält von seinem Trainer Torsten Lieberknecht nun sogar eine Sonderstellung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Burghausen: Verbleib von Trainer Wolf weiter fraglich
Im vergangenen Jahr hat der SV Wacker Burghausen die Abkehr vom Profifußball beschlossen. Grund dafür sind die finanziellen Einbußen, die der Spielbetrieb in der Regionalliga mit sich bringt. Offen ist weiterhin die Zukunft von Uwe Wolf. Der Verbleib des Cheftrainers scheint aber immer unwahrscheinlicher. Harsche Kritik muss er außerdem von Burghausens Bürgermeister Hans Steindl einstecken. ... [weiter]
 
Burghausen: Abschied von Profifußball und Wolf?
Nach der Saison 2016/17 stellt der SV Wacker Burghausen laut dem Vorsitzenden des Gesamtvereins Dr. Thomas Frey von Profifußball auf Amateurfußball um. Grund dafür sei, dass einige der Sponsoren ihr Engagement reduziert oder gar beendet haben. Uwe Wolf, Trainer der Burghausener, bedauerte, diese "traurige Entscheidung" werde jedoch mit dieser professionell umgehen und bis zum letzten Tag alles geben. Ende Juni läuft sein Vertrag aus. ... [weiter]
 
Nikolics Fehlgriff ist spielentscheidend
Wacker Burghausen gegen Memmingen war kein fußballerischer Leckerbissen. Highlights gab es dennoch, darunter auch ein Hand-Elfmeter, der am Ende spielentscheidend war. ... [zum Video]
 
Burghausen-Coach Wolf:
Nach einer durchwachsenen Hinrunde ist der SV Wacker Burghausen mit einem 1:0-Sieg gegen Memmingen in die Rückserie gestartet. Damit haben die Oberbayern den dritten Sieg in Serie eingefahren und sich auf den siebten Tabellenrang geschoben. Für Trainer Uwe Wolf kommt der ehemalige Zweitligist damit seinem Saisonziel näher. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun