Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

2
:
2

Halbzeitstand
2:0
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin


Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.02.2016 18:30, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
1. FC Kaiserslautern   1. FC Union Berlin
10 Platz 13
27 Punkte 24
1,35 Punkte/Spiel 1,20
26:26 Tore 33:32
1,30:1,30 Tore/Spiel 1,65:1,60
BILANZ
3 Siege 1
6 Unentschieden 6
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Jenssen verlässt Lautern
Nach drei Jahren in der Pfalz ist Schluss: Ruben Jenssen verlängert seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht, stattdessen sucht der Norweger eine neue Herausforderung. Leicht fiel ihm diese Entscheidung ganz und gar nicht, wie seine Abschieds-Verkündung via Instagram beweist. Für Verein und Fans hat Jenssen noch einige herzliche Worte übrig und schließt zudem eine Rückkehr nicht aus - wenn auch in anderer Funktion. ... [weiter]
 
DFL vergibt Lizenzen an alle 36 Vereine
Wie die DFL am Dienstag mitteilte, haben alle 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die kommende Saison 2016/17 erhalten. Alle sportlich qualifizierten Bewerber bekamen somit grünes Licht, auch diejenigen, denen nach der ersten Runde Bedingungen auferlegt worden waren. ... [weiter]
 
Stöver bei Trainersuche in
Noch hat der 1. FC Kaiserslautern keinen neuen Trainer für die kommende Saison gefunden - und die Pfälzer wollen sich bei der Suche auch nicht unter Druck setzen lassen. "Wir haben uns vor dem Trainingsauftakt am 27. Juni kein Zeitfenster gesetzt. Wir sind in guten und intensiven Gesprächen", sagte FCK-Sportdirektor Uwe Stöver im kicker-Interview (Montagsausgabe). ... [weiter]
 
Hosiner ein Kandidat auf dem
Schon vor der Entlassung von Trainer Konrad Fünfstück gab es beim 1. FC Kaiserslautern nach kicker-Informationen Gespräche mit Stürmer Philipp Hosiner, der in der vergangenen Spielzeit von Stade Rennes an den 1. FC Köln ausgeliehen war. In Frankreich hat der Österreicher wohl keine Zukunft. Auch sein Landsmann Kevin Stöger (spielte bereits beim FCK) ist nach Paderborns Abstieg wieder interessant. Derweil legte Ruben Jenssen erste Vertragsgespräche mit den roten Teufeln auf Eis und sondiert nun den Markt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pacht für Fritz-Walter-Stadion wird fällig
Zur noch ungeklärten Trainerfrage (die Nachfolge des in der letzten Woche entlassenen Konrad Fünfstück ist weiterhin noch offen) bekommt der 1. FC Kaiserslautern noch eine weitere offene Baustelle: Ab Juli will die Stadiongesellschaft des Fritz-Walter-Stadions die zwischenzeitlich gestundete Pacht in 24 monatlichen Raten von 50.000 Euro von den "Roten Teufeln" zurückerstattet haben. Das berichtet der SWR. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Mesenhöler heizt den Konkurrenzkampf an
Nach dem Abgang von Daniel Haas und der mutmaßlichen Demission von Mohamed Amsif muss sich Union Berlin im Tor fast komplett neu aufstellen. Ein Puzzlestück im neuen Torhütergespann der Eisernen ist Daniel Mesenhöler, der den "sportlichen Konkurrenzkampf mit Jakob Busk annehmen" möchte. Der U-20-Nationalkeeper kommt vom 1. FC Köln in die Hauptstadt und erhält ein Arbeitspapier über zwei Jahre. ... [weiter]
 
DFL vergibt Lizenzen an alle 36 Vereine
Wie die DFL am Dienstag mitteilte, haben alle 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die kommende Saison 2016/17 erhalten. Alle sportlich qualifizierten Bewerber bekamen somit grünes Licht, auch diejenigen, denen nach der ersten Runde Bedingungen auferlegt worden waren. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Union siegt an Hofschneiders alter Wirkungsstätte
Der 1. FC Union Berlin hat zum Saisonausklang ein Testspiel beim FC Hansa Rostock gewonnen. Gegen den Ex-Klub von Union-Trainer André Hofschneider siegte der Zweitligist mit 3:1. Die Treffer erzielten Steven Skrzybski und Christopher Quiring. ... [weiter]
 
Hofschneider geht als bester Union-Trainer
Neun Jahre hat André Hofschneider beim 1. FC Union Berlin als Trainer gearbeitet. Von Juli 2007 bis Anfang März dieses Jahres war der mittlerweile 45 Jahre alte Ex-Profi von Hansa Rostock, 1860 München und Arminia Bielefeld Co-Trainer unter Uwe Neuhaus (2007 bis 2014), Norbert Düwel (2014 bis September 2015) und Sascha Lewandowski (September 2015 bis März 2016). Nun gibt er den Stab an Jens Keller weiter, er selbst nimmt den Erwerb der DFB-Fußballlehrer-Lizenz in Angriff und bleibt Union zunächst als Scout erhalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 15 44
 
2 20 19 38
 
3 20 12 36
 
4 20 4 33
 
5 20 12 31
 
6 20 10 29
 
7 20 5 29
 
8 20 2 27
 
9 20 2 27
 
10 20 0 27
 
11 20 -6 26
 
12 20 -9 25
 
13 20 1 24
 
14 20 -9 23
 
15 20 -10 20
 
16 20 -17 17
 
17 20 -12 14
 
18 20 -19 12