Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


FORTUNA DÜSSELDORF
1. FC NÜRNBERG
15.
30.
45.



60.
75.
90.











       
Fortuna Düsseldorf
1
:
1

1. FC Nürnberg
22:07

Schluss in Düsseldorf: Eine umkämpfte und intensive Partie findet keinen Sieger. Die Fortuna verpasste durch Djurdjic ein mögliches 2:0, Füllkrug sicherte den Gästen einen Zähler.


 
Schlusspfiff

 
22:05
90.+2
Gelbe Karte: Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf)

Bellinghausen beschwert sich darüber zu heftig und sieht selbst Gelb.


 
22:04
90.+1
Gelbe Karte: Erras (1. FC Nürnberg)

Die Fortuna kontert nach einem Nürnberger Ballverlust, Erras zieht das taktische Foul.


 
22:03
90.
Spielerwechsel: O. Fink für Demirbay (Fortuna Düsseldorf)

 
22:03
90.

Es gibt drei Minuten Nachschlag.


 
22:02
89.

Regulär ist nur noch eine Minute zu spielen, schafft hier eine Mannschaft noch den Lucky Punch?


 
22:02
88.

Nürnberg lässt nicht locker, es gibt wieder Ecke. Doch diese verpufft.


 
22:00
87.

Es scheint, als könnte Schäfer eventuell nicht mehr weiterspielen, Ersatzkeeper Rakovsky steht für den Notfall schon bereit.


 
21:58
85.

Powerplay der Franken: Behrens ist im Strafraum, doch der Ball wird zur Ecke abgewehrt. Diese bringt nichts ein.


 
21:57
84.
Spielerwechsel: Strohdiek für Sararer (Fortuna Düsseldorf)

 
21:57
83.

Und die Gäste wollen mehr: Kerk zirkelt einen Freistoß aufs Tor, Rensing fischt das Leder aus dem Winkel.


 
Fortuna Düsseldorf
1
:
1

1. FC Nürnberg
21:55
82.
1:1 Füllkrug (Kopfball, Kerk)

Der FCN nutzt eine Standardsituation zum Ausgleich: Kerk bringt eine Ecke herein, Füllkrug netzt aus kurzer Distanz ein.


 
21:54
81.
Gelbe Karte: Schmitz (Fortuna Düsseldorf)

 
21:53
80.

Der Club tut sich in dieser zweiten Hälfte bislang schwer, noch bleiben zehn Minuten Zeit.


 
21:52
79.

Die Begegnung lebt von der enormen Spannung, noch ist hier nichts entschieden.


 
21:50
77.

Im Anschluss an eine Ecke versucht Füllkrug im Fünfmeterraum an den Ball zu kommen, doch Rensing fängt den Ball sicher.


 
21:49
76.
Spielerwechsel: D. Blum für Sepsi (1. FC Nürnberg)

 
21:49
76.

Schäfer spielt gut mit und klärt vor dem eingewechselten Bebou.


 
21:47
74.
Gelbe Karte: Brecko (1. FC Nürnberg)

 
21:47
73.

Vor 21.854 Zuschauern in der Esprit-Arena biegt die Partie langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Kommt der Club hier noch zum Ausgleich oder bringt die Fortuna den Sieg über die Zeit?


 
21:43
70.

Schäfer riskiert Kopf und Kragen, um vor Djurdjic an den Ball zu gelangen. Dabei wird er unglücklich am Kopf getroffen, nach einer kurzen Pause kann der Keeper weiterspielen.


 
21:40
67.
Spielerwechsel: Bebou für Mavrias (Fortuna Düsseldorf)

Nun wechseln auch die Hausherren zum ersten Mal, Bebou kommt in die Partie.


 
21:37
63.

Die Franken erhöhen das Risiko und stehen sehr hoch. Ein riskantes Spiel, den Hausherren bieten sich somit Räume zum Kontern.


 
21:34
61.

Schäfer verhindert das 2:0: Demirbay schnappt sich den Ball, geht über die rechte Seite ab und bedient den freistehenden Djurdjic. Der Angreifer scheitert im Eins-gegen-Eins am stark reagierenden Schäfer.


 
21:32
59.

Madlung köpft eine Freistoßflanke von Demirbay über das Tor.


 
21:30
57.

Die Begegnung ist nach wie vor von hoher Intensität geprägt, beide Teams schenken sich nichts.


 
21:27
54.

Demirbay prüft nun Schäfer mit einem strammen Schuss, der Keeper faustet das Leder weg.


 
21:25
52.
Gelbe Karte: Kerk (1. FC Nürnberg)

 
21:23
50.

Dafür gibt es nun einen Freistoß aus ca. 25 Metern, der Ball von Leibold wird von Bellinghausen zur Ecke abgewehrt. Die Nürnberger reklamieren ein Handspiel des im Strafraum stehenden Düsseldorfers, Stieler gibt jedoch nur Eckball.


 
21:22
49.

Burgstaller will auf Höhe der Torauslinie nach einem Zweikampf mit Bellinghausen einen Freistoß, doch es geht mit Abstoß weiter.


 
21:21
48.

Freistoß für die Franken, der Ball kommt als Flanke in den Düsseldorfer Strafraum, Stieler entscheidet auf Stürmerfoul.


 
21:19
46.
Spielerwechsel: Kerk für Möhwald (1. FC Nürnberg)

Es geht wieder weiter. Eine Änderung gibt es beim FCN, Kerk kommt für Möhwald in die Partie.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:03

Pause in der Esprit-Arena, die Gastgeber führen durch einen umstrittenen Foulelfmeter mit 1:0. Bis dahin war der Gast aus Nürnberg die aktivere Mannschaft, anschließend zeigte sich der Club vom Rückstand durchaus beeindruckt. Gleich geht es mit der zweiten Hälfte weiter.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:02
45.+1

Schäfer wehrt die Flanke ab.


 
21:02
45.+1
Gelbe Karte: Sepsi (1. FC Nürnberg)

Sepsi stoppt Avevor regelwidrig, Freistoß für Düsseldorf aus halbrechter Position.


 
21:00
44.

Fast das 2:0: Schauerte ist auf dem rechten Flügel durch und bringt den Ball parallel zur Torlinie in die Mitte, Djurdjic steht dort völlig frei, kann das Leder jedoch nicht im Tor unterbringen.


 
20:59
44.

René Weiler ist mit dieser Entscheidung nicht einverstanden, Stieler ermahnt den Nürnberger Trainer.


 
20:58
43.

Die Rheinländer kontern nun im eigenen Stadion, Leibold unterbricht den Angriff, Schiedsrichter Stieler entscheidet jedoch auf Foulspiel.


 
20:57
41.

Der FCN hat nun den Faden verloren, der Gegentreffer zeigt sichtlich Wirkung.


 
20:55
39.
Gelbe Karte: Schauerte (Fortuna Düsseldorf)

Schauerte rauscht mit offener Sohle in Leibold und sieht dafür verdientermaßen die Verwarnung.


 
20:50
34.

Wie kommt der Gast nun mit diesem Rückschlag zurecht?


 
Fortuna Düsseldorf
1
:
0

1. FC Nürnberg
20:49
33.
1:0 Demirbay (Foulelfmeter, Linksschuss, Sararer)

Demirbay lässt sich diese Chance nicht entgehen, die Fortuna führt.


 
20:48
32.
Foulelfmeter für Fortuna Düsseldorf (Brecko an Sararer)

Es gibt Strafstoß für Düsseldorf: Eine sehr umstrittene Entscheidung, nachdem Sararer im Zweikampf mit Brecko an der Strafraumkante zu Fall kommt.


 
20:44
29.

Jetzt wieder die Fortuna mit einer Ecke: Schäfer kann das Leder nicht entscheidend wegfausten, doch die Hausherren können daraus kein Kapital schlagen.


 
20:44
28.

Da ist die Möglichkeit zur Nürnberger Führung: Nach einem Fehlpass von Bellinghausen nimmt Burgstaller den Ball auf und bedient den mitgelaufenen Möhwald, dessen Schuss wehrt Rensing mit dem Arm ab.


 
20:42
26.

Nach dieser kommt Sararer an das Leder, er kann es jedoch nicht kontrollieren, die Chance ist dahin.


 
20:41
25.

Sararer versucht es vom linken Flügel, Margreitter fälscht den eher harmlosen Ball zur Ecke ab.


 
20:36
20.

20 Minuten sind gespielt, der Club ist bislang die aktivere und gefährlichere Mannschaft.


 
20:35
19.

Nun wieder die Gäste: Füllkrug zieht von links in den Strafraum und schießt aufs kurze Eck, der Ball geht knapp vorbei.


 
20:34
18.

... die Nürnberger Hintermannschaft entschärft die Situation.


 
20:33
17.

In den letzten Minuten versucht sich die Fortuna im Vorwärtsgang, nach Foul von Margreitter an Demirbay gibt es nun in halblinker Position Freistoß für die Hausherren. Demirbay steht bereit...


 
20:29
13.

... doch Düsseldorf kann klären.


 
20:28
12.

Nun die erste Ecke des Spiels, Möhwald bringt diese für den FCN herein...


 
20:26
11.

Die Gäste machen bisher einen guten Eindruck, auch wenn die Chance von Burgstaller eher zufällig zu Stande kam.


 
20:24
8.

Plötzlich die große Chance zur Nürnberger Führung: Einen Pass von Füllkrug fälscht Demirbay genau in den Lauf von Burgstaller ab, der Stürmer zieht frei vor Rensing ab, verzieht jedoch.


 
20:23
7.

Die Franken kombinieren sich nach vorne, Burgstaller wird jedoch wegen Abseits richtigerweise zurückgepfiffen.


 
20:21
6.

Nun wagen sich auch die Gäste erstmals nach vorne: Burgstaller über links, doch die Fortuna kann die Situation bereinigen.


 
20:20
4.

Möhwald zeigt gleich vollen Einsatz und setzt auf dem nassen Rasen zur Grätsche an, der Nürnberger spielt klar den Ball, Einwurf für Fortuna.


 
20:18
2.

Die Fortuna nähert sich gleich an: Sararer flankt, doch Djurdjic kommt nicht heran - Abstoß FCN.


 
20:17
1.

Nur 30 Sekunden gespielt und schon ist aus dem ersten Spielball die Luft raus - mit einem neuem Spielgerät geht es weiter.


 
20:17
1.

Der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:10

Hält die Serie des FCN? Die Gäste sind seit elf Ligaspielen ungeschlagen. In wenigen Augenblicken geht es los.


 
20:02

Die Wege von Düsseldorf und Nürnberg kreuzen sich heute bereits zum dritten Mal in dieser Spielzeit: Nach dem 1:0-Erfolg des FCN im Hinspiel, kam es in der 2. Runde des DFB-Pokals ebenfalls zum Aufeinandertreffen der beiden Ex-Bundesligisten, auch dort behielt der Club mit 5:1 die Oberhand.


 
19:55

Sein Nürnberger Kollege Weiler nimmt im Vergleich zum 1:1 gegen den VfL Bochum eine Änderung vor: Möhwald bekommt eine Chance von Beginn an, für ihn nimmt Stieber zunächst auf der Bank Platz.


 
19:54

Kurz vertraut heute exakt der Formation, die in Freiburg siegte.


 
19:51

Bei FCN-Coach René Weiler sorgte derweil ein Gerücht über einen möglichen Wechsel des Trainers zu RB Leipzig für Kopfschütteln. Der Schweizer betonte, dass er diese Meldung "nicht bestätigen kann und auch nicht weiter thematisieren" werde.


 
19:45

Nach der Niederlage von Konkurrent St. Pauli ergibt sich heute für die Gäste aus Nürnberg die große Chance, mit einem Sieg den Vorsprung auf Rang vier auf vier Punkte auszubauen. Daneben würde der Club mit einem Dreier auch wieder bis auf einen Zähler an Freiburg heranrücken.


 
19:39

Deswegen wollen die Düsseldorfer heute nachlegen: "Ich habe es schon vor dem Spiel in Freiburg gesagt: Über die gesamte Saison wird es sehr schwierig, mit den Top-Teams mitzuhalten. In einem Spiel haben wir aber immer eine Chance", so Kurz.


 
19:34

Trotzdem warnt Trainer Marco Kurz davor, jetzt schon in Zufriedenheit zu verfallen: "Unser Ziel hat sich nach dem einen Sieg überhaupt nicht verändert."


 
19:32

Doch die Fortuna hat in einem Duell mit einem Aufstiegskandidaten gerade am letzten Spieltag gute Erfahrungen gemacht, beim SC Freiburg gelang ein 2:1-Erfolg.


 
19:28

Die Ausgangslage für die heutige Partie könnte unterschiedlicher kaum sein: Während die Franken um den Aufstieg ins Oberhaus kämpfen, befinden sich die Rheinländer im Abstiegsampf.


 
19:24

Zum Abschluss des 22. Spieltags stehen sich heute mit Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Nürnberg zwei Traditionsvereine gegenüber, die beide auf viele Spielzeiten in der 1. Bundesliga zurückblicken können.


29.05.16
 
1 / 14

22:05, Esprit-Arena
Gelbe Karte: (90. Min + 2)
Bellinghausen
Fortuna Düsseldorf
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 17 47
2   22 20 41
3   22 12 38
4   22 3 36
5   22 12 33
6   22 11 33
7 22 4 31
8 22 3 30
9   22 -5 30
10   22 2 29
11   22 -8 29
12 22 1 28
13 22 1 27
14 22 -8 26
15 22 -9 24
16   22 -21 18
17   22 -15 15
18   22 -20 13
MANNSCHAFTSDATEN
Fortuna Düsseldorf
Aufstellung:
Rensing (2) - 
Schauerte (3,5)    
Haggui (3)    
Madlung (3) , 
Bellinghausen (4)    
Avevor (3,5) , 
Schmitz (3,5)    
Mavrias (4)    
Demirbay (2)        
Sararer (4)    
Djurdjic (4,5)

Einwechslungen:
67. Bebou für Mavrias
84. Strohdiek für Sararer
90. O. Fink für Demirbay
Trainer:
1. FC Nürnberg
Aufstellung:
R. Schäfer (2) - 
Brecko (3)        
Margreitter (3) , 
Bulthuis (4) , 
Sepsi (3,5)        
Behrens (3) , 
Erras (2)    
Möhwald (3)    
Leibold (3,5) - 
Füllkrug (2,5)    

Einwechslungen:
46. Kerk (2,5)     für Möhwald
76. D. Blum für Sepsi
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
22.02.2016 20:15 Uhr
Zuschauer:
21854
Spielnote:  2,5
intensiv und abwechslungsreich, wenn auch spielerisch auf tiefem Geläuf nicht immer hochwertig.
Chancenverhältnis:
3:5
Eckenverhältnis:
3:9
Schiedsrichter:
 Tobias Stieler (Hamburg)   Note 5
nicht immer auf der Höhe, zwei gravierende Fehler: Gab zu Unrecht Elfmeter für Düsseldorf, hätte dagegen den Nürnbergern einen Strafstoß zusprechen müssen (Handspiel Bellinghausen/51.).

Spieler des Spiels:
 Patrick Erras
ruhender Pol, zweikampfstark, mit sicherem Aufbauspiel.