Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth


Spielinfos

Anstoß: Mo. 19.03.2018 20:30, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Erzgebirge Aue   SpVgg Greuther Fürth
16 Platz 15
33 Punkte 33
1,22 Punkte/Spiel 1,22
28:39 Tore 30:38
1,04:1,44 Tore/Spiel 1,11:1,41
BILANZ
4 Siege 11
7 Unentschieden 7
11 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Aue holt Baumgart vom CFC
Der FC Erzgebirge Aue hat Tom Baumgart verpflichtet. Der 20-Jährige kommt vom Chemnitzer FC und unterschrieb bis Ende Juni 2021. "Tom hat sein großes Talent und sein fußballerisches Können in der 3. Liga deutlich gezeigt und kann hier bei uns den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere angehen. Er ist ein Junge aus der Region und weiß von daher, auf welche Tugenden es hier bei uns in Aue ankommt", meint FCE-Präsident Helge Leonhardt. Am Montag startet Baumgart mit dem FCE in die Saisonvorbereitung. Tragen wird er künftig die Rückennummer 8. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aue-Coach Meyer: Ein Jurist im harten Trainergeschäft
Mit Daniel Meyer hat ein Trainer-Novize im Profigeschäft angeheuert. Der Coach soll den FC Erzgebirge Aue wieder in ruhige Gewässer bringen und die turbulente Saison 2017/18 möglichst schnell vergessen lassen. Der 38-Jährige ist sich der Mechanismen im Fußball-Geschäft bewusst und hat ein zweites Standbein im Hintergrund. ... [weiter]
 
Aue stellt seinen neuen Cheftrainer Meyer vor
Der FC Erzgebirge Aue hat seinen neuen Cheftrainer präsentiert: Daniel Meyer heißt der Neue, der die Veilchen ab dem 25. Juni auf die neue Saison in der 2. Bundesliga vorbereiten wird. Zuletzt war der 38-jährige Fußballlehrer für den 1. FC Köln tätig, nun steht er vor einer "riesigen Herausforderung". ... [weiter]
 
Aue holt Breitkreuz aus Braunschweig zurück
Zweitligist Erzgebirge Aue hat Innenverteidiger Steve Breitkreuz von Absteiger Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb bei den Sachsen einen Dreijahresvertrag und ist nach Jan Hochscheidt bereits der zweite Neuzugang, der von der Eintracht ins Erzgebirge wechselt. Breitkreuz kennt die Veilchen, zwischen 2015 und 2017 spielte er bereits in Aue (77 Einsätze, sechs Tore). Ausgebildet wurde er bei Hertha BSC. "Steve passt zu uns und hat gezeigt, dass er eine wichtige Säule in unserer Abwehr sein kann. Er ist ein sehr guter Innenverteidiger mit offensiven Qualitäten", sagte Aues Präsident Helge Leonhardt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Köpke-Transfer zur Hertha perfekt
Er nahm noch gerade die Ausfahrt - und ist jetzt in Berlin gelandet: Pascal Köpke (22) hat bei der Hertha unterschrieben und sich damit gegen einen Wechsel zu Konkurrent Hannover entschieden. Dies gab sein ehemaliger Verein Erzgebirge Aue am Montag bekannt. Über die Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Nareys Verbleib in Fürth ist unwahrscheinlich
Verlässt Khaled Narey die SpVgg Greuther Fürth in diesem Sommer? Der schnelle Offensivmann hat laut Sportdirektor Rachid Azzouzi Begehrlichkeiten geweckt. "Es liegen Anfragen vor. Zu vermelden gibt es aber noch nichts." Ein Verbleib von Narey, der in der abgelaufenen Saison alle 34 Zweitliga-Spiele bestritten hat (sechs Tore, eine Vorlage), ist unwahrscheinlich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barth wird neuer Co-Trainer in Fürth
Im Trainerteam der SpVgg Greuther Fürth tut sich etwas: Zur kommenden Saison ist Oliver Barth neu als Co-Trainer mit dabei und wird die Position von Mirko Dickhaut übernehmen. Zudem wird Petr Rumann, der Cheftrainer der U 23, als weiterer Assistent bei den Profis eingesetzt. ... [weiter]
 
Held im Abstiegskampf: Fürth verpflichtet Green fest
Die SpVgg Greuther Fürth hat den vom VfB Stuttgart ausgeliehenen Julian Green fest verpflichtet. Der 23-jährige Angreifer unterschreibt beim Kleeblatt einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2020. ... [weiter]
 
Pyro, Gewalt, Klos: DFB bestraft 1. FC Köln
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Köln für mehrere Vergehen mit einer Geldstrafe belegt. Auch Zweitligist Holstein Kiel wurde belangt - unter anderem für einen Bier-Vorfall. ... [weiter]
 
Schad: Neuer Anlauf in Kaiserslautern
Bei der SpVgg Greuther Fürth schnupperte Eigengewächs Dominik Schad erstmals Zweitliga-Luft, nach elf Einsätzen in drei Spielzeiten wurde der Vertrag des Abwehrspielers bei den Franken nicht verlängert. Für den 21-Jährigen geht es nun eine Liga tiefer bei Absteiger Kaiserslautern weiter. Der Rechtsverteidiger hat beim FCK einen Dreijahresvertrag unterschrieben, wie die Pfälzer am Freitag mitteilten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 12 53
 
2 27 16 46
 
3 27 17 44
 
4 27 5 40
 
5 27 2 38
 
6 27 8 37
 
7 27 -6 37
 
8 27 7 36
 
9 27 4 36
 
10 27 4 36
 
11 27 -11 36
 
12 27 -5 35
 
13 27 -6 34
 
14 27 -7 34
 
15 27 -8 33
 
16 27 -11 33
 
17 27 -5 28
 
18 27 -16 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine