Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Fr. 18.03.2016 18:30, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   FSV Frankfurt
6 Platz 14
37 Punkte 29
1,37 Punkte/Spiel 1,07
33:30 Tore 29:43
1,22:1,11 Tore/Spiel 1,07:1,59
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Weihrauch und Benatelli schießen FWK zum Sieg
In einer nicht hochklassigen, aber dennoch spannenden Zweitliga-Begegnung feierten die Würzburger Kickers ein spätes Happy End und gewannen beim 1. FC Heidenheim mit 2:1. Mit dem ersten Torschuss der Partie in Führung gegangen, vertrauten die Unterfranken zunächst auf ihre souverän und stabil auftretende Defensive, mussten in Durchgang zwei allerdings den Ausgleich hinnehmen. Als sich beide Teams schon auf ein Remis eingestellt hatten, schlug Würzburg noch einmal zu und sorgte für den FWK-Premierensieg. ... [weiter]
 
Schmidt warnt - Griesbeck verlängert
Ungeschlagen in der Liga (1/1/0, 2:1 Tore), weiter im DFB-Pokal (2:1 in Wattenscheid) - der Saisonstart des 1. FC Heidenheim war durchaus zufriedenstellend. Darauf wollen die Schwaben am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen die Würzburger Kickers aufbauen. FCH-Trainer Frank Schmidt aber warnt vor dem Aufsteiger. Derweil verlängerte Mittelfeldmann Sebastian Griesbeck langfristig. ... [weiter]
 
Griesbeck verlängert bis 2020 beim FCH
Heidenheims Vizekapitän Sebastian Griesbeck hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Demnach bleibt der 25-Jährige dem Verein nun mindestens bis zum 30. Juni 2020 erhalten. Der laufende Vertrag mit dem defensiven Mittelfeldmann wäre im kommenden Sommer ausgelaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Schmidt erbittet sich noch Geduld
Heidenheim atmet auf. Trotz mäßiger erster Hälfte steht der FCH dank eines späten Doppelschlags in Wattenscheid in der zweiten DFB-Pokalrunde. Alles gut also, nachdem die Elf von Trainer Frank Schmidt schon aus den ersten beiden Ligaspielen vier Zähler gesammelt hatte? Mitnichten. Schmidt sieht noch mehr Potenzial - und bittet vor dem Heimspiel am Freitag gegen Würzburg um Geduld. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Vorne, hinten, 1:1 - Deville trifft überall
Der FSV Frankfurt kann nicht mehr gewinnen! Dass der Absteiger auch beim 1:1 in Rostock sieglos blieb, hatten über weite Strecken gefällig spielende Hessen in der Nachspielzeit ihrem Torschützen zu "verdanken". ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Didavi bringt Wolfsburg früh auf Kurs
Der VfL Wolfsburg steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Am Samstagabend gaben sich die Niedersachsen beim FSV Frankfurt keine Blöße und bezwangen die Hessen mit 2:1. In den ersten 45 Minuten dominierten die Wölfe das Geschehen nach Belieben, nach dem Seitenwechsel wurde der Drittligist mutiger - und brachte den VfL gehörig ins Schwitzen. ... [weiter]
 
Ochs:
In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals erwartet der FSV Frankfurt am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) vor rund 6000 Zuschauern Bundesligist VfL Wolfsburg. Kapitän Patrick Ochs trifft dabei auf einige alte Bekannte. ... [weiter]
 
Engels wird erstklassig
Mario Engels hat einen neuen Klub gefunden und wird künftig in der polnischen Ekstraklasa spielen: Der 22-Jährige, dessen Vertrag beim Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt im Sommer ausgelaufen war, unterschrieb bei Slask Breslau einen Zweijahresvertrag mit Option. Der frühere Kölner, der zwischen 2008 und 2014 für den 1. FC spielte, startet damit in sein erstes Erstliga-Abenteuer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 29 56
 
2 27 18 56
 
3 27 22 53
 
4 27 5 45
 
5 27 17 44
 
6 27 3 37
 
7 27 -4 37
 
8 27 5 36
 
9 27 5 35
 
10 27 -6 35
 
11 27 -2 33
 
12 27 -3 31
 
13 27 -7 30
 
14 27 -14 29
 
15 27 -13 27
 
16 27 -13 25
 
17 27 -21 24
 
18 27 -21 19