Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth


HAMBURGER SV
SPVGG GREUTHER FÜRTH
15.
30.
45.

60.
75.
90.












       
Hamburger SV
1
:
0

SpVgg Greuther Fürth
22:25

Schluss in Hamburg, wo sich der Hamburger SV am Ende über einen glücklichen 1:0-Sieg freuen darf. Selbst in Überzahl wurde der HSV gegen tapfere Fürther kaum mal gefährlich - bis Kapitän Hunt in der Schlussphase doch noch traf und seine Mannschaft zurück auf Platz zwei hievte.


 
Schlusspfiff

 
22:25
90.+4

Nach einer Ecke von Atanga landet der Ball im Strafraum bei Keita-Ruel, der die Kugel aber nicht kontrollieren kann.


 
22:23
90.+3

Auf der Gegenseite wird Lasogga rechts im Strafraum freigespielt, verzieht aber aus leicht spitzem Winkel.


 
22:23
90.+2

Fürth legt nochmal den Vorwärtsgang ein, kommt aber nicht zum Abschluss.


 
22:21
90.+1

Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.


 
22:20
90.
Gelbe Karte: Narey (Hamburger SV)

Narey hält gegen Keita-Ruel den Fuß drüber.


BALLKONTAKTE
89
PASSQUOTE
74%


 
22:20
89.
Spielerwechsel: Atanga für S. Ernst (SpVgg Greuther Fürth)

Leitl mit seinem letzten Wechsel: Atanga ersetzt Ernst.


BALLKONTAKTE
48
PASSQUOTE
84%


 
22:19
88.
Gelbe Karte: Keita-Ruel (SpVgg Greuther Fürth)

Nach einem Foul im Luftduell mit Bates.


BALLKONTAKTE
51
PASSQUOTE
29%


 
22:19
88.

Narey legt den Ball von der Grundlinie zurück, wo Ito frei zum Abschluss kommt - rechts am Tor vorbei.


 
22:18
87.

Das Tor ist natürlich bitter für Fürth, das in Unterzahl gut dagegengehalten hat und kaum etwas zugelassen hat.


 
Hamburger SV
1
:
0

SpVgg Greuther Fürth
22:16
85.
1:0 Hunt (Linksschuss, Narey)

Da ist doch noch das späte Tor für den HSV! Özcan legt den Ball rechts raus auf Narey, der etwas Platz hat. Der Rechtsverteidiger bringt das Leder scharf vors Tor, am Fünfmeterraum spritzt Hunt in die Hereingabe und lenkt das Leder zum 1:0 für die Hausherren ins kurze Eck - Burchert ist ohne Chance.


BALLKONTAKTE
62
PASSQUOTE
80%


 
22:14
83.

Beste HSV-Chance nach der Pause! Ito hebt den Ball an den zweiten Pfosten, wo Lasogga die Kugel knapp verpasst.


 
22:13
82.

Von einer Überzahl ist nicht wirklich etwas zu sehen. Vom HSV kommt viel zu wenig, Fürth sorgt immer wieder für Entlastung.


 
22:11
80.
Spielerwechsel: Reese für Redondo (SpVgg Greuther Fürth)

Außerdem kommt Reese für Redondo.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
82%


 
22:10
80.
Spielerwechsel: Gugganig für Seguin (SpVgg Greuther Fürth)

Leitl wechselt zum ersten Mal und bringt den groß gewachsenen Gugganig für Seguin.


BALLKONTAKTE
59
PASSQUOTE
71%


 
22:10
79.

Nach einer Ecke kommt Özcan im Zentrum zum Kopfball, die Kugel landet allerdings genau in den Armen von Burchert.


 
22:09
78.

Der HSV hat mittlerweile ein optisches Übergewicht, ist aber noch nicht wirklich gefährlich zum Abschluss gekommen.


 
22:07
76.

Santos führt den Standard aus, der jedoch keinen Ertrag bringt.


 
22:06
75.

Nach einer Flanke von Narey verpasst Lasogga den Ball im Zentrum knapp. Die Kugel landet erneut bei Narey, dessen Schuss zur Ecke geblockt wird.


 
22:04
73.
Spielerwechsel: Ito für Jatta (Hamburger SV)

Letzter Wechsel beim HSV: Ito ersetzt Jatta.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
70%


 
22:03
73.
Gelbe Karte: Wittek (SpVgg Greuther Fürth)

Der Linksverteidiger reißt Narey um.


BALLKONTAKTE
89
PASSQUOTE
70%


 
22:02
72.

Fürth zeigt sich von der Unterzahl unbeeindruckt und spielt weiter munter mit. Ein Versuch von Seguin ist jedoch sichere Beute für Mickel.


 
22:00
69.

Der HSV ist ein Mann mehr - doch zunächst setzen die Gäste einen offensiven Akzent. Nach einer Flanke von Sauer köpft Ernst über das Tor.


 
21:59
68.

In der Entstehung der Gelb-Roten Karte stand Green im Abseits - die Situation hätte zuvor abgepfiffen werden müssen.


 
21:57
67.
Gelb-Rote Karte: Green (SpVgg Greuther Fürth)

Die Spielvereinigung ist nur noch zu zehnt! Der bereits verwarnte Green legt sich den Ball im Strafraum an Jung vorbei und lässt sich anschließend etwas leicht fallen. Schiedsrichter Dingert entscheidet auf Schwalbe und zückt Gelb-Rot.


BALLKONTAKTE
33
PASSQUOTE
77%


 
21:57
66.
Gelbe Karte: Jung (Hamburger SV)

Jung kommt gegen Wittek zu spät.


BALLKONTAKTE
29
PASSQUOTE
91%


 
21:56
65.

Wittek setzt Redondo in Szene, der den Ball von links in den Strafraum legt - dort klärt Santos die Situation.


 
21:54
64.

Die Spielvereinigung verteidigt derweil nach wie vor sehr aufmerksam. Im Spiel nach vorne agieren die Franken allerdings zu ungenau.


 
21:52
62.

Der HSV präsentiert sich im Spiel nach vorn weiter extrem harmlos. Die letzte gute Chance hatten die Hanseaten in der 13. Minute.


 
21:51
60.

Green wird zentral vor dem Strafraum freigespielt und schließt etwas überhastet ab - kein Problem für Mickel.


 
21:49
58.
Gelbe Karte: Green (SpVgg Greuther Fürth)

Green kommt an der Außenlinie gegen Sakai zu spät.


BALLKONTAKTE
33
PASSQUOTE
77%


 
21:48
57.

Der Kapitän der Spielvereinigung kann weitermachen.


 
21:46
55.

Wieder muss ein Spieler behandelt werden. Diesmal ist es Caligiuri, der beim Kopfball mit van Drongelen zusammengestoßen war.


 
21:45
54.

Eine Flanke von Wittek klärt Narey zur Ecke, die bringt nichts ein.


 
21:43
52.

Die erste Chance nach der Pause hat die Spielvereinigung. Seguin hat etwas Platz und zieht kurz vor dem Strafraum wuchtig ab. Sein Versuch ist aber nicht platziert genug - Mickel kann parieren.


 
21:42
51.

Im Laufduell steigt Jatta dem fallenden Sauer unglücklich auf den Knöchel. Der Rechtsverteidiger kann aber weitermachen.


 
21:39
48.

In den ersten Minuten in Durchgang zwei wirken die Gastgeber etwas engagierter als noch vor der Pause.


 
21:36
46.
Spielerwechsel: Jung für Holtby (Hamburger SV)

Wolf wechselt zur Pause: Jung ersetzt Holtby.


BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
46%


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:21

Zur Pause gibt es Pfiffe im Volksparkstadion. Der HSV hat nach gutem Beginn stark abgebaut und kommt gegen mutig auftretende Gäste aus Fürth kaum mal gefährlich in Tornähe. Auch die Spielvereinigung präsentiert sich im Spiel nach vorne allerdings harmlos, die Konsequenz: keine Tore.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:20
45.+3

Der HSV noch einmal im Vorwärtsgang. Narey spielt über rechts einen Ball in die Spitze - wo allerdings kein Mitspieler steht.


 
21:18
45.+1

Drei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.


 
21:17
45.

Nach einem Zweikampf mit Lasogga bleibt Magyar am Boden liegen und muss kurz behandelt werden. Der Schwede bekommt von den Betreuern einen Kopfverband, kann aber weitermachen.


 
21:15
43.

Fürth präsentiert sich in den direkten Duellen insgesamt giftiger und schnappt den Gastgebern so immer wieder die Kugel weg.


 
21:13
41.

Wieder mal ein Abschluss der Gäste. Keita-Ruel zieht links im Strafraum aus spitzem Winkel ab - kein Problem für Mickel.


 
21:12
40.

Hunt schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, seine Hereingabe ist jedoch zu lang und trudelt ins Toraus.


 
21:10
38.
Spielerwechsel: B. Özcan für H.-C. Hwang (Hamburger SV)

Da ist der Wechsel: Özcan kommt für den verletzten Hwang.


BALLKONTAKTE
17
PASSQUOTE
50%


 
21:09
37.

Für Hwang geht es nicht weiter, Özcan macht sich bereit.


 
21:07
35.

Nach einem Zweikampf mit Jaeckel fasst sich Hwang an den hinteren Oberschenkel und muss daraufhin gehandelt werden.


 
21:05
33.

Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt. Der HSV tut sich gegen mutige Franken bislang schwer. Torraumszenen sind insgesamt rar gesät.


 
21:03
31.

Nach einem Pass in die Tiefe hat Jatta auf der linken Seite viel Platz, im Strafraum zögert der Gambier allerdings zu lange. Sauer grätscht dazwischen - und holt sogar einen Abstoß heraus.


 
21:01
29.

Ins Spiel des HSV schleichen sich immer wieder kleine Ungenauigkeiten, sodass die Hausherren aktuell nicht gefährlich in Tornähe kommen.


 
20:58
26.

Erste gute Chance für Fürth! Wittek zieht von der linken Seite ins Zentrum, wird nicht richtig angegriffen und zieht im Strafraum schließlich ab - Mickel taucht runter und pariert ein erstes Mal.


 
20:57
25.

Nach schwungvollem Beginn des HSV sind die Franken in den letzten Minuten die etwas aktivere Mannschaft.


 
20:55
23.

Die Spielvereinigung presst nach wie vor extrem hoch. Der HSV tut sich schwer, von hinten rauszuspielen. Richtig gefährlich vors Tor sind die Gäste bislang allerdings noch nicht gekommen.


 
20:52
20.

Mit etwas Glück kommt Redondo im Strafraum der Hausherren an den Ball, sein Versuch wird jedoch geblockt.


 
20:51
19.

Nach einem Abstimmungsproblem in der HSV-Defensive kommt Seguin an der Strafraumkante zum Abschluss, verzieht aber deutlich.


 
20:50
18.

Die Hausherren haben in der Anfangsphase zwar optische Vorteile - die Spielvereinigung gewinnt bislang allerdings die Mehrheit der Duelle.


 
20:47
15.

Beim HSV sitzt übrigens Ersatztorwart Behrens auf der Bank.


 
20:45
13.

Hunt steckt auf Lasogga durch, der an der Strafraumkante wuchtig abzieht. Sein Versuch ist allerdings nicht sonderlich platziert, sodass Burchert mit dem Arm parieren kann.


 
20:43
11.

Ausgeglichener Beginn. Hamburg hat mehr Ballbesitz, die Spielvereinigung versteckt sich jedoch nicht und spielt munter mit.


 
20:40
8.

Gute Chance für den HSV! Wittek vertändelt den Ball im Spielaufbau, sodass Hwang auf der rechten Seite etwas Platz hat. Im Sechzehner legt der Südkoreaner ins Zentrum auf Lasogga - Seguin lenkt den Ball in höchster Not zur Ecke. Die bringt nichts ein.


 
20:39
7.

Fürth steht extrem hoch und stört den Spielaufbau der Hanseaten schon früh. So ist Mickel zu einem langen Schlag gezwungen.


 
20:37
5.

Hunt mit einem tollen Chip auf Holtby, der im Strafraum auf Lasogga weiterleitet - der Angreifer stand allerdings im Abseits.


 
20:36
4.

Auf der Gegenseite der erste Abschluss der Spielvereinigung. Ernst probiert es aus der Distanz, verzieht aber deutlich.


 
20:35
3.

Die Gastgeber mit der ersten Offensivaktion. Jatta bringt den Ball von der linken Seite vors Tor, dort klärt Caligiuri.


 
20:33
1.

Fürth stößt an, die Partie läuft.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:28

Beim HSV gibt es einen kurzfristigen Wechsel: Pollersbeck hat sich beim Aufwärmen verletzt, für ihn beginnt Mickel zwischen den Pfosten.


 
20:23

Schiedsrichter der Partie ist Christian Dingert aus Gries. Der Diplom-Verwaltungswirt wird die Begegnung in wenigen Minuten freigeben.


 
20:11

In der Hinrunde trennten sich beide Mannschaften torlos. 2014 waren sich die Teams in der Bundesliga-Relegation begegnet - in der der HSV den Abstieg aus dem Oberhaus dank zweier Remis (0:0, 1:1) abwendete.


 
20:04

Leitl wechselt im Vergleich zum 0:0 gegen Heidenheim einmal: Seguin ersetzt Reese, der zunächst auf der Bank Platz nimmt.


 
19:58

Zu den Aufstellungen. Wolf nimmt gegenüber der Niederlage in Regensburg zwei Änderungen vor: Narey und der genesene Hunt kommen für Mangala (Rotsperre) und Özcan (Bank) neu in die Startelf. Arp fehlt aufgrund einer Schädelprellung im Kader.


 
19:53

"Es ist wichtig, dass wir unseren Stil beibehalten", fordert Leitl einen mutigen Auftritt seiner Mannschaft. "Es wird keine besonderen Maßnahmen geben. Wir wollen unserem Spiel auch in Hamburg treu bleiben."


 
19:46

Fürth hat sich unter Stefan Leitl derweil zuletzt stabilisiert. Aus den drei Partien unter dem neuen Coach holte die Spielvereinigung fünf Punkte.


 
19:39

"Wir sind uns der Bedeutung dieser Partie bewusst", betont Trainer Hannes Wolf im Vorfeld der Begegnung. "Es gibt keine Ausreden mehr. Wir müssen auf die Dinge konzentriert sein, die wir beeinflussen können - wir brauchen gute Leistungen und Ergebnisse."


 
19:33

Im Jahr 2019 läuft es für den HSV noch nicht wirklich rund, aus fünf Ligaspielen holte Hamburg nur sieben Zähler (2/1/2). Zuletzt blieb der Bundesliga-Absteiger sowohl in Heidenheim (2:2) als auch in Regensburg (1:2) ohne Sieg - und musste damit die Tabellenführung an Köln abgeben.


 
19:27

Holt sich der Hamburger SV Rang zwei zurück? Die Hanseaten empfangen zum Abschluss des 24. Spieltages die SpVgg Greuther Fürth. Anstoß im Volksparkstadion ist um 20.30 Uhr.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
22:20, Volksparkstadion
Gelbe Karte: (90. Min)
Narey
Hamburger SV
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   24 29 48
2   24 6 47
3   24 18 44
4   24 6 43
5   24 11 39
6   24 8 39
7   24 17 38
8   24 2 36
9   24 -1 31
10 24 -1 31
11 24 1 29
12 24 -17 29
13 24 -9 27
14 24 -10 26
15   24 -12 22
16 24 -18 20
17 24 -16 19
18 24 -14 17
MANNSCHAFTSDATEN
Hamburger SV
Aufstellung:
Mickel (2,5) - 
Narey (3)    
Bates (3,5) , 
van Drongelen (3,5) , 
Douglas Santos (4,5) - 
G. Sakai (4) - 
H.-C. Hwang (4)    
Hunt (2,5)        
Holtby (5)    
Jatta (5)    

Einwechslungen:
38. B. Özcan (3) für H.-C. Hwang
46. Jung (5)     für Holtby
73. Ito für Jatta
Trainer:
SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Burchert (3) - 
Sauer (4) , 
Magyar (3) , 
M. Caligiuri (3)    
Wittek (3)    
Jaeckel (3) , 
Seguin (3)    
S. Ernst (3,5)    
Green (4)    
Redondo (4)    
Keita-Ruel (4)    

Einwechslungen:
80. Gugganig für Seguin
80. Reese für Redondo
89. Atanga für S. Ernst
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
04.03.2019 20:30 Uhr
Zuschauer:
36560
Spielnote:  4
viel Stückwerk, vor allem vom HSV, der schmeichelhaft siegte. Immerhin die Spannung bis zum Schluss entschädigte.
Chancenverhältnis:
3:3
Eckenverhältnis:
4:5
Schiedsrichter:
 Christian Dingert (Gries)   Note 5,5
ein schlimmer Auftritt. Oft fehlerhaft in der Bewertung von Zweikämpfen, griff dann entscheidend ins Spielgeschehen ein: Green stand vor seinem Duell mit Jung im Abseits, dann beging der Fürther keine Schwalbe, sondern es lag ein Kontakt vor. Der reichte nicht für einen Strafstoß, Schwalbe und Gelb-Rot aber war eine gravierende Fehlentscheidung.

Spieler des Spiels:
 Aaron Hunt
wenn es gefährlich wurde, dann dank ihm: bereitete Lasoggas Großchance perfekt vor (13.), entschied dann die Partie.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine