Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
RB Leipzig

RB Leipzig

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin


RB LEIPZIG
1. FC UNION BERLIN
15.
30.
45.




60.
75.
90.








       
RB Leipzig
3
:
0

1. FC Union Berlin
20:17

Durch das schnelle 3:0 beseitigten die Leipziger letzte Restzweifel. Union konnte in dieser Besetzung heute dem Spitzenreiter einfach nicht das Wasser reichen. Die Rangnick-Elf ist damit weiterhin voll auf Aufstiegskurs.


 
Schlusspfiff

 
20:15
89.

Kessel zieht nochmal aus der Distanz ab, doch der Kapitän rutscht weg und verzieht deswegen deutlich.


 
20:15
88.

Das Tempo ist raus aus dem Spiel.


 
20:13
86.

Quiring bringt eine Flanke von der linken Seite, doch im Zentrum klärt Compper abgezockt per Kopf zum eigenen Keeper.


 
20:11
84.

Der Ball läuft durch die Leipziger Reihen.


 
20:09
83.

Daube findet jedoch keinen Mitspieler.


 
20:09
83.

Quiring kommt aus sieben Metern zum Abschluss, der wird aber geblockt - Ecke.


 
20:08
82.

Jung setzt sich auf der linken Seite durch und zieht aus etwas 23 Metern flach ab - harmlos, Busk ist da.


 
20:07
81.
Spielerwechsel: Quiring für Quaner (1. FC Union Berlin)

Letzter Wechsel bei den Gästen: Quiring kommt ins Spiel.


 
20:06
80.

Brandy holt auf dem rechten Flügel einen Freistoß raus. Daube serviert, doch RB kann klären.


 
20:05
79.

Bruno findet Orban, der über den Kasten köpft.


 
20:05
78.

Leipzig konter, doch Selkes Ball ins Zentrum ist zu ungeanu. Immerhin gibt es Ecke.


 
20:04
77.
Spielerwechsel: Daube für F. Kroos (1. FC Union Berlin)

Nächster Wechsel bei Union: Daube ersetzt Kroos.


 
20:03
77.

Der neue Mann ist sofort voll dabei: Bruno legt den Ball links raus zu Jung, dessen Abschluss aus 18 Metern links am Kasten vorbeirauscht.


 
20:02
76.
Spielerwechsel: Bruno für D. Kaiser (RB Leipzig)

Der Kapitän geht nach starker Leistung vom Platz.


 
20:02
75.

Selke kommt auf der rechten Seite frei zum Flanken, findet aber keinen Mitspieler.


 
19:59
73.

Kroos bringt den Freistoß vom rechten Flügel ins Zentrum, dort kommt Kessel an den Ball und köpft diesen deutlich über den Kasten. Das war der erste Abschluss der Gäste.


 
19:59
72.
Gelbe Karte: Forsberg (RB Leipzig)

Forsberg kommt gegen Trimmel zu spät und muss sich mit einer Grätsche helfen.


 
19:57
70.

Die Gäste machen es mal schnell, nach einem Einwurf taucht Quaner frei links im Strafraum auf. Doch anstatt mal aus spitzem Winkel abzuschließen, passt er ins Zentrum - dort lauern aber nur Leipziger.


 
19:55
69.
Spielerwechsel: A. Jung für Halstenberg (RB Leipzig)

Nächster Wechsel bei RB: Jung ersetzt Halstenberg.


 
19:54
67.

Bei einem Freistoß von der linken Seite kommt Khedria am Fünfereck frei zum Kopfball, setzt diesen aber links am Kasten vorbei.


 
19:53
67.
Spielerwechsel: Selke für Y. Poulsen (RB Leipzig)

Wechsel im Sturm der Gastgeber: Selke kommt in die Partie.


 
19:53
66.

Kaiser serviert, findet aber nur Parensen.


 
19:52
65.

Nach Foul an Poulsen gibt es Freistoß für Leipzig auf dem linken Flügel.


 
19:50
64.

Kaiser bringt sie flach ins Zentrum, der Ball landet jedoch im Toraus.


 
19:50
63.

Nächste Ecke für Leipzig.


 
19:49
63.

RB tut hier aktuell nicht mehr als nötig, kontrolliert aber dennoch das Spiel.


 
19:47
61.

Union wagt sich mal wieder nach vorne, doch Halstenberg läuft Kessel auf der rechten Seite ganz locker ab.


 
19:45
59.

Die Gäste versuchen zwar nach vorne zu spielen, kommen aber nicht wirklich durch.


 
19:43
57.

Konter RB: Forsbgerg bedient auf der linken Seite Sabitzer, dessen Flanke ist zu weit für Poulsen.


 
19:43
56.

Spätestens mit dem 3:0 ist das Spiel quasi entschieden.


 
19:40
54.

Quaner hat mal Platz auf der linken Seite, er wartet auf Brandy, dessen Flanke von Compper geklärt wird.


 
RB Leipzig
3
:
0

1. FC Union Berlin
19:38
52.
3:0 Y. Poulsen (Linksschuss, D. Kaiser)

Toller Angriff der Gastgeber. Khedira bedient mit einem Diagonalball auf die rechte Seite Kaiser, dessen Flanke findet punktgenau Poulsen, der am Fünfer reinrutscht und den Ball über die Linie drückt.


 
19:37
51.

Poulsen geht auf der rechten Seite an Pogatetz vorbei, bleibt aber kurz später mit deinem Dribbling an Parensen hängen.


 
19:35
49.

Parensen mal mit einem langen Ball auf Quaner, doch Compper hat aufgepasst und kann klären.


 
19:35
48.

Kaisers Flanke von der rechten Seite wird von Parensen geklärt.


 
19:33
47.

Auch in den Anfangsminuten des zweiten Durchgangs das gleiche Bild: RB gibt den Ton an.


 
19:32
46.
Spielerwechsel: Fürstner für Kreilach (1. FC Union Berlin)

Union kommt mit einem neuen Mann aus der Kabine: Fürstner ersetzt Kreilach.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:15

Halbzeit in Leipzig, die Gastgeber führen völlig verdient mit 2:0. Der Spitzenreiter hat alles im Griff und ließ keine Chance der Unioner zu.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:14
44.

Klostermann ist über die rechte Seite durchgebrochene, seine flache Flanke krallt sich allerdings Busk.


 
19:12
43.

Torchancen für die Gäste bislang? Fehlanzeige!


 
19:11
41.

Bei RB geht fast alles über Forsberg. Diesmal legt der Schwede den Ball zurück an den Strafraum zu Demme, dessen Abschluss aus 17 Metern ist zu zentral.


 
19:08
38.

Kaiser gibt den Ball links raus zu Forsberg, der ist durch und zieht aus 14 Metern Volley ab - Busk pariert mit einer Fußabwehr.


 
19:07
37.
Gelbe Karte: Kreilach (1. FC Union Berlin)

Kreilach grätscht Kaiser im Mittelfeld um - Gelb.


 
19:06
36.

Zwei Mann laufen über den Ball, Forsberg tritt den Standard, der Ball prallt auf die Latte.


 
19:05
35.

Forsberg dribbelt durchs Mittelfeld und kann von Trimmel nur mit einem Foul gestoppt werde - Freistoß RB in halblinker Position, etwa 20 Meter vor dem Tor.


 
19:04
35.

Brandy hat mal etwas Platz auf der rechten Seite, doch Compper ist zur Stelle und klärt.


 
19:04
34.

Die Defensive der Gastgeber um Compper und Orban steht bisher extrem sicher.


 
19:01
31.

Die Eisernen zeigen sich mal im gegnerischen Strafraum, doch Kreilach will mit dem Kopf durch die Wand und bleibt hängen.


 
19:00
31.

Nach einem Fehlpass von Pogatetz kommt Kaiser an den Ball, legt sich diesen aber zu weit vor.


 
18:59
29.

Die Leipziger sind extrem präsent in den Zweikämpfen und schaffen es immer wieder, Überzahl in Ballnähe zu bekommen.


 
18:57
27.

Ein Freistoß von der linken Seite von Kroos landet genau in den Armen von Gulacsi.


 
18:56
27.

Der Spitzenreiter zeigt sich bislang extrem effizient, die beiden einzigen Chancen führten zu Toren.


 
RB Leipzig
2
:
0

1. FC Union Berlin
18:55
25.
2:0 Orban (Rechtsschuss, Compper)

Der Standard wird zunächst von Kessel geklärt. Demme schaufelt den Ball nochmal in den Strafraum, da passt Union nicht auf: Compper legt per Kopf ab auf Orban, der freistehend aus wenigen Metern einschiebt.


 
18:54
24.

Kaiser holt auf dem rechten Flügel einen Standard raus.


 
18:53
23.

Kessels Flanke von rechts kommt am zweiten Pfosten bei Quaner an, doch der köpft Klostermann an.


 
18:52
23.

Sabitzer geht mit hohem Tempo durchs Mittelfeld und bedient auf der linken Seite Forsberg, dessen Steckpass in den Strafraum ist aber zu ungenau.


 
18:50
20.

Zejnullahu verliert den Ball im eigenen Starfraum, doch beim Pass von Forsberg steht Sabitzer rechts im Sechzehner im Abseits.


 
18:48
18.

Viel geht bei den Gastgebern über die linke Seite mit Halstenberg und Forsberg.


 
18:47
17.

Wie fällt die Antwort der Gäste aus? Aktuell kommt offensiv nicht viel.


 
18:44
15.

Die Führung ist verdient, die Gastgeber haben mehr fürs Spiel gemacht bislang.


 
RB Leipzig
1
:
0

1. FC Union Berlin
18:43
13.
1:0 D. Kaiser (Linksschuss, Forsberg)

Forsberg nimmt Tempo auf und geht auf der linken Seite an Trimmel vorbei. Der Schwede gibt den Ball flach nach innen, dort lauert Kaiser und schiebt den Ball ins Tor.


 
18:41
12.

Kroos findet Kessel, dessen Kopfball wird aber abgeblockt.


 
18:41
11.

Kessel holt über die rechte Seite die erste Ecke für Union raus.


 
18:40
10.

Halstenberg führt aus, doch Kessel köpft den Ball weg.


 
18:39
9.

Einen Kaiser-Freistoß von der rechten Seite klären die Gäste zur Ecke.


 
18:38
8.

Zejnullahus Pass in die Spitze auf Quaner ist etwas zu scharf, sodass der Stürmer ihn nicht kontrollieren kann.


 
18:37
7.

Sabitzer steckt in den Strafraum durch auf Forsberg, Parensen kann klären.


 
18:36
7.
Gelbe Karte: Klostermann (RB Leipzig)

Taktisches Foul von Klostermann gegen Quaner.


 
18:35
5.

Brandy kommt in einem Zweikampf mit Halstenberg auf der rechten Seite zu Fall, doch Schiedsrichter Brych lässt weiterlaufen.


 
18:33
4.

Leipzig setzt sich erstmal in der gegnerischen Hälfte fest. Ein Doppelpass zwischen Sabitzer und Forsberg am Strafraum gelingt nicht.


 
18:32
3.

Kaiser bekommt auf der rechten Seite den Ball, an seine Flanke kommt Poulsen am Fünfmeterraum nicht richtig hin.


 
18:31
2.

Nach einem Zweikampf mit Kaiser bleibt Zejnullahu erst einmal liegen, kann aber weitermachen.


 
18:30
1.

Los geht's. Leipzig spielt vom Anstoß weg gleich nach vorne.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:19

"Bei uns braucht keiner ein Signal, weil bei uns jeder weiß, dass wir uns Spiel für Spiel neu beweisen müssen", so Coach Ralf Rangnick.


 
18:17

Dennoch führt die Mannschaft die Tabelle weiterhin an, der Vorsprung auf den zweiten aus Freiburg beträgt weiterhin sechs Punkte.


 
18:05

RB Leipzig hat vergangenen Woche nach zuletzt sechs Siegen in Folge in der Liga beim FC St. Pauli mal wieder verloren (0:1).


 
17:56

"Jetzt traut uns eh keiner mehr was zu. Unsere Chance liegt im Fight, da müssen wir alles abrufen", sagt Lewandowski.


 
17:56

"Aber wir werden alle Kräfte mobilisieren, um mit dem vermeintlich letzten Aufgebot was zu reißen", fährt der Trainer fort.


 
17:48

Der Coach der Eisernen muss heute auf sieben Spieler verzichten. "Wir fahren mit ganz erheblichen Personalproblemen nach Leipzig", sagte Lewandowski bereits im Vorfeld der Partie. Immerhin kann Kroos (zuletzt muskuläre Probleme) auflaufen.


 
17:43

Sein Gegenüber, Sascha Lewandowski, muss dagegen dreimal verletzungsbedingt wechseln: Parensen, Redondo und Quaner kommen für Leistner, Schönheim (beide Oberschenkelverletzung) und Wood (Schulterprobleme) in die Startelf.


 
17:42

RB-Coach Ralf Rangnick wechselt nach der 0:1-Niederlage in St. Pauli zweimal: Halstenberg und Khedira rücken für Jung (Bank) und den verletzten Ilsanker (Schulterverletzung) in die Mannschaft.


 
17:41

Am 22. Spieltag der 2. Bundesliga gastiert heute Union Berlin bei RB Leipzig.


25.07.16
 
1 / 12

20:07, Red Bull Arena
Spielerwechsel (81. Min)
Quiring
für Quaner
1. FC Union Berlin
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 17 47
2   22 20 41
3   22 12 38
4   22 3 36
5   22 12 33
6   22 11 33
7 22 4 31
8 22 3 30
9   22 -5 30
10   22 2 29
11   22 -8 29
12 22 1 28
13 22 1 27
14 22 -8 26
15 22 -9 24
16   22 -21 18
17   22 -15 15
18   22 -20 13
MANNSCHAFTSDATEN
RB Leipzig
Aufstellung:
Gulacsi (3) - 
Klostermann (3)    
Orban (2)    
Compper (1,5) , 
Halstenberg (3)    
Khedira (2) , 
Demme (2,5) - 
D. Kaiser (1,5)            
Sabitzer (4) , 
Forsberg (2)    
Y. Poulsen (2,5)        

Einwechslungen:
Trainer:
1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Busk (3,5) - 
Trimmel (5) , 
Pogatetz (4) , 
Parensen (5) - 
Kessel (4)    
Zejnullahu (4,5) , 
F. Kroos (4,5)    
Redondo (5) - 
Kreilach (5)        
Brandy (5) , 
Quaner (5)    

Einwechslungen:
46. Fürstner (4,5) für Kreilach
77. Daube für F. Kroos
81. Quiring für Quaner
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
19.02.2016 18:30 Uhr
Stadion:
Red Bull Arena, Leipzig
Zuschauer:
30964
Spielnote:  3
eine völlig einseitige Partie. Union war nicht mehr als ein Sparringspartner für hoch überlegene Leipziger, die nach 60 Minuten auf Ergebnisverwaltung umschalteten.
Chancenverhältnis:
5:0
Eckenverhältnis:
4:4
Schiedsrichter:
 Dr. Felix Brych (München)   Note 2
kleinere Probleme in der Vorteilsauslegung, insgesamt aber ein souveräner Spielleiter.

Spieler des Spiels:
 Marvin Compper
zweikampfstark, sehr gut antizipierend und dazu noch der Vorbereiter zum 2:0.