Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

4
:
3

Halbzeitstand
3:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


FORTUNA DÜSSELDORF
1. FC KAISERSLAUTERN
15.
30.
45.







60.
75.
90.













       
Fortuna Düsseldorf
4
:
3

1. FC Kaiserslautern
Schlusspfiff

 
14:49
90.+3

Lautern hat mehr Ballbesitz und ist ständig in der Fortuna-Hälfte. Doch die Pfälzer können sich keine gefährlichen Situation erarbeiten.


 
14:49
90.+3
Gelbe Karte: Ziegler (1. FC Kaiserslautern)

 
14:48
90.+2

Zimmer geht über links durch, Rensing kommt heraus und kann den Querpass nicht abfangen - der aber sowieso keinen Abnehmer findet.


 
14:47
90.+1

Die Fortuna kontert über links, Bebou spielt Djurdjic an. Dessen Schuss ist zu unplatziert und kann von Alomerovic aufgenommen werden.


 
14:47
90.

Drei Minuten Nachspielzeit gibt es oben drauf.


 
14:46
90.
Spielerwechsel: Koch für Mavrias (Fortuna Düsseldorf)

 
14:44
88.

Ring bekommt den Ball ungehindert 20 Meter vor dem Fortuna-Kasten und zieht ab. Der Ball geht aber am Tor vorbei.


 
14:44
88.

Osei Kwadwo verliert den Ball an der Mittellinie und hat Glück, dass Düsseldorf aus der Chance nicht mehr rausholt während der FCK aufgerückt war.


 
14:44
87.

Zimmer chippt den Ball aber den Strafraum, wo er geklärt wird.


 
14:43
87.

Mavrias foult Gaus. Freistoß aus guter, halblinker Position für den FCK.


 
14:43
86.

Die Fortuna kommt kaum noch nach vorne, verlegt sich jetzt natürlich nur auf das Verteidigen des Vorsprungs.


 
14:41
85.

Der Eckball landet bei Bödvarsson, dessen Ablage die Hausherren aber klären können.


 
14:41
84.

Osei Kwadwo holt im Laufduell eine Ecke heraus.


 
14:39
83.

Der FCK versucht es weiter, scheitert aber an der Fortuna-Defensive. Die Gäste können sich keine klaren Aktionen mehr erarbeiten.


 
14:38
82.
Spielerwechsel: Colak für Fomitschow (1. FC Kaiserslautern)

Fünfstück bringt die nächste Offensivkraft, um noch mindestens einen Punkt zu sichern.


 
14:37
80.

Demirbay bringt den anschließenden Freistoß vor das Lauterer Tor. Madlung steigt hoch, köpft aber knapp am Kasten vorbei.


 
14:36
79.
Gelbe Karte: Ring (1. FC Kaiserslautern)

Ring grätscht an der Seitenlinie in seinen Gegenspieler. Eine verdiente Gelbe Karte.


 
14:35
79.
Spielerwechsel: K. Przybylko für Klich (1. FC Kaiserslautern)

 
14:35
78.

Zimmer setzt sich über rechts durch und legt zurück an die Strafraumkante auf Halfar. Der schießt aber vorbei.


 
14:33
77.

Schauerte bekommt den Ball von Demirbay an der rechten Strafraumkante. Bebou kommt nicht an den Ball, aber es gibt Ecke für die Fortuna. Diese bringt allerdings nichts ein.


 
14:32
76.
Spielerwechsel: Bebou für Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf)

Bellinghausen geht vom Feld und feuert dabei seine Mitspieler noch einmal lautstark an.


 
14:29
73.

Bellinghausen wird auf der linken Seite freigespielt, seine flache Hereingabe kommt aber nicht beim Mitspieler an.


 
14:28
72.

Bellinghausen bringt einen Freistoß aus halbrechter Position in den Strafraum. Alomerovic hat keine Probleme, den Ball aufzunehmen.


 
14:28
71.
Gelbe Karte: Osei Kwadwo (1. FC Kaiserslautern)

 
Fortuna Düsseldorf
4
:
3

1. FC Kaiserslautern
14:26
70.
4:3 Demirbay (Linksschuss)

Die Fortuna geht wieder in Führung! Eine Hereingabe kann Ziegler im Duell mit Djurdjic nicht richtig klären. Der Ball springt zum eben eingewechselten Demirbay, der den Ball aus elf Metern versenkt.


 
14:25
68.
Spielerwechsel: Demirbay für Bodzek (Fortuna Düsseldorf)

Demirbay darf gegen seinen Ex-Verein ran.


 
14:24
68.

Ecke für Fortuna, die Bellinghausen hoch in den Strafraum bringt. Der Ball kann jedoch geklärt werden, der Nachschuss landet in den Wolken.


 
Fortuna Düsseldorf
3
:
3

1. FC Kaiserslautern
14:22
66.
3:3 J. Zimmer (direkter Freistoß, Rechtsschuss)

Zimmer versenkt den Freistoß perfekt im Tor. Der Ball dreht sich über die Abwehr und senkt sich schließlich neben dem machtlosen Rensing in die Maschen.


 
14:21
65.
Gelbe Karte: Sobottka (Fortuna Düsseldorf)

Sobottka foult Halfar in zentaler Position. Freistoß für die Gäste aus etwa 20 Metern.


 
14:20
64.

Nach einer Einzelleistung zieht Mavrias an Fomitschow und Ziegler vorbei. Sein Schuss von der Strafraumkante geht über das Tor.


 
14:19
63.

Fink dringt in den Strafraum der Gäste ein und behauptet den Ball. Letztlich können Zimmer und Ring die Situation bereinigen.


 
Fortuna Düsseldorf
3
:
2

1. FC Kaiserslautern
14:16
60.
3:2 Madlung (Eigentor, Linksschuss, Bödvarsson)

Nach einer Ecke umkurvt Bödvarsson am linken Fünfereck Fink und flankt scharf vor das Tor. Madlungs Rettungsversuch landet im eigenen Netz.


 
14:14
58.

Djurdjic setzt Ring in der eigenen Hälfte unter Druck, steigt ihm dabei aber auf den Fuß. Freistoß für den FCK.


 
14:11
55.

Kaiserslautern bemüht sich einen Weg durch die Düsseldorfer Abwehr zu finden. Die Fortunen jedoch stehen stabil bisher.


 
14:08
52.

Halfar spielt Osei Kwadwo links im Strafraum an. Der Ball kommt über Umwege zurück zum FCK-Kapitän, der ihn hoch in den Strafraum flankt. Allerdings ohne einen Abnehmer zu finden.


 
14:06
50.

Bellinghausen kommt mit Tempo über links und zieht aus zehn Metern ab. Der satte Schuss geht knapp über die Latte.


 
14:04
48.
Spielerwechsel: Osei Kwadwo für Jenssen (1. FC Kaiserslautern)

Jenssen muss verletztungsbedingt vom Feld.


 
14:03
47.

Erster Angriff der Lauterer: Fomitschow flankt von links, Madlung verliert das Duell gegen Gaus, der nur knapp neben den Pfosten köpft.


 
14:02
46.

Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
13:46

Lautern war nach Blitzrückstand schnell zurück und danach das bessere Team, liegt aber in Düsseldorf nach zwei Abwehrfehlern zur Pause dennoch zurück.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
13:45
45.+1
Gelbe Karte: O. Fink (Fortuna Düsseldorf)

 
Fortuna Düsseldorf
3
:
1

1. FC Kaiserslautern
13:42
43.
3:1 Djurdjic (Rechtsschuss, Schmitz)

Fortuna kontert, und wie: Finks Diagonalpass erreicht Djurdjic, der noch einen weiten Weg vor sich hätte, aber davon profitiert, dass Alomerovic weit raus kommt. Der Stürmer schießt aus 30 Metern am Keeper vorbei ins Netz - 3:1!


 
13:41
42.
Gelbe Karte: Mavrias (Fortuna Düsseldorf)

 
Fortuna Düsseldorf
2
:
1

1. FC Kaiserslautern
13:38
39.
2:1 O. Fink (Rechtsschuss, Bodzek)

Bellinghausens Freistoßflanke fliegt in den Fünfer. Bodzek steht völlig blank, bringt den Ball aber nichts aufs Tor, sondern nur nach rechts neben den Pfosten. Dort rauscht Fink heran und jagt das Leder aus spitzem Winkel ins Netz.


 
13:38
38.
Gelbe Karte: Fomitschow (1. FC Kaiserslautern)

 
13:36
37.

Bellinghausen treibt im Mittelfeld an, spielt stark nach halbrechts auf Mavrias, der die Kugel über den herausstürzenden Alomerovic lupft. Am linken Pfosten nickt Djurdjic den Ball über die Linie - diesmal entscheidet das Schiedsrichtergespann auf Abseits - Fehlentscheidung!


 
13:33
34.

Die Pfälzer dominieren, sind die spielerisch reifere Elf.


 
13:28
29.

Erneut stark gespielt von Lautern mit Halfar, der durchsteckt auf Gaus, der aber knapp im Abseits steht. Spielerisch ist der FCK besser.


 
13:27
27.

Guter Spiezug mit Fomitschow, dessen Linksflanke Bödvarsson ablegt auf Klich. Madlung fälscht gerade noch zur Ecke ab.


 
13:25
26.

Jenssen schaltet schnell um, sein Pass auf Klich kommt fast an, weil Haggui ausrutscht, aber letztlich ist sein Zuspiel doch zu scharf.


 
13:24
25.

Wieder Freistoßflanke von Halfar. In die Arme Rensings. Hier geht derzeit gar nichts.


 
13:22
23.

Das Niveau hat eine erste Delle. Fehlpässe zuhauf auf beiden Seiten.


 
13:17
18.

Fink schlenzt - aber in die Mauer. Der zweiten Ball fliegt hoch vors Tor. Alomerovic packt erst im Nachfassen zu. Besonders sicher wirkt der Keeper hier bisher nicht.


 
13:16
17.

Bodzek zieht volley aus 18 Meten ab, Ring springt ihm in die Bahn. Freistoß aus zentraler Position.


 
13:15
15.

Ring foult Fink. Freistoß von der linken Seite mit Bellinghausen. Bei dessen Hereingabe kommt Alomerovic raus, aber nicht ran. Ein Abwehrspieler bereinigt die Situation.


 
13:12
13.

Schlimmer Ballverlust von Madlung, der dann von Bödvarsson locker überlaufen wird. Alleine vor Rensing lupft der Stürmer über den Keeper, aber auch Zentimeter links am Tor vorbei.


 
13:09
10.

...diesmal passt Schmitz im Zentrum auf. Es gibt Ecke, bei der Vucur in der Mitte aber ein Foulspiel begeht.


 
13:08
9.

Schmitz holt Bödvarsson von den Beinen. Freistoß aus dem Halbfeld...


 
Fortuna Düsseldorf
1
:
1

1. FC Kaiserslautern
13:05
5.
1:1 Gaus (Kopfball, D. Halfar)

Halfar kommt im rechten Halbfeld zur Flanke. Der Ball ist lang unterwegs, im Rücken des etwas schlafmützigen Schauerte schleicht sich Gaus davon und köpft im Hechtflug aus sechs Metern ins rechte Eck ein.


 
13:03
4.

Bei Lautern hat man sich den Start natürlich ganz anders vorgestellt. Der FCK mit ersten Angriffsversuchen ...


 
Fortuna Düsseldorf
1
:
0

1. FC Kaiserslautern
13:00
1.
1:0 Mavrias (Kopfball, Bodzek)

Starke Kombination der Fortuna, und schon steht es 1:0: Bellinghausen auf Fink, der mit der Hacke auf Schmitz weiterleitet. Die Linksflanke köpft Bodzek aufs Tor, Alomerovics pariert noch, aber der nachsetzende Mavrias nickt aus zwei Metern aus abseitsverdächtiger Position ein.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
12:56

Funkel lobte seine neue Mannschaft für die bisher absolvierten Einheiten: "Das Team hat konzentriert garbeitet."


 
12:51

Funkel hat bei seinem Debüt im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Sandhausen drei Neue an Bord: Für Koch, Bebou und Ya Konan dürfen Schauerte, Fink und Bodzek ran.


 
12:47

Davor gibt es noch vier Änderungen: Für Schulze, Löwe (Schulterverletzung), Karl (Gelbsperre) sowie Colak kommen Fomitschow, Ring, Gaus und Klich zum Zug.


 
12:43

Fünfstück tauscht gegenüber der 0:2-Heimpleite gegen den VfL Bochum seinen Keeper aus: Alomerovic steht für Müller zwischen den Pfosten.


 
12:39

Das es schnell gehen kann, in den Abstiegsstrudel zu geraten, ist Fünfstück bewusst. "Es ist ein wichtiges Spiel. Die Bedeutung ist uns allen bewusst", weiß der Lauterer Coach.


 
12:36

Zugleich könnten sich die Rheinländer etwas vom direkten Abstiegsplatz absetzen: Im Kellerduell am Freitagabend trennten sich Paderborn und Duisburg 0:0. Die Ostwestfalen liegen punktgleich mit F95 auf Rang 17, der MSV hat 19 Punkte eingesammelt.


 
12:28

Fortuna hat 24 Punkte auf dem Konto und könnte mit einem Dreier näher heranrücken an die Pfälzer, die 31 Zähler eingesammelt haben.


 
12:23

Trainer Konrad Fünfstück fordert für die Begegnung im Rheinland "Spaß, Freude und Elan", was wohl angesichts der Negativserie etwas verloren gegangen ist.


 
12:19

Auch beim FCK läuft es derzeit alles andere als rund. Wie die Düsseldorfer verloren die Pfälzer zuletzt viermal in Serie.


 
12:16

Die gefragten Tugenden im Kampf um den Klassenerhalt sind fast selbstredend: Funkels Augenmerk liegt vor allem auf Kampf und Einsatzwille.


 
12:09

Der erfahrene sieht "keine leichte, aber machbare Aufgabe". Und die Mannschaft in der Pflicht, wie der 62-Jährige betont: "Ich will keine hängenden Köpfe sehen. Jeder kann Fehler machen, aber muss sie auch wieder gutmachen."


 
12:05

"Einen neuen Akzent" habe man nochmal setzen wollen, argumentierte Manager Rachid Azzouzi nach der Trennung von Marco Kurz und der Verpflichtung des Trainer-Routiniers Anfang der Woche.


 
12:00

Debüt für den neuen Fortuna-Coach Friedhelm Funkel - gegen Lautern gleich vor heimischer Kulisse.


30.07.16
 
1 / 20

14:49, Esprit-Arena
Gelbe Karte: (90. Min + 3)
Ziegler
1. FC Kaiserslautern
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 29 56
2 27 18 56
3   27 22 53
4 27 5 45
5 27 17 44
6   27 3 37
7   27 -4 37
8 27 5 36
9 27 5 35
10 27 -6 35
11   27 -2 33
12   27 -3 31
13   27 -7 30
14   27 -14 29
15 27 -13 27
16 27 -13 25
17   27 -21 24
18   27 -21 19
MANNSCHAFTSDATEN
Fortuna Düsseldorf
Aufstellung:
Rensing (3,5) - 
Schauerte (4,5) , 
Haggui (4)    
Madlung (5) , 
Schmitz (4) - 
Sobottka (4)    
Bodzek (3,5)    
Mavrias (2,5)            
Bellinghausen (2)    
O. Fink (2)        
Djurdjic (2,5)    

Einwechslungen:
68. Demirbay     für Bodzek
76. Bebou für Bellinghausen
90. Koch für Mavrias
Trainer:
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Alomerovic (5) - 
J. Zimmer (2,5)    
Vucur (4,5) , 
Ziegler (4,5)    
Fomitschow (4)        
Ring (4)    
Jenssen (4)    
D. Halfar (3)    
Gaus (3,5)    
Klich (4)    

Einwechslungen:
48. Osei Kwadwo (5)     für Jenssen
79. K. Przybylko für Klich
82. Colak für Fomitschow
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
19.03.2016 13:00 Uhr
Stadion:
Esprit-Arena, Düsseldorf
Zuschauer:
25361
Spielnote:  2,5
spielerisch mäßig, aber intensiv mit mitreißender Torfolge.
Chancenverhältnis:
8:6
Eckenverhältnis:
2:8
Schiedsrichter:
 Arne Aarnink (Nordhorn)   Note 5
übersah das Abseits vor dem 1:0, entschied bei Djurdjics Kopfball zu Unrecht auf Abseits (37.).

Spieler des Spiels:
 Oliver Fink
Dreh- und Angelpunkt der Fortuna, ein Tor eingefädelt, eins selbst erzielt.