Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

2
:
1

Halbzeitstand
2:1
MSV Duisburg

MSV Duisburg


ARMINIA BIELEFELD
MSV DUISBURG
15.
30.
45.




60.
75.
90.









       
Arminia Bielefeld
2
:
1

MSV Duisburg
22:08

Schluss in Bielefeld: Die Arminia rettet den knappen Vorsprung über die Zeit, auch weil Duisburg zu umständlich agierte und sich im Herausspielen der Chancen schwer tat. Pech für den MSV: Den Gästen blieb ein möglicher Elfmeter verwehrt.


 
Schlusspfiff

 
22:07
90.+5

Aufgrund der Verletzung von Schuppan gibt es eine weitere Minute obendrein.


 
22:06
90.+4

Der MSV wirft nun alles nach vorne, Chanturia rutscht allerdings im Strafraum aus.


 
22:05
90.+3
Gelbe Karte: Nöthe (Arminia Bielefeld)

 
22:04
90.+3

Das Spiel läuft wieder, nun liegt Ulm am Boden, doch für ihn geht es ohne Behandlungspause weiter.


 
22:04
90.+2

Doch gerade ist das Spiel unterbrochen, Schuppan wird behandelt.


 
22:03
90.+1

Es werden vier Minuten Nachspielzeit angezeigt.


 
22:02
90.

Nochmal eine gute Chance für die Gäste: Wolze legt sich das Leder auf seinen rechten Fuß, sein Schuss ist zu schwach und kein Problem für Hesl.


 
22:01
89.

Die Zeit läuft dem MSV so langsam davon, regulär ist nur noch eine Minute zu spielen.


 
22:01
89.
Gelbe Karte: Salger (Arminia Bielefeld)

 
21:59
88.
Spielerwechsel: Ryu für Hemlein (Arminia Bielefeld)

Bei Bielefeld darf Neuzugang Ryu seine Premiere im Arminia-Trikot feiern.


 
21:59
87.
Spielerwechsel: Chanturia für Scheidhauer (MSV Duisburg)

Letzter Wechsel bei den Gästen, Chanturia soll mithelfen, den Ausgleich zu erzielen.


 
21:57
85.
Spielerwechsel: Onuegbu für Tomané (MSV Duisburg)

Der Arbeitstag von Neuzugang Tomané ist beendet, Gruev zieht den Joker Onuegbu.


 
21:57
85.

Bielefeld investiert nun wieder mehr, Schütz verfehlt nach Zuspiel von Ulm das Gehäuse jedoch klar.


 
21:55
84.

Der Druck des MSV lässt nun etwas nach, Nöthe schlenzt den Ball aufs Tor, Ratajczak verhindert die Vorentscheidung.


 
21:53
81.

Nun können sich die Hausherren befreien, Klos lässt den Ball stark auf Hemlein durch, dessen Schuss ist aber viel zu unplatziert und genau auf Ratajczak - da war deutlich mehr drin.


 
21:51
79.
Spielerwechsel: Iljutcenko für Bröker (MSV Duisburg)

Nun reagiert auch Gruev und bringt einen frischen Mann.


 
21:49
77.

Bielefeld kann nun kaum noch für Entlastung sorgen, die Gäste drücken.


 
21:47
75.

Aber Duisburg wird stärker, die Zebras wollen unbedingt den Ausgleich. Wolze kann das Leder aber nicht entscheidend auf das Tor bringen.


 
21:45
73.

Den fälligen Freistoß setzt Janjic knapp drüber.


 
21:44
72.

... der Ball landet über Umwegen bei Bajic, dieser wird beim Kopfballversuch an der Strafraumkante von Behrendt mit einem hohen Bein getroffen - Schiedsrichter Schröder gibt Freistoß. Eine knifflige Entscheidung, das Foul war eher innerhalb des Strafraums. Pech für den MSV.


 
21:43
71.

Vielleicht sorgt eine Standardsituation für Gefahr, Janjic bringt einen Freistoß in den Sechzehner...


 
21:42
70.
Spielerwechsel: Schütz für Junglas (Arminia Bielefeld)

Zweiter Wechsel bei den Hausherren, Schütz ersetzt Junglas.


 
21:40
68.

Scheidhauer probiert es nun, doch sein Schuss landet am Außennetz.


 
21:38
66.

Der MSV investiert nun wieder mehr, doch es fehlt häufig die letzte, zwingende Idee. Grote fordert unterdessen einen Elfmeter, doch Dick spielte den Ball mit der Brust.


 
21:36
64.

Scheidhauer lieg nach einem Zusammenprall mit Dick im Strafraum der Hausherren und beschwert sich, doch Schiedsrichter Schröder lässt weiterlaufen. Für einen Strafstoß war das zu wenig.


 
21:33
61.
Spielerwechsel: Ulm für F. Rodriguez (Arminia Bielefeld)

Erster Wechsel der Partie: Neuzugang Rodriguez hat nach guter Vorstellung Feierabend.


 
21:31
60.

Seit langer Zeit immerhin wieder ein Torschuss der Gäste: Janjic zieht aus gut 25 Metern ab, Hesl kann parieren.


 
21:29
57.

Wenn der MSV auf der Alm was Zählbares mit nehmen will, muss von den Zebras nun deutlich mehr kommen.


 
21:28
56.
Gelbe Karte: Grote (MSV Duisburg)

Grote sieht nach einem Foul im Mittelfeld die Verwarnung.


 
21:25
53.

Nun kommt der auffällige Rodriguez nach einem Einwurf an den Ball, doch er kann das Leder nicht entscheidend drücken, keine Gefahr für Keeper Ratajczak.


 
21:23
51.

In diesen Minuten ist hier wenig los, das Geschehen spielt sich überwiegend im Mittelfeld ab.


 
21:21
49.

Die ersten Minuten des zweiten Spielabschnitts verstreichen bislang ohne nennenswerte Aktionen, die Bielefelder machen dabei den aktiveren Eindruck.


 
21:17
46.

Ohne Wechsel geht es weiter in der Schüco-Arena.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:03

Pause in Bielefeld: Eine unterhaltsame und temporeiche Halbzeit ging gerade zu Ende, der MSV versteckte sich nicht und erwischte den besseren Start, doch die Arminia kam mit einem Doppelschlag zurück und geht mit einer 2:1-Führung in die Kabine. Es bleibt spannend, gleich geht es weiter.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:00
45.+1

Dafür gibt es jetzt einen Freistoß für Bielefeld aus ca. 30 Metern, zentraler Postition. Behrendt zieht den Ball scharf aufs Tor, Ratajczak kann das Leder nur prallen lassen, der Keeper sichert sich den Ball aber im Nachfassen.


 
20:57
43.

Hemlein dribbelt sich nun über die rechte Seite nach vorne, Bajic geht rustikal zur Sache, spielt aber deutlich den Ball. Es gibt Einwurf statt Freistoß.


 
20:55
41.

Eine sehr unterhaltsame Halbzeit ist in wenigen Minuten zu Ende, gelingt dem MSV vor der Pause noch der Ausgleich?


 
20:52
37.

Fast der Ausgleich: Wieder sorgt Tomané für Wirbel, seine flache Hereingabe wird abgefälscht und trudelt fast ins Tor, Schuppan bereinigt kurz vor der Torlinie die Situation.


 
20:50
36.

Es scheint, als dass sich die Zebras von dem Doppelschlag erholt haben.


 
20:48
34.

Nun geht es bei den Gästen doch mal wieder über die Außenbahn nach vorne, die Hereingabe von Tomané gerät allerdings zu unplatziert.


 
20:47
33.

Von den Duisburgern kommt in dieser Phase des Spiels nicht viel, die Ostwestfalen haben die Begegnung nach anfänglichen Schwierigkeiten nun im Griff.


 
20:46
32.

Im Anschluss an diese kommt Hemlein zum Schuss, doch der stellt keine Gefahr für das MSV-Tor dar.


 
20:45
31.

Die Arminia ist weiterhin im Vorwärtsgang, Dick steht zur Ecke bereit.


 
20:44
30.

Die Bielefelder zeigen sich nicht geschockt vom Rückstand und drehen das Spiel innerhalb weniger Minuten.


 
Arminia Bielefeld
2
:
1

MSV Duisburg
20:40
26.
2:1 Nöthe (Rechtsschuss, Klos)

Die Arminia legt nach: Nach Ballgewinn im Mittelfeld kombinieren sich die Gastgeber schön nach vorne, Rodriguez schickt Klos mit einem schönen Pass auf die Reise, der Torjäger legt auf den mitgelaufenen Nöthe quer, der zur Führung einschießt.


 
20:40
25.

Wie reagiert der MSV nun auf diesen Rückschlag?


 
Arminia Bielefeld
1
:
1

MSV Duisburg
20:37
22.
1:1 Klos (Linksschuss, Nöthe)

Duisburger Ballverlust in der Vorwärtbewegung und die Arminia kontert: Rodriguez legt den Ball zurück und Nöthe zieht ab. Der Schuss gerät dabei zum Pass, Klos vollendet gekonnt aus der Drehung zum Ausgleich.


 
20:35
20.
Gelbe Karte: Holland (MSV Duisburg)

Nöthe tankt sich am linken Strafraumrand durch, Holland kann ihn nur noch per Grätsche stoppen. Dafür sieht der Duisburger seine 10. Gelbe Karte und muss damit nächste Woche aussetzen.


 
20:34
19.

Scheinbar trägt die Systemumstellung auf Seiten der Gäste Früchte, die Zebras treten keinesfalls wie ein Tabellenletzter auf.


 
20:31
17.

Unverändertes Bild bislang: Der MSV versucht es immer wieder über die Flügel, die Hausherren kommen bisher nur schwer in Tritt.


 
20:28
14.

Die Ostwestfalen sind um eine schnelle Antwort bemüht, doch Klos kann eine Flanke aus dem Halbfeld nicht entscheidend auf das Tor ziehen.


 
20:26
12.

Die Arminia zeigte sich beim Gegentreffer in der Abwehr unsotiert, sie ließen Bröker mutterseelenallein, der sich diese Chance nicht entgehen ließ.


 
Arminia Bielefeld
0
:
1

MSV Duisburg
20:25
11.
0:1 Bröker (Rechtsschuss, Janjic)

Die Zebras werden für ihr bislang mutiges Auftreten belohnt: Wolze findet mit einer Flanke von der linken Seite den Kopf von Janjic, dessen Ablage verwandelt Bröker aus kurzer Distanz.


 
20:19
5.

Es gibt hier kein vorsichtiges Abtasten, beide Teams spielen munter nach vorne. Doch bisher überwiegen auf beiden Seiten noch Ungenauigkeiten, sodass der Ballbesitz häufig wechselt.


 
20:18
4.

Wieder geht es über die linke Seite, Grote kommt zum Schuss, doch dieser ist ein Problem für Hesl.


 
20:17
3.

Die Zebras mit dem Versuch des Spielaufbaus, doch Offensivfoul von Grothe - Freistoß für die Hausherren.


 
20:16
2.

Der MSV versucht es gleich mutig über die rechte Seite, doch die Arminia kann die Flanke entschärfen.


 
20:15
1.

Referee Schröder hat das Spiel freigegeben, der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:11

Die Fans stimmen sich ein, die Mannschaften stehen zum Einlaufen bereit - gleich rollt das Leder.


 
20:05

In gut zehn Minuten geht es los, Schiedsrichter des heutigen Nordrhein-Westfalen-Duells ist Robert Schröder aus Hannover.


 
20:01

Im Hinspiel trennten sich beide Teams 2:2, der MSV egalisierte dabei einen 0:2-Rückstand.


 
19:56

Auf Duisburger Seite schafft es nur ein Neuer in den Kader, Stürmer Tomané (Vitoria Guimaraes) darf dafür gleich von Beginn an ran.


 
19:53

Meier nominiert mit Rodriguez (Wolfsburg) einen Neuzugang für die Startelf, die beiden anderen Neuverpflichtungen Ryu (Leverkusen) und Voglsammer (Heidenheim) nehmen zunächst auf der Bank Platz.


 
19:49

Die Arminia möchte sich dagegen weiter von der Abstiegszone absetzen, Coach Norbert Meier will die Gunst der Stunde nutzen: "Die Konkurrenz hat am Wochenende für uns gespielt, mit einem Erfolg jetzt können wir einen großen Schritt machen."


 
19:41

Dementprechend sind die Gäste in der Rückrunde gefordert, Trainer Ilia Gruev gibt dabei die Marschroute vor: "Wir wollen weniger Fehler machen und mehr Tore erzielen."


 
19:33

Doch während die Ostwestfalen ein beruhigendes 7-Punkte-Polster auf den Relegationsplatz haben, hat der MSV bereits fünf Zähler Rückstand auf diesen Rang.


 
19:30

Eine andere Definition für dieses Duell: Drittschlechteste Heimmannschaft empfängt schwächstes Auswärtsteam. Die Zebras konnten in der Fremde in neun Spielen bislang nur einen Zähler einfahren.


 
19:29

Zum Abschluss des 20. Spieltags in der 2. Bundesliga stehen sich heute mit Arminia Bielefeld und dem MSV Duisburg zwei Aufsteiger gegenüber. Anstoß in der Schüco-Arena ist um 20.15 Uhr.


 
1 / 13

22:05, Schüco-Arena
Gelbe Karte: (90. Min + 3)
Nöthe
Arminia Bielefeld
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   20 15 44
2   20 19 38
3   20 12 36
4   20 4 33
5 20 12 31
6 20 10 29
7   20 5 29
8 20 2 27
9 20 2 27
10 20 0 27
11 20 -6 26
12 20 -9 25
13   20 1 24
14   20 -9 23
15   20 -10 20
16   20 -17 17
17   20 -12 14
18   20 -19 12
MANNSCHAFTSDATEN
Arminia Bielefeld
Aufstellung:
Hesl (3) - 
Dick (3,5) , 
Börner (3,5) , 
Salger (3,5)    
Schuppan (4) - 
Behrendt (3,5) , 
Junglas (4)    
Hemlein (3,5)    
F. Rodriguez (2,5)    
Nöthe (2,5)        
Klos (2,5)        

Einwechslungen:
61. Ulm für F. Rodriguez
70. Schütz für Junglas
88. Ryu für Hemlein
Trainer:
MSV Duisburg
Aufstellung:
Ratajczak (4) - 
St. Bohl (4) , 
Meißner (5) , 
Bajic (4,5)    
Wolze (5) - 
Holland (4)    
Bröker (3,5)        
Janjic (3,5) , 
Grote (4,5)    
Scheidhauer (5)    
Tomané (3)    

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
08.02.2016 20:15 Uhr
Stadion:
Schüco-Arena, Bielefeld
Zuschauer:
15083
Spielnote:  3,5
beide Mannschaften gingen mit Herz und Leidenschaft zur Sache, machten dabei aber viele Fehler, für die spielerischen Höhepunkte sorgte die Arminia vor der Pause, nach dem Wechsel lebte die Partie von der Spannung.
Chancenverhältnis:
6:4
Eckenverhältnis:
4:1
Schiedsrichter:
 Robert Schröder (Hannover)   Note 2,5
souveräne Spielleitung, dass das Foulspiel von Behrendt an Bajic (72.) ganz knapp innerhalb des Strafraums passierte, war mit bloßem Auge kaum zu erkennen.

Spieler des Spiels:
 Christopher Nöthe
ein Tor, ein Assist, war an fast allen gefährlichen Bielefelder Angriffen beteiligt.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun