Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
SC Paderborn 07

SC Paderborn 07


ARMINIA BIELEFELD
SC PADERBORN 07
15.
30.
45.


60.
75.
90.









       
Arminia Bielefeld
1
:
1

SC Paderborn 07
Schlusspfiff

 
15:18
90.+1
Gelbe Karte: Klos (Arminia Bielefeld)

5. Verwarnung für den Kapitän, der in Heidenheim fehlen wird.


 
15:17
90.+1

Zwei Minuten Extrazeit.


 
15:16
90.
Gelbe Karte: Schonlau (SC Paderborn 07)

 
15:15
89.

Noch einmal Freistoß für die Gäste. Stögers Hereingabe wird abgewehrt, Pepics Nachschuss fliegt klar drüber.


 
15:13
86.
Spielerwechsel: Brasnic für Helenius (SC Paderborn 07)

 
15:12
86.
Spielerwechsel: Voglsammer für Nöthe (Arminia Bielefeld)

 
15:11
85.

... und Koc versucht es direkt, jagt die Kugel aber in die Wolken.


 
15:10
84.

Freistoßsituation für den SCP, Torentfernung 28 Meter ...


 
15:06
80.

Klos erläuft Heinloths Flugkopfballrückgabe und kommt im Duell mit Heuer Fernandes zu Fall. Cortus steht gut und lässt weiterlaufen, den Nachschuss setzt Schuppan von halblinks über die Latte.


 
15:03
77.
Spielerwechsel: Schonlau für Bertels (SC Paderborn 07)

 
15:02
76.

Nöthe dringt links in den Sechzehner ein, zwei Mitspieler sind mitgelaufen. Aber die Flanke fliegt in die Arme des Gäste-Keepers.


 
15:00
74.

Dicker Bock von Ryu, dessen Rückpass Helenius in Position bringt. Aber das Zuspiel des Torschützen auf Koc verhindert Salger mit einer entschlossenen Grätsche.


 
14:57
71.

Großchance zum 2:1: Heuer Fernandes unterschätzt eine Dick-Freistoßflanke, Klos köpft aus fünf Metern, scheitert aber am Keeper.


 
14:57
71.
Spielerwechsel: Stöger für Krauße (SC Paderborn 07)

 
14:55
68.

Helenius legt auf Bakalorz ab, der Fernschuss des Kapitäns bleibt aber an Salger hängen.


 
14:51
65.

Paderborn bleibt offensiv im zweiten Durchgang bislang unscheinbar und muss nun aufpassen, dass die aufdrehenden Bielefelder nicht nachlegen.


 
Arminia Bielefeld
1
:
1

SC Paderborn 07
14:48
62.
1:1 Nöthe (Rechtsschuss, Junglas)

Nöthe nimmt einen feinen Diagonalpass von Junglas mit der Brust mit, enteilt Heinloth und schießt aus zentraler Position aus elf Metern ins rechte Eck.


 
14:47
61.
Spielerwechsel: Ulm für F. Rodriguez (Arminia Bielefeld)

 
14:43
57.

Krauße ist zurück und gleich wieder im Zweikampf mit Klos, der entschlossen grätscht - und seine Kameraden anspornt.


 
14:42
56.

Verletzungspause: Krauße hat es im Luftduell mit Dick im Rücken erwischt.


 
14:41
55.

Schuppan setzt nach, verzieht aber von halblinks aus 22 Metern deutlich.


 
14:40
54.

... Dick bringt das Leder nach innen, Heuer Fernandes kommt raus und faustet das Leder entschlossen weg.


 
14:39
53.

Bielefeld viel einsatzfreudiger, aber noch fehlt die Präzision. Jetzt Freistoß für Klos nach Foul von Bertels. Torentfernung 35 Meter ...


 
14:36
50.

Ryu nähert sich dem Strafraum, versucht auf Klos durchzustecken. Dies misslingt, Wahl hat den Fuß dazwischen.


 
14:35
49.

Bei der Arminia ist nun mehr Feuer und Einsatzwille zu spüren.


 
14:32
46.

Klos kommt halblinks im Strafraum an eine Rechtsflanke ran, aber in der Mitte ist der SCP aufmerksam und hat die Lufthoheit.


 
14:32
46.
Spielerwechsel: Ryu für M. Görlitz (Arminia Bielefeld)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
14:15

Die Führung Paderborns ist nicht unverdient. Die Gäste lassen defensiv nichts zu und zeigen in der Offensive etwas mehr Struktur als die schwachen Bielefelder.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
14:13
44.

Bakalorz mit dem Ballgewinn und dem schnellen Umschalten auf Koc, der rechts enteilt, aber im Abseits steht.


 
14:11
42.

Nöthe mit der Chance auf eine Hereingabe von rechts. Dies gelingt, aber zu schwach. Wahl knallt den Ball weit weg.


 
14:08
38.

Ein Arbeitsnachweis von Heuer Fernandes, der sich eine hohe Junglas-Flanke sicher herunterpflückt.


 
14:06
37.

Nöthe kommt an eine Rechtsflanke von Dick in der Mitte per Kopf nicht entscheidend ran.


 
14:04
35.

Gutes Dribbling von Junglas mit starkem Pass auf Klos - der Kapitän wird allerdings in Abseitsposition zurückgepfiffen.


 
14:03
33.

Ist das nun der Türöffner für diese bisher auf überschaubarem Tempo dahinplätschernde Partie? Die Arminia muss nun mehr tun.


 
Arminia Bielefeld
0
:
1

SC Paderborn 07
13:59
30.
0:1 Helenius (Rechtsschuss, Bertels)

Nach einem abgewehrten Freistoß von Bakalorz setzt Börner nach und flankt erneut ins Zentrum. Dort setzt sich Bertels erfolgreich ein, die Kugel prallt glücklich zu Helenius, der aus vier Metern zur Gäste-Führung einschießt.


 
13:56
27.

Klos zieht den Freistoß gegen Heinloth, der allerdings keiner war. Dick bringt die Flanke von links - abgewehrt.


 
13:54
25.

Gut verteidigt von Schuppan, der Gegenspieler Koc das Leder abluchst.


 
13:52
22.

Gefährlich: Koc bringt eine Flanke von halbrechts diagonal in den Strafraum, wo Bertels einläuft, die Kugel aber knapp verpasst.


 
13:47
17.

Ereignislosigkeit kennzeichnet das derzeitige Geschehen, beide Teams lassen Vorsicht walten.


 
13:42
13.

Der DSC hat Mühe im Aufbauspiel. Der SCP verschiebt gut, es fehlen die Anspielstationen.


 
13:40
11.

Nach längerer Zeit mal wieder ein Abschluss durch Bertels, dessen Fernschuss zur sicheren Beute von Hesl wird.


 
13:37
8.

Dick tritt den Freistoß aus dem Halbfeld selbst, findet Schuppan, dessen Kopfballverlängerung für Klos unerreichbar bleibt.


 
13:37
7.
Gelbe Karte: Bertels (SC Paderborn 07)

Der Paderborner kommt gegen Dick zu spät. Eine schnelle erste Gelbe.


 
13:36
7.

Weiter Diagonalpass von Dick auf Schuppan - zu weit.


 
13:33
4.

Sebastian mit katastrophalem Rückpass auf Fernandes, der dann gegen Klos alles riskieren muss und die Situation bereinigt.


 
13:31
2.

Helenius verlängert den Abschlag per Kopf auf Koc, der sich halblinks im Sechzehner gegen Dick durchsetzt, dann aber am herausstürzenden Hesl scheitert.


 
13:31
1.

Klos verlängert per Hacke in die Spitze. Erster Ballkontakt für Keeper Fernandes.


 
13:30
1.

Paderborn hat bei Dauerregen angespielt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
13:26

Ein Sieg soll natürlich auch vor heimischer Kulisse herausspringen. Neuzugang Rodriguez, der die Offensivkreativität verbessert hat: "Wir sind auf gutem Weg, ich bin heiß auf das Derby."


 
13:23

Das Hinspiel in Paderborn entschied Bielefeld nach Rückstand mit 2:1 zu seinen Gunsten.


 
13:19

Arminia-Coach Norbert Meier tauscht gegenüber dem 0:1 in Braunschweig dreimal Personal aus: Für Behrendt (Rotsperre) sowie Hemlein und Ryu (beide Bank) laufen Salger, Görlitz und Nöthe auf.


 
13:15

Derlei Sorgen hat der DSC derzeit nicht. Zwar verlor der Aufsteiger zuletzt in Braunschweig (0:1), hat aber ein sattes Punktepolster auf die Abstiegsränge und zeigt zudem spielerischen Aufwärtstrend.


 
13:11

Ob dies nur Durchhalteparolen waren, wird sich spätestens nach den 90 Minuten auf der Alm zeigen.


 
13:06

Und auch Sportdirektor Michael Born ist überzeugt: "Wir sind absolut in der Lage den Bock umzustoßen. Ich glaube fest daran, dass es am Sonntag passieren wird."


 
13:06

Die Spieler stehen hinter "Effe": "Er ist der richtige Trainer für uns, und wir wollen am Sonntag auch für ihn gewinnen", sagt Kapitän Bakalorz.


 
12:58

Vier weitere Wechsel gibt es davor: Heinloth, Bertels, Bakalorz und Krauße stehen für Ndjeng (nicht im Kader), Stöger, Stoppelkamp und Sylvestr (alle Bank) auf dem Rasen.


 
12:52

Effenberg wartet nach der 0:4-Niederlage gegen Kaiserslautern mit einem überraschenden Torhüterwechsel auf und stellt Heuer Fernandes (Zweitliga-Debüt) für Kruse zwischen die Pfosten.


 
12:51

Gleichzeitig wäre der Arbeitsplatz von Coach Stefan Effenberg mehr denn je gefährdet - trotz Job-Versprechens von Präsident Wilfried Finke, im Februar auf jeden Fall Trainer zu bleiben.


 
12:45

Eine weitere Pleite würde die Negativserie des letztjährigen Bundesliga-Absteigers fortschreiben, der seit neun Partien ohne Sieg ist (0/4/5).


 
12:41

Paderborn hat in der 2. Bundesliga noch nie in Bielefeld gewonnen (zwei Remis, eine Niederlage).


 
12:37

Bielefeld kann mit einem Sieg einen ganz großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen - auf den Relegationsplatz, den der SCP innehat, würde der Vorsprung dann bereits auf 13 Zähler anwachsen.


 
12:33

Derbytime in Ostwestfalen: Das Duell zwischen der Arminia und Paderborn hat in vielerlei Hinsicht richtungsweisenden Charakter.


 
1 / 11

15:18, Schüco-Arena
Gelbe Karte: (90. Min + 1)
Klos
Arminia Bielefeld
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 17 47
2   22 20 41
3   22 12 38
4   22 3 36
5   22 12 33
6   22 11 33
7 22 4 31
8 22 3 30
9   22 -5 30
10   22 2 29
11   22 -8 29
12 22 1 28
13 22 1 27
14 22 -8 26
15 22 -9 24
16   22 -21 18
17   22 -15 15
18   22 -20 13
MANNSCHAFTSDATEN
Arminia Bielefeld
Aufstellung:
Hesl (3) - 
Dick (3,5) , 
Börner (3,5) , 
Salger (3) , 
Schuppan (3) - 
Junglas (3) , 
Schütz (4) - 
M. Görlitz (5)    
F. Rodriguez (5)    
Nöthe (2,5)        
Klos (3)        

Einwechslungen:
46. Ryu (4,5) für M. Görlitz
61. Ulm für F. Rodriguez
86. Voglsammer für Nöthe
Trainer:
SC Paderborn 07
Aufstellung:
Heinloth (5) , 
Sebastian (4) , 
Wahl (3) , 
Hartherz (3) - 
Krauße (3,5)    
Koc (4) , 
Bakalorz (3,5)    
Pepic (3) , 
Bertels (3)        
Helenius (3)        

Einwechslungen:
71. Stöger für Krauße
77. Schonlau     für Bertels
86. Brasnic für Helenius
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
21.02.2016 13:30 Uhr
Stadion:
Schüco-Arena, Bielefeld
Zuschauer:
25064
Spielnote:  3,5
umkämpfte und bis zum Schluss spannende Partie, aber ohne spielerische Glanzpunkte und mit nur wenig Strafraumszenen.
Chancenverhältnis:
3:2
Eckenverhältnis:
1:1
Schiedsrichter:
 Benjamin Cortus (Röthenbach a. d. Pegnitz)   Note 3
leistete sich keine groben Fehler, ließ aber in der Zweikampfbewertung eine klare Linie vermissen.

Spieler des Spiels:
 Christopher Nöthe
Torschütze und darüber hinaus einer der Aktivposten bei den Hausherren.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun