Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 20.09.2015 13:30, 7. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   FSV Frankfurt
18 Platz 9
2 Punkte 10
0,29 Punkte/Spiel 1,43
5:15 Tore 5:6
0,71:2,14 Tore/Spiel 0,71:0,86
BILANZ
4 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburgs Erat: Chemnitz statt Baku
Am Samstag trat der MSV Duisburg beim Chemnitzer FC (3:2) an. Mit dabei: Tugrul Erat. Der 24-Jährige hatte sich den Zebras im vergangenen Sommer mit einem großen Ziel angeschlossen: Er wollte wieder für die Nationalelf Aserbaidschans berufen werden und am Sonntag gegen die DFB-Elf antreten. Sein Traum ging jedoch nicht in Erfüllung - vorerst. ... [weiter]
 
Glaube, Moral und Qualität: MSV setzt sich ab
Der MSV Duisburg hat seine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg weggesteckt und am Samstag in Chemnitz den zweiten Dreier in Folge eingefahren. Das 3:2 war das Produkt einer Mixtur, die den Zebras am Saisonende den Aufstieg bescheren soll. Der Sieg brachte Duisburg schon mal einen Vorsprung von sechs Punkten auf Platz zwei ein. ... [weiter]
 
Achterbahnfahrt! Onuegbu hat das letzte Wort
Zweiter Sieg in Folge nach vier Partien ohne Dreier: Der MSV Duisburg hat am Samstagnachmittag ein ereignisreiches Spiel in Chemnitz mit 3:2 gewonnen - nach einer Führung und zwischenzeitlichem Rückstand. Am Ende glückte dem eingewechselten Onuegbu das entscheidende Tor - nach sehenswerter Vorarbeit. ... [weiter]
 
Poggenberg:
Die Leichtigkeit ist beim MSV Duisburg zurück. Nachdem die Zebras zuletzt eine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg und ohne Torerfolg durchmachen mussten, schossen sie sich am vergangenen Wochenende mit einem 3:2-Sieg gegen Rot-Weiß Erfurt den Frust von der Seele - ein Erfolg an den die Meidericher nun gegen Chemnitz anknüpfen möchten. ... [weiter]
 
3. Liga: Spieltage 33 bis 38 angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 33 bis 38 veröffentlicht. Damit stehen alle Termine bis zum Saisonende am 20. Mai fest. Klar war vorab schon, dass die beiden letzten Spieltage der Drittliga-Saison im Mai jeweils geschlossen an einem Samstag um 13.30 Uhr angestoßen werden. Am 13. Mai geht der 37. Spieltag über die Bühne, am 20. Mai der 38. und letzte Spieltag. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV Frankfurt - Vereinsnews

FSV hält Wort - und gewinnt das Endspiel
Gino Lettieri war beim FSV Frankfurt mit drei Niederlagen gestartet. Am Samstag aber feierten die Hessen beim 2:0 gegen Lotte den ersten Dreier unter seiner Regie - und den ersten im zehnten Spiel der Rückrunde. Vor der Partie hatte sich die Mannschaft mit einem offenen Brief an die Fans gewendet - und den Worten auf dem Rasen Taten folgen lassen. ... [weiter]
 
Bahn ebnet den Weg zu Frankfurts erstem Sieg 2017
Der FSV Frankfurt hat im zehnten Anlauf den ersten Sieg in diesem Jahr eingefahren: Am Samstagnachmittag schlugen die Hessen die Sportfreunde Lotte verdient mit 2:0. Während der Aufsteiger offensiv vieles schuldig blieb, legte Frankfurt einen engagierten Auftritt hin und hätte sogar höher gewinnen können. ... [weiter]
 
Finanzielle Probleme: Druck auf den FSV Frankfurt steigt
Es war ein Paukenschlag, den der FSV Frankfurt am Donnerstag verkündete: Nachdem der kicker in seiner Donnerstagsausgabe noch von den großen Lizenzproblemen berichtet hatte, gab der Verein am späten Nachmittag bekannt, dass Geschäftsführer Clemens Krüger und das gesamte Präsidium zum 31. März geschlossen zurücktreten. Inzwischen werden auch die Stimmen über eine drohende Insolvenz immer lauter. ... [weiter]
 
Frankfurt: Präsidium und Manager Krüger treten zurück
Die Lage beim Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt ist prekär: Mit sechs Punkten Rückstand auf das rettende Ufer steht der Klub auf einem Abstiegsplatz in der 3. Liga. Die sportliche Talfahrt bringt weitere Probleme mit sich: Der Kampf um die Lizenz gestaltet sich als schwierig (der kicker berichtet in seiner aktuellen Donnerstagsausgabe). Nun droht dem Drittligisten größeres Chaos: Am Donnerstag kündigte das komplette Präsidium samt Geschäftsführer Clemens Krüger seinen Rücktritt zum 31. März an. ... [weiter]
 
Lettieri:
Sein Einstand beim abstiegsbedrohten Drittligisten FSV Frankfurt verlief für Gino Lettieri wirklich nicht nach Maß. Der 50-Jährige musste mit seiner neuen Mannschaft innerhalb von nur acht Tagen gleich drei Niederlagen hinnehmen. Bei nun schon sechs Punkten Rückstand auf das rettende Ufer ist die Situation in der Mainmetropole noch prekärer geworden, dennoch bleibt der Trainer optimistisch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 8 17
 
2 7 8 16
 
3 7 4 14
 
4 7 4 12
 
5 7 3 12
 
6 7 7 11
 
7 7 0 11
 
8 7 -1 10
 
9 7 -1 10
 
10 7 -1 9
 
11 7 4 8
 
12 7 -1 8
 
13 7 1 7
 
14 7 -8 6
 
15 7 -10 6
 
16 7 -1 5
 
17 7 -6 3
 
18 7 -10 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun