Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Bochum

VfL Bochum

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue


VFL BOCHUM
ERZGEBIRGE AUE
15.
30.
45.


60.
75.
90.











Spielereignisse

       
15:23 Uhr
1:1
Nachdem Aue im ersten Durchgang Vorteile hatte, griffen Verbeeks Umstellung im zweiten Durchgang. Doch nach der Druckphase nach etwa einer Stunde blieb der VfL nicht dran und muss sich daher mit einer Punkteteilung begnügen.
 
15:22 Uhr
1:1
Mit 1:1 endet die Partie letztlich durchaus leistungsgerecht. Aue nimmt einen Punkt mit auf die Heimreise, was Trainer Tedesco offensichtlich gefällt: Nach dem Schlusspfiff ballt er an der Seitenlinie die Faust.
 
15:22 Uhr
1:1
Schlusspfiff
 
15:21 Uhr
90. + 3 Min.
1:1
Viele hohe, weit Bälle jetzt. Aue ist bemüht, das Geschehen vom eigenen Tor wegzuhalten.
 
15:20 Uhr
90. + 2 Min.
1:1
Auch in den letzten Minuten wird verbissen gekämpft. Gyamerahs Einsatz wird abgepfiffen.
 
15:19 Uhr
90. + 1 Min.
1:1
Pünktlich zur Nachspielzeit kommt die Sonne raus. Geblendet war Kaufmann bei der Flanke hinter das Tor aber nicht...
 
15:19 Uhr
90. + 1 Min.
1:1
Drei Minuten gibt es extra.
 
15:18 Uhr
90. Min.
1:1
Hertner fabriziert einen Eckball, den Aue aber bereinigen kann.
 
15:17 Uhr
89. Min.
1:1
Aue hat es nicht eilig, was den Bochumern nicht gefällt...
 
15:14 Uhr
86. Min.
1:1
Direkt danach der nächste Versuch: Riese will den aufgerückten Riemann mit einem Fernschuss überlisten, der Ball fliegt aber über das Tor.
 
15:14 Uhr
86. Min.
1:1
Kaufmann hat den Lucky Punch für Aue auf dem Fuß! Gegen weit aufgerückte Bochumer hebelt ein schneller Steilpass die gesamte Abwehr aus. Kaufmann ist frei vor Riemann, scheitert mit einem Flachschuss aber am VfL-Schlussmann.
 
15:12 Uhr
84. Min.
1:1
Spielerwechsel: Riese für Kvesic (Erzgebirge Aue)
Der letzte Wechsel der Partie.
 
15:11 Uhr
83. Min.
1:1
Gelbe Karte: Wydra (VfL Bochum)
Es ist durchaus giftig: Wydra erwischt Rizzuto, der zu Boden geht. Der Bochumer schickt ein paar deutliche Worte hinterher und provoziert so ein kurzes Gerangel. Das Resultat: Wydras dritte Gelbe Karte.
 
15:10 Uhr
82. Min.
1:1
Da fehlt etwas die Zielstrebigkeit: Wurtz ist nach einem weiten Ball alleine auf weiter Flur, dreht dann aber ein paar Kringel, bis Aue wieder formiert ist.
 
15:08 Uhr
80. Min.
1:1
Gelbe Karte: Kvesic (Erzgebirge Aue)
Kvesic sieht Gelb, weil er beim Freistoß nicht die Freigabe des Schiedsrichters abgewartet hatte.
 
15:07 Uhr
79. Min.
1:1
Der große Druck der Bochumer ist weg, es bleibt aber das unbestimmte Gefühl, dass der VfL jederzeit zum entscheidenden Schlag kommen könnte. Quaschners Schuss aus 20 Metern ist es nicht: Abgefälscht kommt er als Bogenlampe herunter, Männel greift zu.
 
15:06 Uhr
78. Min.
1:1
Der Eckball der Bochumer kommt hoch und weit - etwas zu weit. Es gibt Abstoß.
 
15:06 Uhr
78. Min.
1:1
Hertner will an der eigenen Eckfahne klären, von Losilla bekommt er aber den Abpraller ab - Ecke.
 
15:03 Uhr
75. Min.
1:1
Spielerwechsel: Saglam für Pavlidis (VfL Bochum)
Letzter Wechsel der Bochumer: Ein 18-Jähriger ersetzt den anderen.
 
15:02 Uhr
74. Min.
1:1
Guter Angriff des VfL über links, im Zentrum machen es die Bochumer dann aber zu kompliziert, so dass kein gefährlicher Abschluss dabei herauskommt.
 
15:02 Uhr
73. Min.
1:1
Nach dem 1:1 hat Aue das Spiel nun etwas beruhigen können und wurde selbst wieder aktiv.
 
15:01 Uhr
73. Min.
1:1
Der folgende Freistoß bleibt aber ungefährlich: Der Ball segelt in die Handschuhe von Riemann.
 
15:00 Uhr
72. Min.
1:1
Wydra mit dem nächsten Foul, mit vollem Risiko geht er in den Zweikampf mit Tiffert.
 
15:00 Uhr
72. Min.
1:1
Hoch kommt der Ball herein, aber die Bochumer Abwehr klärt.
 
14:59 Uhr
71. Min.
1:1
Stiepermann mit dem Foul an Nazarov rechts am Strafraum. Freistoß für Aue.
 
14:56 Uhr
68. Min.
1:1
Spielerwechsel: Kaufmann für Köpke (Erzgebirge Aue)
Zweiter Wechsel durch Tedesco, mit Köpke muss der Zweite aus der Offensivreihe runter.
 
14:55 Uhr
67. Min.
1:1
Verbeeks Umstellungen haben sich ausgezahlt. Bochum kontrolliert das Spiel seit der Pause und wird jetzt auch torgefährlich.
 
14:53 Uhr
65. Min.
1:1
Fast schon die Führung für den VfL: Leicht kommen die Hausherren in den Strafraum, dann wird der Ball für Losilla aufgelegt, dessen Schuss aber rechts über den Kasten geht.
 
14:50 Uhr
62. Min.
1:1
1:1 Wurtz (62., Rechtsschuss, Wydra)
Ein Männel-Abwurf kommt schnell zurück: Wydra bringt den Ball von links in den Strafraum. Wurtz nimmt die Kugel gut mit, legt sie sich auf den rechten Fuß und setzt den Ball dann oben rechts zum 1:1 ins Netz.
 
14:48 Uhr
60. Min.
0:1
Gelbe Karte: Männel (Erzgebirge Aue)
Männel hatte sich vehement bei Hoogland beschwert - auch dafür gibt es Gelb.
 
14:48 Uhr
60. Min.
0:1
Gelbe Karte: Hoogland (VfL Bochum)
Hoogland hatte beim Abpraller von Männel nachgesetzt und war über den Keeper gestürzt. Nach einer Rudelbildung gibt es Gelb.
 
14:48 Uhr
60. Min.
0:1
Immer wieder rücken die Auer bei VfL-Freistößen von außen weit raus - das hätte sich nun fast gerächt. Bastians kommt nach einer Hereingabe von rechts zum Kopfball. Männel wehrt den Ball zunächst nach vorne ab und wischt die Kugel dann reaktionsschnell nach außen weg.
 
14:46 Uhr
58. Min.
0:1
Aue mal im Vorwärtsgang: Rizzuto bringt die Flanke von rechts, Bertram verpasst am zweiten Pfosten.
 
14:45 Uhr
57. Min.
0:1
Weiterhin bleibt die Auer Defensive für die Hausherren schwer zu knacken. Viele Zweikampfe im Mittelfeld - und aktuell auch viele Fouls.
 
14:42 Uhr
54. Min.
0:1
Männel greift sich eine Bastians-Flanke.
 
14:41 Uhr
53. Min.
0:1
Spielerwechsel: Bertram für Soukou (Erzgebirge Aue)
Tedesco reagiert. Der frühere Bochumer Bertram kommt rein und orientiert sich zunächst auf die linke Offensivposition.
 
14:39 Uhr
51. Min.
0:1
Mal eine gute Flanke von links in den FCE-Strafraum, wo aber kein Bochumer zur Stelle ist.
 
14:38 Uhr
50. Min.
0:1
Stiepermann über links und Gyamerah über rechts sollen antreiben - bisher geht es zumeist über die linke Seite.
 
14:37 Uhr
48. Min.
0:1
Wieder ist es ein weiter Freistoß, durch den der VfL zumindest im Ansatz gefährlich wird. Wurtz trifft den Ball allerdings nicht...
 
14:35 Uhr
47. Min.
0:1
Gyamerah zieht gleich mal von seiner Position auf der rechten Seite nach innen, der Linksschuss kullert aber neben das Tor.
 
14:34 Uhr
46. Min.
0:1
Spielerwechsel: Stiepermann für Rieble (VfL Bochum)
Doppelwechsel bei den Bochumern, verbunden mit einem Systemwechsel. Verbeek stellt mit der Auswechslung von Rieble auf Dreierkette um.
 
14:34 Uhr
46. Min.
0:1
Spielerwechsel: Gyamerah für Gündüz (VfL Bochum)
 
14:34 Uhr
0:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
14:33 Uhr
0:1
Jetzt kommen auch Schiedsrichterteam und Gäste auf das Feld.
 
14:32 Uhr
0:1
Die Bochumer sind schon wieder auf dem Platz, die Gäste lassen noch auf sich warten.
 
14:18 Uhr
0:1
Bochum kam erst später auf, aber in der ersten Hälfte zu keinem wirklich gefährlichen Abschluss.
 
14:16 Uhr
0:1
Der FC Erzgebirge geht mit einer verdienten Führung in Bochum in die Pause. Die Gäste erwischten den besseren Start, bekamen nach Chancen von Nazarov und Kvesic dann den Elfmeter zum Führungstor zugesprochen.
 
14:16 Uhr
0:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
14:16 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Eine Minute wird nachgespielt.
 
14:15 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Aue bleibt gefährlich: Eine hohe Hereingabe klärt Hoogland im Duell mit Soukou zur Ecke.
 
14:12 Uhr
43. Min.
0:1
Gelbe Karte: Losilla (VfL Bochum)
Das frühe Stören der Auer wirkt einmal mehr: Einen ungenauen Pass des VfL durch das Zentrum erläuft Tiffert, der von Losilla nur mit einem Foul am Durchlaufen gehindert werden kann. Aue kann den Angriff so nicht ausspielen, Dietz zieht zu Recht die erste Gelbe Karte der Partie. Für Losilla mit Folgen: Nach der fünften Gelben Karte wird er in Sandhausen gesperrt fehlen.
 
14:12 Uhr
42. Min.
0:1
Kalig mit einer etwas glücklichen Abwehraktion: Im Rückwärtsstolpern lenkt er den Ball per Kopf Richtung eigenes Tor. Männel ist aber da.
 
14:09 Uhr
40. Min.
0:1
Die Abwehr der Gäste steht: Samson verfolgt Quaschner Richtung Eckfahne und nimmt dem Bochumer dann den Ball ab. Der anschließende ungenaue Pass rächt sich nicht, weil Wurtz den Ball beim Abschluss nicht sauber trifft.
 
14:08 Uhr
39. Min.
0:1
Weite Rizzuto-Flanke auf Nazarov, dessen Direktabnahme aus spitzem Winkel misslingt.
 
14:08 Uhr
38. Min.
0:1
Tiffert stoppt einen Bochumer Angriff mit einem Foul an Bastians. Schiedsrichter Dietz belässt es bei einer deutlichen Ermahnung.
 
14:07 Uhr
37. Min.
0:1
Gündüz mal energisch: Einen Auer lässt er stehen, dann zieht er aus etwa 25 Metern ab. Männel "begleitet" den Ball ins Toraus.
 
14:06 Uhr
36. Min.
0:1
Hoogland klärte eine Eckball-Hereingabe mit dem Kopf und stößt dann mit einem Auer zusammen - Freistoß.
 
14:05 Uhr
35. Min.
0:1
Aue mit dem von Tedesco verordneten Pressing tief in der Bochumer Hälfte - mit Erfolg. Am Ende landet ein Ball von Riemann im Seitenaus.
 
14:03 Uhr
34. Min.
0:1
Bochum bestimmt die Partie, tut sich aber schwer, die letzte Reihe der Gäste zu knacken. Wurtz' Vorstoß stoppt Kalig mit einem sauberen Tackling.
 
14:01 Uhr
32. Min.
0:1
Wydra mit einem Schuss aus 20 Metern, eine leichte Beute für Männel.
 
14:00 Uhr
31. Min.
0:1
Nach einer Ecke hat Köpke am Fünfer eine Abschlussmöglichkeit, sein Schuss aus der Drehung wird aber abgeblockt.
 
13:59 Uhr
30. Min.
0:1
Wieder einmal ein Freistoß aus dem Halbfeld, der auf Bastians kommt. Der Innenverteidiger taucht frei vor Männel auf, wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen. Eine Fehlentscheidung.
 
13:58 Uhr
28. Min.
0:1
Der Eckball kommt nach innen, wo Hertner und Hoogland mit den Köpfen zusammenstoßen. Kurzes Schütteln, dann geht es weiter.
 
13:57 Uhr
27. Min.
0:1
Bochum kommt auf. Ein einfacher langer Ball schickt Quschner auf die Reise, der sich auch mit viel Armeinsatz gegen Kalig durchsetzt, aber noch von Samson abgefangen wird. Ecke.
 
13:55 Uhr
26. Min.
0:1
Ein langer Freistoß in den Auer Strafraum sorgt erstmals für erste Torgefahr vor Männel. Bastians hält den Ball zunächst im Spiel, nach einer zu kurzen Abwehr kommt Hoogland zum Schuss, setzt den Ball aber hoch und weit daneben.
 
13:53 Uhr
23. Min.
0:1
Pavlidis tut sich noch schwer. Diesmal wird er von Nazarov am Strafraumeck abgeblockt.
 
13:50 Uhr
20. Min.
0:1
Erste gute Offensivszene der Bochumer: Direkt wird der Ball aus dem Mittelfeld auf den startenden Quaschner durchgesteckt, der im Sechzehner von Kalig gestoppt wird. Der Auer hat das perfekte Timing bei seinem Tackling.
 
13:48 Uhr
19. Min.
0:1
Der Eckstoß wird erneut lang getreten, Nazarovs Direktabnahme geht aber im hohen Bogen ins Toraus.
 
13:48 Uhr
18. Min.
0:1
Aue steht nicht nur defensiv gut, sondern spielt weiterhin auch gut nach vorne. Bastian kann den von rechts Richtung Tor steuernden Köpke noch auf Kosten einer Ecke bremsen.
 
13:46 Uhr
17. Min.
0:1
Dawidowicz und Hoogland sind sich uneins, Nutznießer ist kurzzeitig Nazarov. Der kann den unverhofften Ballgewinn tief in der VfL-Hälfte aber nicht nutzen.
 
13:44 Uhr
14. Min.
0:1
Die folgende Ecke dreht sich aus dem Toraus zurück ins Feld - Abstoß.
 
13:44 Uhr
14. Min.
0:1
Bochum auf der Suche nach der richtigen Reaktion: Wydra chippt den Ball Richtung Wurtz, Kalig klärt zur Ecke.
 
13:41 Uhr
11. Min.
0:1
0:1 Nazarov (11., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Nazarov)
Wie schon letzte Woche gegen Karlsruhe tritt Nazarov an und verwandelt. Naarov schiebt den Ball unten rechts rein, Riemann springt zur anderen Seite.
 
13:40 Uhr
11. Min.
0:0
Foulelfmeter für Erzgebirge Aue (Losilla an Nazarov)
Nazarov will eine weite Flanke volley nehmen, Losilla hält die Sohle drüber - Schiedsrichter Dietz pfeift Strafstoß.
 
13:39 Uhr
9. Min.
0:0
Riesenchance für Kvesic! Bei einer weiten Flanke kommt Riemann weit raus und fliegt elf Meter vor dem Tor am Ball vorbei. Kvesic schließt direkt ab und bringt den Ball auch aufs Tor. Doch Hoogland ist zur Stelle und kann den Ball mit einer beherzten Grätsche im letzten Moment von der Linie kratzen.
 
13:38 Uhr
8. Min.
0:0
Gestocher am Strafraumeck der Auer, am Ende wird ein Foul von Rieble an Rizzuto gepfiffen.
 
13:37 Uhr
7. Min.
0:0
Beide Mannschaften warten nicht lange ab, sondern stören den Spielaufbau des Gegners jeweils schon früh.
 
13:35 Uhr
6. Min.
0:0
Aue steht in den Anfangsminuten sicher, Bochum kann sich noch nicht entscheidend durchsetzen.
 
13:31 Uhr
2. Min.
0:0
Erster Angriff der Gäste und gleich Aluminium! Von rechts läuft der Ball flüssig nach halblinks, wo Nazarov im Sechzehner das rechte obere Eck anvisiert. Der Ball dreht sich Richtung Tor, VfL-Keeper Riemann kann nur hinterherschauen. Letztlich schrammt der Ball den Pfosten.
 
13:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
13:29 Uhr
Die beiden Torhüter Riemann und Männel stehen bei der Seitenwahl, die Schiedsrichter Christian Dietz vornimmt.
 
13:24 Uhr
Bei Aue haben Hertner, Samson und Nazarov bisher vier Gelbe Karten gesehen.
 
13:22 Uhr
Nach dem Spiel heute steht erst einmal die Länderspielpause an. Diese könnten beim Gastspiel in Sandhausen am 1. April vier Bochumer noch zwangsweise per Gelbsperre verlängern: Dawidowicz, Losilla und Canouse haben bisher vier Kartons auf dem Konto, Wurtz bereits neun.
 
13:21 Uhr
Beim VfL sind die personellen Optionen von Trainer Verbeek weiterhin eingeschränkt. Bandowski, Celozzi, Fabian, Perthel und Eisfeld befinden sich allesamt noch im Aufbautraining. Stöger absolviert nach Kreuzbandriss die Reha.
 
13:15 Uhr
War der Wechsel auf das 3-4-3, mit dem Tedesco bessere Möglichkeiten für Angriffspressing sieht, der entscheidende Kniff? Die Taktik war nach Tedescos Meinung nebensächlich: "Wir haben das Spiel nicht aufgrund irgendwelcher taktischen Geschichten gewonnen, sondern lediglich mit harter Arbeit, Leidenschaft und guten Zweikämpfen."
 
13:14 Uhr
Nazarov sah trotz des Sieges gegen den KSC noch einiges an Arbeit auf den neuen Trainer Tedesco zukommen: "Wir müssen noch kaltschnäuziger werden vor dem Tor. Aber der Trainer ist erst zwei Tage da. Wir geben ihm mal etwas mehr Zeit." Zumindest eine Trainingswoche hatte Tedesco nun…
 
13:03 Uhr
In der aktuellen Spielzeit kam Pavlidis vor allem in der U 19 der Bochumer in der A-Junioren-Bundesliga West zum Einsatz. In 17 Spielen erzielte der 18-Jährige dort sechs Tore.
 
13:01 Uhr
Der griechische U-19-Nationalspieler Pavlidis gibt heute sein Startelfdebüt in Liga 2. Beim 1:1 in Stuttgart war er schon nach einer Stunde eingewechselt worden, heute darf er sich von Beginn an beweisen.
 
12:59 Uhr
Beim VfL kommen zwei Neue rein: Wydra erhält den Vorzug vor Stiepermann, der zunächst auf der Bank sitzt. Da Mlapa fehlt, rückt zudem Quaschner nach vorne und Pavlidis steht in der Startelf.
 
12:57 Uhr
Einen Wechsel gibt es bei der Bankbesetzung: Adler hatte sich gegen Karlsruhe die fünfte Gelbe Karte abgeholt. Für ihn rückt heute Bertram ins Aufgebot.
 
12:55 Uhr
Und Tedesco bringt so im Grunde gleich in seinem zweiten Spiel Konstanz rein: Er schickt dieselbe Startelf wie schon gegen den KSC ins Rennen.
 
12:52 Uhr
Tedesco hatte den FCE bei seiner Premiere mit einer Dreierkette agieren lassen. Mit Kalig und Breitkreuz zogen sich zwei aus dieser Kette in der Schlussphase bei einem Zusammenprall blutende Platzwunden zu, konnten das Spiel aber nach Behandlung auf dem Platz beenden. Beide sind auch heute mit dabei.
 
12:52 Uhr
Aues Trainer Domenico Tedesco feierte vor einer Woche einen Einstand nach Maß: Im Heimspiel gegen den Karlsruher SC gab es gleich einen Dreier. Nazarov traf per Foulelfmeter zum 1:0-Sieg.
 
12:45 Uhr
Und auch Gyamerah, mit dem der VfL Bochum unter der Woche die Vertragsverlängerung perfekt machen konnte, steht nicht in der Startelf. Der 21-Jährige, der seit 2011 für die Bochumer aufläuft und in dieser Spielzeit schon auf 15 Zweitligaspiele kam, unterschrieb bis 2019 - und sitzt heute erst einmal auf der Bank.
 
12:45 Uhr
Angreifer Mlapa fehlt dem VfL heute allerdings aufgrund der fünften Gelben Karte.
 
12:44 Uhr
Erleben wir heute wieder einen Blitzstart? Im Hinspiel (2:4 in Aue) stand es nach 14 Minuten bereits 2:2 durch Tore von Wurtz und Eisfeld für Bochum sowie Köpke und Skarlatidis für die Auer. In der Schlussphase kam der VfL durch Treffer von Gyamerah und Mlapa noch zu drei Punkten.
 
12:37 Uhr
Und der höchste Sieg der Bochumer Zweitligageschichte gelang dem VfL - richtig - gegen Aue. Am 17. Spieltag 2011/12 gab es ein 6:0.
 
12:36 Uhr
Tore scheinen garantiert: In 14 Aufeinandertreffen (13-mal in der 2. Liga, einmal im Pokal) gab es noch nie ein torloses Remis.
 
12:36 Uhr
VfL Bochum gegen FC Erzgebirge Aue - eine Partie, die einiges verspricht.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 16 50
 
2 25 15 49
 
3 25 13 47
 
4 25 11 46
 
5 25 10 41
 
6 25 -5 36
 
7 25 9 35
 
8 25 1 33
 
9 25 4 32
 
10 25 -3 32
 
11 25 -5 31
 
12 25 -2 29
 
13 25 -5 28
 
14 25 -5 28
 
15 25 -6 25
 
16 25 -12 23
 
17 25 -18 23
 
18 25 -18 21

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfL Bochum
Aufstellung:
Riemann (3)    
Dawidowicz (3,5) , 
Hoogland (2,5)    
Bastians (3) , 
Rieble (4,5)    
Losilla (4)    
Wydra (4,5)    
Gündüz (5)    
Wurtz (4)    
Pavlidis (4,5)    

Einwechslungen:
46. Gyamerah (4) für Gündüz
46. Stiepermann (3,5) für Rieble
75. Saglam für Pavlidis

Trainer:
Verbeek
Erzgebirge Aue
Aufstellung:
Männel (3)        
Kalig (3) , 
Samson (2,5) , 
Rizzuto (3) , 
Tiffert (3,5) , 
Kvesic (3,5)        
Hertner (4) - 
Nazarov (3)    
Köpke (4,5)    
Soukou (5)    

Einwechslungen:
53. Bertram (3,5) für Soukou
68. Kaufmann für Köpke
84. Riese für Kvesic

Trainer:
Tedesco

Spielinfo

Anstoß:
19.03.2017 13:30 Uhr
Stadion:
Vonovia Ruhrstadion, Bochum
Zuschauer:
13875
Schiedsrichter:
Christian Dietz (München)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun