Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Lübeck

 - 

MSV Duisburg

 
VfB Lübeck

n.V. 2:3

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.08.2002 19:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Lohmühle, Lübeck
VfB Lübeck   MSV Duisburg
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB LübeckVfB Lübeck - Vereinsnews

Marheineke und Co. wollen nachlegen
Gelingt Lübeck in der Regionalliga Nord der zweite Sieg hintereinander? Am vergangenen Freitag gewann der VfB mit 2:1 gegen den VfR Oldenburg und setzt sich damit vorerst im Mittelfeld der Tabelle fest. Heute Abend will die Elf von Chefcoach Denny Skwierczynski den nächsten Dreier. Lübeck ist dann bei Schlusslicht Lüneburg zum Aufsteigerduell zu Gast. ... [weiter]
 
Kreuzbandriss bei VfB-Youngster Dümmel
Hiobsbotschaft für den VfB Lübeck: Die Grün-Weißen müssen etwa ein halbes Jahr ohne Marcel Dümmel auskommen. Der 19-jährige Abwehrspieler half bei der U 21 der Hanseaten aus. Sein Einsatz dauerte aber nur fünf Minuten, dann musste der Youngster raus. Inzwischen haben die Ärzte die Diagnose gestellt: Kreuzbandriss. ... [weiter]
 
Thomas schießt den VfB spät zum Sieg
Acht Minuten vor dem Ende schoss sich Lübecks Verteidiger Finn Thomas gegen den Goslarer SC zum Matchwinner. "Das war wichtig", freute sich der 27-Jährige über den zweiten 1:0-Sieg in Folge. "Ich bin einfach durchgelaufen, wie es der Trainer immer fordert", schilderte Thomas seinen Treffer. Mit diesem Treffer war der Sieg eingefahren - auch verdient, wie Thomas meinte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Coach Lettieri gibt den Mahner
Seit elf Spielen hält sich der MSV Duisburg in der 3. Liga schadlos. Die letzte Niederlage datiert vom 26. Juli, dem Saisonauftakt gegen Jahn Regensburg (1:3). Am zweiten Spieltag starteten die "Zebras" ihre beeindruckende Serie. Trotz des Laufs hält sich Trainer Gino Lettieri mit Kampfansagen an die Konkurrenz zurück. Der 47-Jährige bleibt sachlich, denn: "Es ist ja nicht so, dass wir sechs Punkte Vorsprung auf die Verfolger haben. Bei einer Niederlage fällt man sofort zurück." ... [weiter]
 
Lettieri ärgert sich maßlos über seine
Mit einem 1:1 stoppte Unterhaching das Hoch des MSV Duisburg, der zuletzt dreimal in Folge siegreich und 322 Minuten ohne Gegentor war. In der Nachspielzeit sprangen die "Zebras" durch das Freistoßtor von Zlatko Janjic der Pleite von der Schippe. Trainer Gino Lettieri ärgerte sich, "dass wir 80 Minuten unser Potenzial nicht abgerufen haben". Am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) gegen Borussia Dortmund II erwartet der Italiener eine Reaktion. ... [weiter]
 
Bohl:
Der Kapitän des MSV Duisburg, Steffen Bohl, erlebt mit seiner Mannschaft derzeit einen Höhenflug. Seit neun Pflichtspielen in Folge sind die Zebras schon ungeschlagen. Nur am ersten Spieltag gab es eine 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg. Damit steht die Elf von Coach Gino Lettieri mit 16 Punkten auf dem vierten Rang. Im Interview spricht der 30-jährige Bohl sowohl über weitere Chancen und Ziele mit dem MSV als auch über persönliche Perspektiven. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -