Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Sandhausen

SV Sandhausen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin


SV SANDHAUSEN
1. FC UNION BERLIN
15.
30.
45.




60.
75.
90.







Spielereignisse

       
15:19 Uhr
0:0
Eine insgesamt enttäuschende Partie endet in einer torlosen Punkteteilung. Der SV Sandhausen hatte einige klare Chancen, doch diese blieben ungenutzt. Von den Eisernen kam offensiv schlichtweg zu wenig - ungenaue Pässe, schwache Dribblings.
 
15:19 Uhr
0:0
Schlusspfiff
 
15:16 Uhr
89. Min.
0:0
Prömel versucht sich aus 20 Metern, aber auch mit diesem Schuss hat Lomb keine Probleme.
 
15:15 Uhr
88. Min.
0:0
Die letzten Minuten der Partie laufen. Andersson sorgt nochmal für Gefahr, doch Lomb ist zur Stelle.
 
15:10 Uhr
83. Min.
0:0
Spielerwechsel: Gislason für Schleusener (SV Sandhausen)
Schleusener
Ballkontakte:
29
Passquote:
63%
alle Daten
 
15:08 Uhr
82. Min.
0:0
Spielerwechsel: F. Kroos für Zulj (1. FC Union Berlin)
Zulj
Ballkontakte:
29
Passquote:
94%
alle Daten
 
15:07 Uhr
81. Min.
0:0
Die Chance auf den Führungstreffer! Hartel schlägt die Flanke vor den Kasten, Verlaat lässt die Kugel unglücklich von seiner Brust vor das Tor tropfen. Dort steht Prömel, der das Leder aus wenigen Meter einige Meter über den Querbalken schießt.
 
15:04 Uhr
78. Min.
0:0
Das Spiel plätschert so vor sich hin. Wird es noch einen Sieger geben?
 
15:01 Uhr
74. Min.
0:0
Spielerwechsel: F. Müller für Paqarada (SV Sandhausen)
Paqarada
Ballkontakte:
45
Passquote:
79%
alle Daten
 
14:57 Uhr
70. Min.
0:0
Schmiedebach lässt einen Distanzschuss ab, der mehrere Meter neben dem Tor ins Aus rollt. Ist das schon Verzweiflung?
 
14:55 Uhr
68. Min.
0:0
Paqarada verfehlt das Tor weit.
 
14:54 Uhr
68. Min.
0:0
Aus dem Spiel heraus passiert kaum etwas. Nun vielleicht ein ruhender Ball von Paqarada?
 
14:54 Uhr
68. Min.
0:0
Spielerwechsel: Hartel für Hedlund (1. FC Union Berlin)
Hedlund
Ballkontakte:
24
Passquote:
56%
alle Daten
 
14:50 Uhr
63. Min.
0:0
Jetzt mal wieder Union! Prömel gewinnt den Ball in der gegnerischen Hälfte und spielt auf Andersson. Der Schwede legt quer auf Zulj, dessen Schuss zu unplatziert ist und für keine Gefahr sorgt.
 
14:47 Uhr
60. Min.
0:0
Paqarada schlägt den Ball hoch ins Zentrum auf den eingewechselten Wooten, der das Leder per Kopf weit daneben setzt.
 
14:45 Uhr
59. Min.
0:0
Spielerwechsel: Gogia für Redondo (1. FC Union Berlin)
Redondo
Ballkontakte:
30
Passquote:
80%
alle Daten
 
14:43 Uhr
56. Min.
0:0
Gelbe Karte: Prömel (1. FC Union Berlin)
Klares Taktisches Foul von Prömel - Gelb.
Prömel
Ballkontakte:
46
Passquote:
74%
alle Daten
 
14:42 Uhr
56. Min.
0:0
Eine scharfe Flanke fliegt in den Sechzehner von Sandhausen. Lomb geht volles Risiko, stürmt raus und pflückt die Kugel aus der Luft.
 
14:39 Uhr
53. Min.
0:0
Behrens vergibt die nächste riesige Möglichkeit! Ein weiter Einwurf wird von Kister verlängert. Die Kugel landet bei Behrens, der aus acht Metern volley abzieht und das Tor verfehlt.
 
14:38 Uhr
51. Min.
0:0
Paqarada spielt eine präzise Flanke auf den langen Pfosten, doch Reichel kann vor Klingmann zur Ecke klären.
 
14:35 Uhr
49. Min.
0:0
Spielerwechsel: Wooten für P. Förster (SV Sandhausen)
Förster lag bereits im ersten Abschnitt nach einem Zusammenprall mit Redondo am Boden. Er hat es versucht, doch es geht nicht weiter. Wooten ersetzt Förster.
P. Förster
Ballkontakte:
17
Passquote:
62%
alle Daten
 
14:33 Uhr
46. Min.
0:0
Der erste Annäherungsversuch! Reichel zieht aus rund 20 Metern ab - kein Problem für Lomb, der bislang einen ruhigen Tag hatte.
 
14:32 Uhr
46. Min.
0:0
Union Berlin eröffnet den zweiten Durchgang.
 
14:32 Uhr
0:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
14:16 Uhr
0:0
Der SVS wirkte in den ersten 45 Minuten aktiver, hatte die besseren Chancen. Die Eisernen ließen zwar defensiv nicht allzu viel zu, brachten aber offensiv kaum etwas zustande. Wir bleiben gespannt auf den zweiten Durchgang.
 
14:16 Uhr
0:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
14:15 Uhr
45. + 1 Min.
0:0
Schleusener bringt den Ball per Kopf aufs Tor, sorgt damit allerdings für keine Gefahr.
 
14:14 Uhr
44. Min.
0:0
Gelbe Karte: P. Förster (SV Sandhausen)
Förster hindert Prömel mit einer Grätsche an einem Konter, klares taktisches Foul - Gelb.
P. Förster
Ballkontakte:
17
Passquote:
62%
alle Daten
 
14:11 Uhr
42. Min.
0:0
Wir nähern uns der Halbzeit. Gelingt es noch einer Mannschaft, mit einer Führung in die Kabine zu gehen?
 
14:04 Uhr
35. Min.
0:0
Unions Abwehrketter ist viel zu passiv, Behrens hat am Sechzehner die Chance, abzuziehen, bleibt aber im Rasen hängen.
 
14:02 Uhr
33. Min.
0:0
Das war die beste Chance auf die Führung! Redondo verliert den Ball leichtfertig an Förster, der ein Solo startet und schließlich durch auf Behrens durchsteckt, der am schnell reagierenden Gikiewicz scheitert.
 
14:00 Uhr
31. Min.
0:0
Die erste Gelegenheit für die Eisernen. Karl vertändelt den Ball nahe des eigenen Strafraums, Andersson schnappt sich das Leder und setzt es per Außenrist knapp am rechten Pfosten vorbei.
 
13:58 Uhr
29. Min.
0:0
Behrens setzt sich gut durch, wird von Schleusener bedient, legt sich das Spielgerät allerdings zu weit vor - Gikiewicz kommt heraus und sichert.
 
13:53 Uhr
24. Min.
0:0
Gelbe Karte: F. Hübner (1. FC Union Berlin)
Auch Hübner kommt aus der hitzigen Diskussion nicht ohne Verwarnung heraus.
F. Hübner
Ballkontakte:
40
Passquote:
79%
alle Daten
 
13:53 Uhr
24. Min.
0:0
Gelbe Karte: Kister (SV Sandhausen)
Nach der Verwarnung von Hedlund bildet sich eine Traube. Kister reißt seinen Gegenspieler aus dieser weg und kassiert dafür den Gelben Karton.
Kister
Ballkontakte:
66
Passquote:
60%
alle Daten
 
13:53 Uhr
24. Min.
0:0
Gelbe Karte: Hedlund (1. FC Union Berlin)
Förster stürmt mit der Kugel am Fuß in Richtung Strafraum und wird von Hedlund mit einer Grätsche von hinten zu Boden gebracht - Gelb.
Hedlund
Ballkontakte:
24
Passquote:
56%
alle Daten
 
13:52 Uhr
23. Min.
0:0
Sandhausen steht defensiv gut. Union findet keinen Weg durch die Abwehrreihen.
 
13:47 Uhr
17. Min.
0:0
Schleusener zieht in den Strafraum, schlägt einen Haken am Keeper vorbei und verliert den Ball. Hübner räumt den SVS-Stürmer daraufhin per Bodycheck ab - der Schiedsrichter verwehrt den Strafstoß.
 
13:45 Uhr
16. Min.
0:0
Von Union kommt bislang zu wenig. Die Hausherren bestimmen in der Anfangsphase das Spiel.
 
13:42 Uhr
13. Min.
0:0
Die erste gute Möglichkeit der Partie! Jansen tankt sich durchs Mittelfeld und hämmert aus 18 Metern in Richtung Tor. Union-Schlussmann Gikiewicz ist hellwach und pariert den Schuss ins Toraus.
 
13:40 Uhr
11. Min.
0:0
Ein Ball in die Spitze von Linsmayer, Schleusener steht frei vor dem Kasten von Gikiewicz und scheitert. Der Pfiff ertönt - Abseits.
 
13:38 Uhr
9. Min.
0:0
Ruhiger Beginn am Hardtwald. Beide Teams gehen noch kein großes Risiko - noch keine Chancen.
 
13:36 Uhr
7. Min.
0:0
Sandhausen im Vorwärtsgang. Förster zieht über die rechte Seite in den Sechzehner, wird aber gestellt.
 
13:34 Uhr
5. Min.
0:0
Nun versucht Union über viele kurze Pässe Sicherheit zu generieren.
 
13:31 Uhr
2. Min.
0:0
Der SVS spielt sich die Kugel in den eigenen Reihen zurecht und versucht den Ball in die Spitze zu treiben, doch das Zuspiel von Verlaat ist zu ungenau.
 
13:30 Uhr
1. Min.
0:0
Sandhausen stößt an, die Partie läuft!
 
13:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
13:24 Uhr
Der Referee der Begegnung ist Timo Gerach (Landau). Der 31-Jährige leitete bereits 189 Partien - unter anderem 29 Zweitliga- sowie 48 Drittliga-Einsätze.
 
13:22 Uhr
Bekannte Gesichter. Markus Karl spielte zwischen Januar 2011 und Sommer 2013 für die Eisernen und absolvierte dabei 51 Spiele in der 2. Liga (vier Tore, drei Vorlagen). Florian Hübner kickte von 2013 bis 2016 in 65 Partien (sechs Tore) für Sandhausen im Unterhaus.
 
13:18 Uhr
Die Köpenicker sind nicht gerade der Lieblingsgegner des SVS. In den letzten fünf Partien holte man lediglich einen Sieg gegen Berlin (bei vier Niederlagen).
 
13:14 Uhr
Die Eisernen hingegen erwischten einen ruhmreichen Saisonstart und stehen nach Siegen gegen Aue (1:0) und St. Pauli (4:1) sowie einem Remis in Köln (1:1) mit sieben Zählern auf Rang zwei. Die Mannschaft von Urs Fischer kann sich durch einen Sieg in Sandhausen die Tabellenführung zurückholen. Fürth hat lediglich einen Punkt Vorsprung und bereits vier Partien absolviert.
 
13:08 Uhr
Sandhausens Geschäftsführer Sport Otmar Schork monierte: "Wir können mit der bisherigen Punkteausbeute natürlich nicht zufrieden sein, erst recht nicht mit den vielen individuellen Fehlern, die zu bereits sieben Gegentoren führten. Wir müssen nun noch enger zusammenrücken und unsere eigentlichen Stärken am Sonntag auf den Platz zu bringen.“ Diese Werte, die der SVS verkörpern will, seien Zweikampfintensität, Aggressivität und Mut.
 
13:04 Uhr
Unterschiedlicher könnte die Ausgangsposition kaum sein. Der SVS fuhr in der noch jungen Spielzeit 2018/19 bislang drei Niederlagen ein (1:3 in Fürth, 0:3 gegen Hamburg sowie 0:1 in Bochum) und wartet weiterhin auf den ersten Punkt.
 
12:57 Uhr
SVS-Coach Kenan Kocak nimmt nach der 0:1-Niederlage beim VfL Bochum ebenfalls zwei Veränderungen vor: Jansen und Verlaat starten für Müller (Bank) und Zenga (nicht berücksichtigt).
 
12:51 Uhr
Union-Trainer Urs Fischer sieht nach dem 4:1-Sieg gegen den FC St. Pauli Änderungsbedarf und bringt zwei Neue in die Startelf: Kroos und Gogia (beide Bank) weichen für Redondo und Zulj.
 
12:41 Uhr
Spieltag vier in der 2. Liga. Union Berlin ist zu Gast am Hardtwald beim SV Sandhausen. Gespielt wird ab 13.30 Uhr im BWT-Stadion.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 10
 
2 4 3 9
 
3 4 4 8
 
4 4 8
 
5 4 3 8
 
6 4 1 7
 
7 4 0 7
 
8 3 3 6
 
9 4 -2 6
 
10 4 1 5
 
11 4 1 5
 
12 4 0 5
 
13 4 -3 4
 
14 3 -2 3
 
15 4 -2 2
 
16 4 -4 1
 
17 4 -6 1
 
18 4 -7 0

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Sandhausen
Aufstellung:
Lomb (3) - 
Kister (3)    
Karl (3,5) , 
Verlaat (3,5) - 
Klingmann (3) , 
Paqarada (4)    
M. Jansen (2) , 
Linsmayer (3)    
K. Behrens (4) , 
P. Förster (2,5)        
Schleusener (4)    

Einwechslungen:
49. Wooten (3,5) für P. Förster
74. F. Müller für Paqarada
83. Gislason für Schleusener

Trainer:
Kocak
1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Gikiewicz (2,5) - 
Trimmel (3)    
Friedrich (3) , 
F. Hübner (2,5)    
Reichel (3) - 
Redondo (4)    
Prömel (3)    
Schmiedebach (3,5) , 
Hedlund (4)        
Andersson (4) , 
Zulj (4)    

Einwechslungen:
59. Gogia (4) für Redondo
68. Hartel für Hedlund
82. F. Kroos für Zulj

Trainer:
Fischer

Spielinfo

Anstoß:
02.09.2018 13:30 Uhr
Zuschauer:
5517
Schiedsrichter:
Timo Gerach (Landau)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine