Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
FC St. Pauli

FC St. Pauli


Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.09.2014 18:30, 6. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   FC St. Pauli
18 Platz 17
3 Punkte 4
0,50 Punkte/Spiel 0,67
4:12 Tore 4:12
0,67:2,00 Tore/Spiel 0,67:2,00
BILANZ
5 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Aues Präsident Leonhardt gibt die Richtung vor
Das Trainingslager in Spanien ist vorüber, jetzt heißt es für Erzgebirge Aue, sich an die deutsche Winterlandschaft anzupassen. Das erste Training nach der Rückkehr absolvierte die Mannschaft auf tief verschneitem Platz, den Spielern war dabei der Spaß anzusehen. Doch schon bald ist bei den Schützlingen von Trainer Pavel Dotchev höchste Konzentration nötig, um im Abstiegskampf der 2. Liga bestehen zu können. Der Präsident gibt derweil die Marschroute für die Rückrunde vor. ... [weiter]
 
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga

 
Tiffert:
Oftmals gefällig gespielt, aber dennoch keine Punkte geholt. So lautet das Fazit der vergangenen Hinrunde beim Aufsteiger FC Erzgebirge Aue. Die Veilchen holten in 17 Begegnungen lediglich 13 Punkte. Dies bedeutet Rang 17 - und akute Abstiegsgefahr. Routinier Christian Tiffert, der die beachtliche Erfahrung von 225 Erst- und 97 Zweitligaspielen in den Kampf um den Klassenerhalt mitbringt, stemmt sich gegen den Abwärtstrend und will diese "schwierige Ausgangssituation" meistern. ... [weiter]
 
Erzgebirge Aue verpflichtet Bunjaku
Erzgebirge Aue hat sich auf dem Transfermarkt mit Albert Bunjaku verstärkt. Wie die Veilchen auf ihrer Website bekanntgaben, unterzeichnet der Offensivmann, der zuletzt beim schweizerischen Erstligisten FC St. Gallen aktiv war, einen Vertrag bis 2019. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. Pauli - Vereinsnews

Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Buchtmann:
St. Pauli weilt nach wie vor im Trainingslager in Sotogrande. Allerdings hat die Kältewelle mittlerweile auch Spanien erfasst, sodass die Temperaturen auch dort unter zehn Grad gefallen sind. Christopher Buchtmann stört sich daran allerdings wenig, der 24-Jährige ist einfach nur froh, dass er wieder auf dem Platz steht. Dort traf er am Mittwochmorgen seinen neuen Kollegen Mats Möller Daehli. ... [weiter]
 
St. Pauli schnappt sich Möller Daehli
Schon zu Beginn der Wintertransferperiode zogen die Verantwortlichen des SC Freiburg eine Ausleihe für Mats Möller Daehli in Betracht, um dem talentierten 21-Jährigen regelmäßige Spielpraxis zu verschaffen. Nach kicker-Informationen machte nun Zweitliga-Schlusslicht FC. St. Pauli das Rennen und rüstet im Abstiegskampf weiter auf. ... [weiter]
 
Junge Lienen-Elf präsentiert sich in Torlaune
Der FC St. Pauli bestritt am dritten Tag seines Trainingslagers in Sotogrande gleich zwei Testspiele. Der chinesische Erstligist Tianjin Teda wurde bereits deutlich mit 6:2 besiegt, ehe am frühen Abend dann der FC Basel aufwartete. Gegen den Schweizer Top-Klub sammelten die Kiezkicker direkt weiteres Selbstvertrauen für den Abstiegskampf: Es glückte ein 2:1. ... [weiter]
 
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga
Terodde, Burgstaller und Kumbela: Trio in eigener Liga

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 9 12
 
2 6 8 12
 
3 6 6 12
 
4 6 5 11
 
5 6 4 11
 
6 6 3 11
 
7 6 2 11
 
8 6 5 10
 
9 6 -1 8
 
10 6 1 7
 
11 6 -3 7
 
12 6 -3 6
 
13 6 -5 6
 
14 6 -5 6
 
15 6 -4 5
 
16 6 -6 4
 
17 6 -8 4
 
18 6 -8 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun