Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 07.02.2016 13:30, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   FSV Frankfurt
11 Platz 14
26 Punkte 23
1,30 Punkte/Spiel 1,15
20:26 Tore 19:28
1,00:1,30 Tore/Spiel 0,95:1,40
BILANZ
10 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

2. Liga: Brisante Derbys am Sonntag
Die DFL hat in der 2. Liga die Spieltage acht bis 14 terminiert. Das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 30. Oktober statt. Nicht weniger Spannung verspricht das Niedersachsenduell zwischen Braunschweig und Hannover am 6. November. Topspiel am 13. Spieltag (21.11.) ist die Partie zwischen 1860 und dem FCK. ... [weiter]
 
Oral schimpft: Anstoßzeit bei dieser Hitze
Keine Tore im Wildpark, dafür aber hochsommerliche Temperaturen weit jenseits der 30 Grad. Bedingungen, die für Tomas Oral nicht in Ordnung sind. Der Trainer des Karlsruher SC kritisierte die Ansetzung und Anstoßzeit der Partie gegen 1860 München scharf. ... [weiter]
 
Trotz Überzahl: Löwen belohnen sich nicht
Jede Menge Sonne, dafür aber keine Tore im Karlsruher Wildpark. Der KSC teilte sich auch im dritten Liga-Spiel der Saison die Punkte mit dem Gegner und verpasste damit die Möglichkeit zur direkten Revanche gegen 1860 München, also jenem Klub, der die Badener vor sieben Tagen aus dem DFB-Pokal gekegelt hatte. Allerdings musste die Elf von Tomas Oral auch über eine halbe Stunde in Unterzahl spielen, hätte in der Nachspielzeit aber den Spielverlauf sogar noch auf den Kopf stellen können. ... [weiter]
 
Valentini über Wut, Ansporn und richtige Schlüsse
Beim Karlsruher SC ist man sich einig: Damit die Pokalrevanche gegen 1860 München am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) klappt, muss die Chancenverwertung verbessert werden. "Wir haben die richtigen Schlüsse gezogen", verspricht Enrico Valentini. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Vrabec hadert:
Den vielen Veränderungen im Sommer musste Absteiger FSV Frankfurt in den ersten Partien der neuen Drittligasaison Tribut zollen: Die Absprachen untereinander stimmten häufig noch nicht, längst griffen nicht alle Rädchen ineinander. Das Resultat: Ein Abstiegsplatz nach vier Spieltagen. Im Auswärtsspiel bei Hansa Rostock zeigten die Hessen ihre beste Saisonleistung, brachten sich durch nachlässiges Verteidigen in der Nachspielzeit aber selbst um den verdienten Lohn. ... [weiter]
 
Vorne, hinten, 1:1 - Deville trifft überall
Der FSV Frankfurt kann nicht mehr gewinnen! Dass der Absteiger auch beim 1:1 in Rostock sieglos blieb, hatten über weite Strecken gefällig spielende Hessen in der Nachspielzeit ihrem Torschützen zu "verdanken". ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Didavi bringt Wolfsburg früh auf Kurs
Der VfL Wolfsburg steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Am Samstagabend gaben sich die Niedersachsen beim FSV Frankfurt keine Blöße und bezwangen die Hessen mit 2:1. In den ersten 45 Minuten dominierten die Wölfe das Geschehen nach Belieben, nach dem Seitenwechsel wurde der Drittligist mutiger - und brachte den VfL gehörig ins Schwitzen. ... [weiter]
 
Ochs:
In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals erwartet der FSV Frankfurt am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) vor rund 6000 Zuschauern Bundesligist VfL Wolfsburg. Kapitän Patrick Ochs trifft dabei auf einige alte Bekannte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 15 44
 
2 20 19 38
 
3 20 12 36
 
4 20 4 33
 
5 20 12 31
 
6 20 10 29
 
7 20 5 29
 
8 20 2 27
 
9 20 2 27
 
10 20 0 27
 
11 20 -6 26
 
12 20 -9 25
 
13 20 1 24
 
14 20 -9 23
 
15 20 -10 20
 
16 20 -17 17
 
17 20 -12 14
 
18 20 -19 12