Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
RasenBallsport Leipzig

RasenBallsport Leipzig

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: So. 07.02.2016 13:30, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
RasenBallsport Leipzig   Eintracht Braunschweig
1 Platz 6
44 Punkte 29
2,20 Punkte/Spiel 1,45
33:18 Tore 27:17
1,65:0,90 Tore/Spiel 1,35:0,85
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RasenBallsport LeipzigRasenBallsport Leipzig - Vereinsnews

TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
RB stellt Poulsen nur unter Bedingungen für Olympia ab
Am Vormittag klang noch alles nach einer Teilnahme von Yussuf Poulsen. Der 21-Jährige will mit der dänischen Junioren-Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) teilnehmen. "Es wird fantastisch, ein Teil von Olympia zu sein", reagierte Poulsen erfreut über die Freigabe seines Klubs. Doch inzwischen hat RB die Teilnahme Poulsens eingeschränkt. ... [weiter]
 
Teigl: Alternative für unaufgeregtes Umfeld
Georg Teigl hat mit RasenBallsport Leipzig den Sprung in das deutsche Oberhaus geschafft, spielen wird er für den Aufstieger dort aber nicht. Der 25-Jährige, der keinen neuen Vertrag bei den Sachsen erhalten hat, wird aber dennoch in der Bundesliga auftauchen: beim FC Augsburg. Dort hat Teigl am Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben, wie der Verein mitteilte. ... [weiter]
 
Leipzig feiert RB - Rockband Silly sorgt für Eklat
Leipzig ist der 55. Klub in der Bundesliga-Geschichte, Ralf Rangnick und seine Spieler feierten entsprechend am Pfingstmontag vor zehntausenden Fans am Markt in Leipzig den Aufstieg ins deutsche Oberhaus. Da nicht traditionell gewachsen, wird RB immer wieder angefeindet, Stefan Ilsanker sieht den Verein da aber auf einem guten Weg. Allerdings ging auch die Aufstiegsfeier des künftigen Bundesligisten nicht ohne Nebengeräusche ab. Die Rockband Silly lag bei der Trikotauswahl daneben. ... [zum Video]
 
Chanturia dribbelt und schießt Duisburg in die Relegation
Der MSV Duisburg, der lange Zeit auf dem abgeschlagenen letzten Tabellenplatz gestanden hatte, sicherte sich durch ein verdientes 1:0 gegen Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig die Relegation. Das Team von Trainer Ilia Gruev verbuchte stolze 13 von möglichen 18 Punkten aus den jüngsten sechs Spielen. Rang 16 ist aufgrund dessen absolut gerechtfertigt. Der gefeierte Mann war einmal mehr Chanturia, der schon am 33. Spieltag den wichtigen Punkt in Sandhausen gesichert hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknechts Klausurtagung im Harz
Knapp zwei Wochen liegt Braunschweigs letztes Saisonspiel nun schon zurück. Inzwischen hat Coach Torsten Lieberknecht mit seinem Trainerteam Bilanz gezogen. Für die Abschlussbesprechung hatte der Trainer einen Ort ausgewählt, der symbolischer wohl kaum sein könnte für die Saison seiner Eintracht. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Hochscheidts Empfehlung für den neuen Vertrag
Bei Eintracht Braunschweig wurde Jan Hochscheidt durch schwere Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Dennoch oder vielleicht gerade deshalb, das versicherte der Mittelfeldmann, "habe ich in den vergangenen Jahren eine enge Bindung zum Klub und zur Stadt aufgebaut." Auch der Verein hält zum 28-Jährigen und stattet ihn mit einem Vertrag bis 2018 aus. ... [weiter]
 
Reichel verlängert in Braunschweig bis 2019
Ken Reichel bleibt Eintracht Braunschweig erhalten. Der Kontrakt des Kapitäns wäre im Juni ausgelaufen, nun unterzeichnete er einen neuen Dreijahresvertrag bis 2019. Somit feiert der 29-Jährige im kommenden Jahr sein zehnjähriges Jubiläum im Trikot der Gelb-Blauen. 2007 war er nach Braunschweig gewechselt. ... [weiter]
 
Fix! Biada unterschreibt in Braunschweig
Was sich bereits am Mittwoch abgezeichnet hatte, ist seit Donnerstag in trockenen Tüchern. Julius Biada, dessen Abschied von Fortuna Köln bereits beschlossene Sache war, unterschrieb bei Eintracht Braunschweig einen Kontrakt bis 2019 und soll den Löwen helfen, in der kommenden Saison wieder an den Aufstiegsplätzen zu schnuppern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 15 44
 
2 20 19 38
 
3 20 12 36
 
4 20 4 33
 
5 20 12 31
 
6 20 10 29
 
7 20 5 29
 
8 20 2 27
 
9 20 2 27
 
10 20 0 27
 
11 20 -6 26
 
12 20 -9 25
 
13 20 1 24
 
14 20 -9 23
 
15 20 -10 20
 
16 20 -17 17
 
17 20 -12 14
 
18 20 -19 12