Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Braunschweig

 - 

Wacker Burghausen

 
Eintracht Braunschweig

n.V. 1:0

Wacker Burghausen
Seite versenden

Eintracht Braunschweig
Wacker Burghausen
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

91.
105.
106.
120.

Spielinfos

Anstoß: Fr. 20.08.2004 19:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Wacker Burghausen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Wehen holt Oehrl aus Braunschweig
Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat sich die Dienste von Torsten Oehrl gesichert. Der 29-jährige Angreifer wechselt von Eintracht Braunschweig zum SVWW, der ihn mit einem Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2017 und der Rückennummer 10 ausstattet. Oehrl schließt die Lücke, die der Wechsel von Soufian Benyamina nach Rostock hinterlässt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
6:0! Berggreen und Reichel treffen doppelt für die Eintracht
Sowohl Eintracht Braunschweig als auch der Karlsruher SC sind mit einem Erfolgserlebnis im Rücken in die Partie gegangen. Nach guten ersten fünf Minuten der Gäste übernahm der BTSV das Spielgeschehen und belohnte sich durch Treffer von Berggreen und Reichel vor der Pause. Im zweiten Abschnitt begann der KSC zwar druckvoll, doch nach einem Eigentor von Peitz brachen die Dämme. Der Eintracht gelang nun alles, ein Tor war schöner als das andere und so siegten die Lieberknecht-Schützlinge mit 6:0! ... [weiter]
 
Arnold:
Nach dem 2:0 in Bielefeld herrschte bei Eintracht Braunschweig Erleichterung, dennoch ist nach vier absolvierten Spieltagen noch eine Menge Luft nach oben. Im Heimspiel gegen Karlsruhe am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sollen die nächste Leistungssteigerung und der zweite Dreier her. Derweil sieht man in der Personalpolitik keinen Handlungsbedarf mehr - auch nicht in Sachen Kevin De Bruyne. ... [weiter]
 
Lieberknecht lobt Regisseur Matuschyk
Das Braunschweiger 2:0 auf der Bielefelder Alm bedeutete das Ende einer langen Negativfahrt: Sechsmal blieb die Eintracht saisonübergreifend in der 2. Bundesliga ohne Sieg, holte in diesem Zeitraum gerade einmal einen Zähler. Nach dem Dreier in Ostwestfalen gestand BTSV-Coach Torsten Lieberknecht: "Wir hatten an der Situation zu knabbern." Dass seine Elf das Tal zurückließ, lag vor allem an einem Schachzug Lieberknechts - und an Adam Matuschyk. ... [weiter]
 
Khelifi lupft Braunschweig zum ersten Sieg
Eintracht Braunschweig feiert auf der Alm seinen ersten Saisonsieg. Nach mäßiger und ausgeglichener erster Halbzeit legten die Niedersachsen im zweiten Durchgang zu und gingen in Führung. Von Arminia Bielefeld kam in der Offensive schlichtweg zu wenig. Khelifi entschied die Partie schließlich mit einem sehenswerten Treffer. Allerdings: In den ersten 45 Minuten fielen die BTSV-Anhänger mit einer unrühmlichen Aktion auf und sorgten für eine rund vierminütige Spielunterbrechung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Trybull und das Eigentor des Jahres!
Durch ein 2:0 bei der SpVgg Greuther Fürth II bleibt Wacker Burghausen als Tabellenzweiter der Regionalliga Bayern an Jahn Regensburg dran. Den Sieg leitete Kleeblatt-Profi Trybull mit einem kuriosen Eigentor aus großer Entfernung ein. Duhnke ließ die mitgereisten Wacker-Fans mit einem sehenswerten Fernschuss in der zweiten Halbzeit nochmals jubeln. Die Hausherren rutschten auf den vorletzten Platz ab. ... [zum Video]
 
Burghausen verteidigt zweiten Rang
Der SV Wacker Burghausen hat mit dem 3:0-Sieg über den FC Memmingen erfolgreich seinen zweiten Rang in der Regionalliga Bayern verteidigt. Das Team von Trainer Uwe Wolf bleibt damit zuhause weiterhin ohne Punktverlust. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Alle Spiele, alle Tore des 6. Spieltags der RL Bayern
Die Regionalliga Bayern konnte auch am sechsten Spieltag mal wieder so einiges vorweisen. Der souveräne Tabellenführer aus Regensburg spielte vor der Rekordkulisse von 12.689 Zuschauer. Die "kleinen" Bayern befinden sich weiter auf dem Vormarsch und bleiben auch im vierten Spiel ungeschlagen. Insgesamt fielen in acht Partien 23 Tore, diese werden präsentiert von BFV.TV. ... [zum Video]
 
Doppelschlag von Lappe, FCB II auf dem Vormarsch
Der FC Bayern München II kommt in der Regionalliga Bayern immer besser ins Rollen. Am sechsten Spieltag siegte die Elf von Trainer Heiko Vogel mit 3:2 gegen den SV Wacker Burghausen. Kapitän Karl-Heinz Lappe brachte die "kleinen" Bayern mit seinem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten in Front und ebnete damit den Weg zum Sieg. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Wolf:
"Ich bin hochzufrieden, die Mannschaft hat einen guten Job gemacht", lobte Wacker Burghausens Trainer Uwe Wolf sein Team nach dem 4:1-Sieg gegen den bis dato Tabellenzweiten SV Schalding-Heining. Jetzt gelte es alles zu tun, damit seine Mannschaft nicht abhebt. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern München II demonstrieren die Burghauser Selbstbewusstsein. Zunächst muss die Wolf-Elf allerdings im Landespokal bei Kreisligist TSV Kößlarn ran. ... [weiter]
 
01.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -